Leben

06. Juni 2021

Ein Mann findet eine verletzte Kakerlake und bringt sie zum Tierarzt

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Ein Tierarzt aus Thailand berichtete von einem herzerweichenden Vorfall, bei dem ein gutherziger Mann auf der Straße eine verletzte Kakerlake fand und zu ihm brachte. Inspiriert von der Freundlichkeit des Mannes entschied sich der Tierarzt, die Kakerlake kostenlos zu behandeln.

Immer wenn die Leute eine Kakerlake in der Nähe sehen, würden sie sich wahrscheinlich die Seele aus dem Leib schreien und um ihr Leben rennen. Manche Leute können einfach versuchen, sie zu töten. Aber ein Thailänder bewies, dass die Menschheit noch lebt.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Für einen Tierarzt namens Thanu Limpapattanawanich aus Thailand war es kein normaler Arbeitstag. Auf Facebook erzählte er von einem Mann, der sich bemühte, Hilfe für eine Kakerlake zu holen, die er am Straßenrand gefunden hatte, offenbar nachdem jemand darauf getreten war.

Der Tierarzt, der im Samut Sakhon Animal Hospital arbeitet, erklärte, dass der Mann das Insekt in die Notaufnahme brachte, nachdem er es bemerkt hatte, als er auf der Straße daran vorbeiging. Der Tierarzt hat seinem Beitrag auch zwei Bilder beigefügt.

Wird geladen...

Werbung

Der Tierarzt glaubt, dass der Mann mit dieser Geste für die Kakerlake keine Aufmerksamkeit für sich selbst suchte. Der Arzt dachte, dass dieser Vorfall geteilt werden musste. Limpaphatthanavanich begann die Behandlung des Käfers ohne Vergütung.

Er legte die Kakerlake in eine Sauerstoffkammer, um ihre Kräfte wiederzugewinnen. Und tatsächlich verbesserte sich ihr Zustand. Er schrieb, dass die Kakerlake, wenn die Zeit reif ist, wieder in die Obhut ihres Retters entlassen wird.

Wird geladen...

Werbung

Der Arzt war beeindruckt von der Freundlichkeit und dem Mitgefühl, die der Philanthrop selbst einem kleinen Geschöpf der Erde entgegenbrachte. “Ich wünsche mir, noch viel mehr solcher Menschen auf der Erde zu haben,” fügte er hinzu.

Der Vorfall ließ sicherlich die Herzen von Tausenden von Internetnutzern schmelzen und bald wurde der Beitrag viral. Es wurde 1500 Mal geliked und erhielt mehr als 700 Kommentare. Während sich mehrere Leute über den Beitrag lustig machten, schätzten viele Benutzer die Bemühungen des Retters. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung