logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Nino de Angelo sprach darüber, wie er einen 30-jährigen Karrieresturz überlebte

Maren Zimmermann
30. Mai 2021
18:20
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Für Nino de Angelo läuft es karrieretechnisch gerade einfach super. Doch das war nicht immer so. Er verriet, wie er seinen 30-jährigen Karrieresturz überwunden hat.

Werbung

Sein aktuelles Album "Gesegnet und verflucht" ist aktuell äußerst erfolgreich. Im Interview sprach de Angelo nun über seine musikalische Zukunft.

Werbung

"Gesegnet und verflucht" ist derzeit nicht nur sehr erfolgreich, sondern hat dem Künstler auch ein dringend benötigtes Comeback beschert — ein Erfolg mit dem wohl auch der Sänger selbst nicht gerechnet hat.

Er schaffte es auf Platz 2 der Albumcharts. Seinen anderen größten Erfolg hatte Nino de Angelo im Jahr 1984 mit dem Lied "Jenseits von Eden", der zu einem Megahit wurde.

Werbung

Seine Fans waren positiv überrascht von diesem unglaublichen Comeback und auch de Angelo schien nicht an so eine durchschlagende Wirkung geglaubt zu haben. Er verriet jedoch, was das Projekt für ihn bedeutete und sagte:

"Es war eine reine Herzenssache, dieses Album zu machen. Ich war eigentlich total demotiviert durch meine letzten Misserfolge. (...) Ich kam ja von ganz oben und wenn du dann im Laufe der dreißig Jahre immer ein Stück weiter runter sackst, dann ist das ein bisschen komisch. Es ist einfach unbefriedigend."

Werbung

Nach seinem Erfolg in den achtziger Jahren schaffte der Künstler es trotz mehrerer veröffentlichter Alben und Songs nicht, an diesen Erfolg anzuknüpfen. Nun scheint sich das Blatt für ihn gewendet zu haben.

Der Erfolg könnte der Tatsache geschuldet sein, dass er sich bei diesem Album fest vorgenommen hatte, mehr auf sich selbst, als auf andere zu hören. Er setzte seine eigenen Vorstellungen um und das Konzept scheint aufzugehen.

Obwohl er anfänglich dachte, dies würde sein letztes Album sein, habe er nun noch einmal "Blut geleckt" und denke nun darüber nach, noch ein Album zu machen — vielleicht auch noch mehrere. Er würde nach eigenen Angaben gerne so lange weitermachen, wie die Kraft reicht.

Werbung
Werbung

Der Erfolg des Sängers zeigt, dass es sich lohnt, am Ball zu bleiben. Rund 30 Jahre lang hat er seinem alten Erfolg nachgejagt und sich dabei zu sehr auf die Hilfe und Meinung anderer verlassen. Nun, wo er zu seinen Wurzeln zurückgekehrt ist, ist ihm ein weiteres Meisterwerk gelungen.

Er hat sich fest vorgenommen, dies beizubehalten und wer weiß, vielleicht können sich seine Fans bald auf ein neues Album aus der Feder des Schlagerkünstlers freuen.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Mutter schimpft mit Sohn, da er Unterricht schwänzt, am nächsten Morgen kommt alte Dame zu ihr nach Hause, um darüber zu sprechen – Story des Tages

04. Mai 2022

Frau adoptiert Baby, das sie am Straßenrand gefunden hat, Jahre später taucht der Vater auf – Story des Tages

02. Mai 2022

Alter Mann enterbt seine Enkel und hinterlässt seinen gesamten Besitz verlassenen neugeborenen Drillingen - Story des Tages

02. April 2022

Mann besucht das Haus, das ihm seine verstorbene Großmutter vor 32 Jahren hinterlassen hat, und findet es blitzsauber vor - Story des Tages

23. April 2022