logo
facebook.com/bailyhousecarehome
Quelle: facebook.com/bailyhousecarehome

Bewegender Moment, in dem sich ein älteres Paar nach einigen Monaten trifft

Ankita Gulati
18. Apr. 2021
08:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein älteres Paar hat alle durch ihr emotionales Wiedersehen zu Tränen gerührt. In einem herzerwärmenden Video konnte man sehen, wie sich das Paar umarmte und küsste, wenn sie sich trafen, nachdem sie wegen der Pandemie mehrere Monate getrennt geblieben waren.

Werbung

Nach diesem Wiedersehen bleiben keine Augen trocken. Mary und Gordon trafen sich im Baily House Care Home in Mansfield, Nottinghamshire, wieder, nachdem sie wegen des Coronavirus Monate auseinander verbracht hatten.

Glückliches älteres Paar, das im Hinterhof steht | Quelle: Shutterstock

Werbung

Als das ältere Ehepaar nach langer Zeit von Angesicht zu Angesicht kam, konnten sie ihre Tränen nicht zurückhalten. Das Wiedersehen wurde von den Betreuern als Überraschung für Mary heimlich organisiert und das emotionale Video wurde später auf Facebook geteilt.

In dem Clip ist das Paar zu sehen, wie es aufeinander zugeht, bevor Gordon seinen Spazierstock ablegt und "Komm schon" sagt, als er seine Frau umarmt. Mary ist unter Tränen und fragt: "Wir können uns nicht berühren, oder?"

Werbung

Die überwältigte Frau lässt ihren Gehapparat los und schlingt ihre Arme um ihre Geliebte, bevor sie ihren Kopf auf seine Schulter legt und ihm einen Kuss auf die Lippen gibt. Nachdem das Video im Internet geteilt wurde, waren die Nutzer sozialer Medien von der wahren Liebe berührt.

“So, so schön und hat mich definitiv mit feuchten Augen zurückgelassen. Ich freue mich sehr für dieses Paar, und was für nette Betreuer, besonders die junge Dame, die dafür sorgt, dass sie sicher und fest auf den Beinen sind,” schrieb zum Beispiel eine Frau.

Eine andere Person kommentierte: "Oh mein Gott, ich bin voller Tränen, was für ein wunderbarer Moment für sie beide. Ich hoffe, sie haben noch viel mehr wertvolle Zeiten zusammen."

Werbung
Werbung

Seit Beginn der Pandemie lebte Mary zu Hause, während Gordon in einem Pflegeheim wohnte. Sie zog schließlich auch in eine Pflegeeinrichtung, obwohl es eine andere war als die, in der ihr Mann wohnte.

Baily House Care Home erwähnte in ihrem Beitrag, dass Gordon nun mit seiner Frau in Baily House lebt und Mary sich nun Gordon anschließen kann, während er sich in seinem neuen Zimmer isoliert.

Die Coronavirus-Beschränkungen in England wurden am Montag gelockert, sodass die Bewohner von Pflegeheimen zwei statt nur einen regelmäßigen Besucher haben konnten. Natürlich hilft es den Familien, die ihre Familienmitglieder seit langer Zeit nicht mehr gesehen haben.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Stories mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
info

Wir bei AmoMama.de tun unser Bestes, um die aktuellsten Nachrichten bezüglich der COVID-19-Pandemie bereitzustellen, doch die Situation ändert sich ständig. Wir empfehlen den Lesern, sich auf die Online-Updates von CDС, WHO, oder auf die lokalen Gesundheitsämter zu verlassen, um auf dem Laufenden zu bleiben.Passt auf euch auf!