Entertainment

23. Juni 2021

Der Witz des Tages: Gynäkologe wartet auf eine verspätete Patientin

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Als Gynäkologe ist es sicherlich ziemlich schwierig eine Beziehung aufrecht zu halten. Die Freundinnen und die Ehefrauen müssen in der Lage sein ein sehr großes Vertrauen aufzubauen. 

Schließlich ist ja das Vertrauen das Geheimnis aller Ehen, doch kleine weise Lügen kommen ja öfters mal vor. Doch die sind nicht so schlimm, wenn sie schlimmeres verändern können. 

Junger Arzt mit Stethoskoskoskop und frischem Wein. I Quelle: Shutterstock

Werbung

So erlag es auch einem Gynäkologen während eines normalen Arbeitstags. Er war in seiner Klink und hat auf eine Patientin gewartet, die einen Termin für eine Kontrolle hatte. 

Andererseits war die Patientin zu spät. Der Gynäkologe hat sich schon gedacht, dass sie nicht auftauchen wird. Da sie den letzten Termin für den Tag gebucht hat, dachte sich der Gynäkologe, dass es nichts Schlimmes darin gibt, sich zum Ende der Schicht ein Drink zu holen und etwas zu entspannen, bevor es nach Hause geht.

Arzt spricht mit der Patientin. I Quelle: Shutterstock

Werbung

Er nahm den Drink und setzte sich völlig entspannt auf sein Sofa. Doch in dem Moment als er den ersten Schlückchen getrunken hat, klingelte es an der Tür. Als er öffnete, war es die Frau, die den Termin gebucht hat.

Rot vor lauter Scham aufgrund der 30-minütigen Verspätung, entschuldigte sich die Frau immer wieder. Doch der Gynäkologe nahm das nicht zu Herzen und versicherte ihr, dass alles ok sei. 

Danach erklärte er ihr, dass er sich gerade einen Drink gegossen hat und bot der Dame auch eins. Und so saßen die beiden am Tisch und tranken ein Schlückchen, während der Gynäkologe die Patientin über einige Details hinterfragte. 

Werbung

Fröhliche, lockige blonde Frau in weißer Bluse und brauner Samthose lächelt aufrichtig und öffnet Tür. I Quelle: Shutterstock

Doch plötzlich klang jemand wieder vor der Tür. Da die Dame den letzten Termin gebucht hat, war es klar, dass es sich nicht um eine weitere Patientin handelt. Als der Gynäkologe die Kameras überprüfte, erkannte er seine Ehefrau vor der Tür.

In voller Panik drehte er sich zu der Patientin um und sagte zu ihr: "Schnell, ziehen Sie sich aus und spreizen Sie die Beine, sonst denkt sie vielleicht, es sei Unsinn im Gange zwischen mir und Ihnen!"

Werbung