logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Stefano, Sohn von Willi Herren, hinterließ nach dem Tod des geliebten Vaters einen herzzerreißenden Brief

Edita Mesic
28. Apr. 2021
16:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Stefano Herren, der 27-jährige Sohn von Willi Herren, kommentierte auf Instagram den überraschenden Tod seines Vaters. Die Trauer um den plötzlich verstorbenen Entertainer und TV-Star Willi Herren geht weiter. Herren wurde am 20. April in seiner Wohnung leblos gefunden.

Werbung

Stefano Herren, der 27-jährige Sohn von Willi Herren, hat auf Instagram einen emotionalen Brief an seinen verstorbenen Vater gepostet. Dies zeigt die besondere Bindung, die der Vater und der Sohn hatten.

Werbung

"Es gab kein Tag, an dem wir nicht zusammen waren und kein einziger Tag an dem wir nicht, Ich liebe dich zueinander gesagt haben", schreibt Stefano zu einem gemeinsamen Foto mit seinem verstorbenen Vater.

Die beiden lachen fröhlich auf dem Foto und im Hintergrund sieht man einen Sonnenuntergang. Willi lehnt seine Hand auf die Schulter seines Sohnes.

Werbung

Stefano fand ehrliche Worte über seinen Vater und schreibt, dass Willi sein Vorbild und ein Kämpfer ist, der sein Herz am richtigen Ort hatte. Erst im März letzten Jahres wurde Stefano wieder Vater - und Willi wurde wieder Opa.

Sicherlich wird der Entertainer der Familie fehlen. Sein Enkel Emilio wird auch seinen "Superheld-Opi" vermissen, seine Enkelin Valentina hat ihren Großvater nur ein Jahr lang kennengelernt.

Werbung

Der Platz unter dem veröffentlichten Bild reichte nicht für den gesamten Text von Stefans Brief, so dass der 27-Jährige in einem Videobeitrag fortfuhr. In seinem Profil sind nur zwei Beiträge zu finden, und mit beiden versucht er, die Tiefe seiner Emotionen zu zeigen.

Große Unterstützung für Stefano bieten seine Follower und Fans. "Beim Lesen schießen die Tränen in die Augen, ich wünsche dir und deiner Familie ganz viel Kraft für die bevorstehende Zeit...ihr habt so viel Menschen hinter euch", schreibt jemand in den Kommentarbereich.

Am Ende des Video-Beitrags richtet der 27-jährige Sohn und Vater ein versprechen an seinen verstorbenen Vater und sagt: "Deswegen werde ich aufstehen und unsere Träume verwirklichen und stark sein".

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Stories mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu