Über AM
NewsInternational

17. Juni 2021

"Gütig und einzigartig", Ricky, 10, kommt tragisch ums Leben, als er seine Schwester rettet

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Ein tragisches Ereignis hat die Gemeinde von Lincoln County in South Dakota in den USA erschüttert. Ein zehnjähriger Junge starb auf tragische Art und Weise, rettete dabei aber seine jüngere Schwester.

In den diversen Berichten über den Fall erscheint immer wieder dasselbe Foto. Ein blonder Junge sitzt angelnd an einem See und strahlt in die Kamera. Seine Baseballkappe trägt er verkehrt herum, er wirkt lebensfroh und aufgeweckt.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Kaum zu glauben, dass der Grundschüler nicht mehr am Leben ist. Sein Name war Ricky Lee Sneve.

Vor wenigen Tagen war Ricky mit seinem Vater und seinen Geschwistern in einem Boot auf dem Big Sioux River, einem Fluss in der Gegend, unterwegs. Der Familienausflug nahm eine jähe Wendung, als einige seiner vier Geschwister ins Wasser fielen.

Wird geladen...

Werbung

Sowohl Ricky als auch sein Vater, Chad Sneve, sprangen sofort in den Fluss, um die Kinder zu retten. Ricky schwamm zu seiner jüngeren Schwester Chevelle.

Es gelang ihm, das junge Mädchen ans Ufer zu schieben, wo auch sein Vater und die anderen Geschwister warteten. Sie nahmen Chevelle entgegen. Als sie sich jedoch zu Ricky umdrehten, war dieser verschwunden.

Wird geladen...

Werbung

Die Polizei begann sogleich mit einer groß angelegten Suchaktion des Gewässers. Das war etwa um 7 Uhr abends. Etwa dreieinhalb Stunden später fanden sie den leblosen Jungen, der von seiner Familie identifiziert wurde.

Der Vorfall hat ein großes Loch in die Familie gerissen. Seine Mutter, Nicole Eufers, sprach mit dem lokalen Argus Leader und nannte Ricky ihren besten Freund. Er habe ihr beigebracht, das Leben zu lieben und wertzuschätzen.

Auch der Vater sprach mit dem Argus Leader. Er beschrieb Ricky: "er war großzügig, gütig und etwas Besonderes in mehr Hinsichten, als ich es sagen kann. Er war mein Ein und Alles und hat alle berührt, denen er begegnete."

Wird geladen...

Werbung

Der Zehnjährige, der gern angelte oder mit seinem Stiefvater an dessen Quad herumbastelte, soll angemessen beigesetzt werden. Dazu hat sein Onkel eine Gofundme-Kampagne gestartet. Er bittet um finanzielle Unterstützung für die Familie.

Wird geladen...

Werbung

"Ricky Lee war ein sehr kluger, cleverer Junge, der seine Familie sehr geliebt hat. Er war ein Abenteurer. Er hätte alles getan, um seiner Mutter oder irgendwem sonst zu helfen, ohne je gefragt zu werden. Ricky hat sein Leben für das gegeben, was er für das Richtige hielt," heißt es in der Kampagne.

Kürzlich bedankte sich der Onkel und zeigte sich gerührt von der Spendenbereitschaft der Menschen. Ich möchte allen aus tiefstem Herzen danken. Die Unterstützung, die uns entgegen gebracht wird, ist einfach großartig und es ist wunderbar zu sehen, wie Menschen für meinen Neffen und seine Mutter beten und spenden.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung