Promis

02. Mai 2021

Ein Mann gewinnt fast 1,6 Mio. Euro, nachdem er bei einer Flut alles verloren hat

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Ein Mann aus Michigan, der vor einem Jahr nach einer Flut alles verloren hat, fühlt sich überwältigt, nachdem er mit einer Rubbelkarte rund 1,6 Millionen Euro gewonnen hat. Mit seinen Gewinnen plant der Mann, Rechnungen zu bezahlen und dann den Rest zu sparen.

Ein 29-jähriger Mann hatte bei einer Flut alles verloren, was er besaß, aber er hatte Glück und er wurde zum Millionär. Der Mann, der sich entschied, seine Identität geheim zu halten, kaufte einen Lottoschein in einem Lebensmittelgeschäft in Midland und spielte die 2-Millionen-Dollar-Rubbelkarte der staatlichen Lotterie Lucky 7.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

"Ich spiele nie 20-Dollar-Tickets, aber als ich auf dem Weg zur Abholung meiner Kinder anhielt, um ein paar Dinge abzuholen, fiel mir das Lucky 7-Karte auf. Sieben ist eine Glückszahl für mich, also habe ich beschlossen, mein Glück zu versuchen und ich kaufte das Spielschein," erzählte er.

Der Mann kehrte zu seinem Fahrzeug zurück und kratzte die Rubbelkarte. Anfangs, als die Nummer übereinstimmten, war er froh, dass er sein ausgegebenes Geld zurückgewonnen hatte. "Als ich sah, dass ich tatsächlich 2 Millionen Dollar (etwa 1,6 Millionen Euro) gewonnen hatte, konnte ich nicht aufhören zu zittern," fügte der Mann hinzu.

Wird geladen...

Werbung

Der Mann erklärte, wie er letztes Jahr bei der Flut alles verloren habe und daher war es für ihn völlig überwältigend, in dieser Lotterie zu gewinnen. Der Mann besuchte dann das Hauptquartier der Lotterie, um seinen großen Preis zu erhalten.

Anstatt Annuitätenzahlungen für die vollen 2 Millionen Dollar zu erhalten, beschloss der Spieler, seine Gewinne jetzt als einmalige Zahlung zu erhalten, die laut offiziellen Angaben "ungefähr 1,3 Millionen Dollar (ungefähr 1 Million Euro)" beträgt.

Wird geladen...

Werbung

Mit seinen Gewinnen plant der Mann, Rechnungen zu bezahlen und dann den Rest zu sparen. "Zu wissen, dass für meine Kinder gesorgt wird, ist das beste Gefühl der Welt," beschrieb der Gewinner.

Es war nicht das erste Mal, dass der Mann Glück mit Spielscheinen hatte. Er gab bekannt, dass er vor einigen Jahren rund 8200 Euro gewonnen hatte und dachte, es sei sein einmaliger Versuch, in der Lotterie zu gewinnen. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung