"Karate Kid": Aktuelles Leben von Schauspielern 30 Jahre nach der Ende der Filmreihe

Die Filmreihe "Karate Kid" aus den achtziger Jahren bleibt auch nach 30 Jahren noch ein großer Zuschauerliebling. Ralph Macchio feierte seinen Durchbruch mit diesem Film und andere Schauspieler wie Pat Morita, Randee Heller wurden ebenfalls berühmter.

Hier ein Einblick in das aktuelle Leben der Besetzung der beliebten Filmreihe:

Pat Morita und Ralph Macchio in einer Szene aus dem Film 'The Karate Kid', 1984 | Quelle: Getty Images

Pat Morita und Ralph Macchio in einer Szene aus dem Film 'The Karate Kid', 1984 | Quelle: Getty Images

RALPH MACCHIO

Ralph Macchio, der die Hauptrolle von Daniel LaRusso spielte und zu einem Teenieschwarm wurde, ist jetzt ein erwachsener Mann. Oft tritt er in verschiedenen Sitcoms auf. Sein beliebtester Auftritt war in der Serie "How I Met Your Mother".

Der Schauspieler war 2008-2009 auch in "Ugly Betty" und von 2010 bis 2014 in "Psych" zu sehen. 2018 schlüpfte er erneut in die Rolle von Daniel LaRusso für die Netflix-Serie "Cobra Kai", die eine Fortsetzung von "Karate Kid" war.

Ralph Macchio am 10. Juni 2019 in Studio City, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Ralph Macchio am 10. Juni 2019 in Studio City, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

PAT MORITA

Daniels Coach Kesuke Miyagi wurde von Pat Morita dargestellt, für den er auch eine Nominierung als bester Nebendarsteller bei den Oscars erhielt. Abgesehen von den Fortsetzungen von Karate Kid trat der Schauspieler in einigen hochkarätigen Fernsehshows auf, darunter Baywatch und The Hughleys.

Er arbeitete auch als Synchronsprecher, zum Beispiel für Disneys "Mulan". Leider verstarb er 2005 aufgrund eines Nierenversagens im Alter von 73 Jahren.

Randee Heller bei den 63. jährlichen Primetime Emmy Awards am 18. September 2011 in Los Angeles, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Randee Heller bei den 63. jährlichen Primetime Emmy Awards am 18. September 2011 in Los Angeles, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

RANDEE HELLER

Heller, die Daniels Mutter spielte, begann ihre Karriere am Broadway. Nach Karate Kid landete sie mehrere Gastauftritte in beliebten TV-Shows wie Felicity, Nip/Tuck, Who's the Boss, ER, Mad Men, Modern Family und Wilfred. 2017 spielte die Schauspielerin neben Ed Harris in ihrem letzten Film bis jetzt, “A Crooked Somebody”.

WILLIAM ZABKA

Zabka spielte in “The Karate Kid” einen erstaunlich überzeugenden Bösewicht namens Johnny Lawrence. Danach trat er von 2013 bis 2014 als wiederkehrender Gaststar bei “How I Met Your Mother” auf. Er hat auch sein Glück bei der Regie und Produktion von Doku-Filmen versucht.

ELISABETH SHUE

Shue wirkte als Angebetete in dem Film mit, als sie in die Rolle von Ali Mills schlüpfte, die Ex-Freundin des Unruhestifters Johnny Lawrence. Nach der Serie bekam sie eine Nebenrolle in der zweiten und dritten Folge der Back to the Future-Trilogie.

Sie unterhielt die Zuschauer mit dem erfolgreichen CBS-Drama “CSI: Crime Scene Investigation” von 2012 bis 2014 und war 2017 auch im Film “Battle of the Sexes” zu sehen. 

Elisabeth Shue am Ryerson Theatre am 10. September 2017 in Toronto, Kanada. | Quelle: Getty Images

Elisabeth Shue am Ryerson Theatre am 10. September 2017 in Toronto, Kanada. | Quelle: Getty Images

Ähnliche Artikel
Geliebte Darsteller der "Xena - Die Kriegerprinzessin" damals und heute
youtube.com/Xena: Warrior Princess
Medien Mar 06, 2021
Geliebte Darsteller der "Xena - Die Kriegerprinzessin" damals und heute
Hans Sigl: Blick in die erfolgreiche Karriere des "Der Bergdoktor"-Darstellers
Getty Images
Medien Feb 21, 2021
Hans Sigl: Blick in die erfolgreiche Karriere des "Der Bergdoktor"-Darstellers
"Scrubs": Blick auf das Leben der Darsteller nach der Sitcom
Getty Images
Beziehung Feb 15, 2021
"Scrubs": Blick auf das Leben der Darsteller nach der Sitcom
"The Rocky Horror Picture Show": Blick auf das Leben der Darsteller nach dem Film
Getty Images
Medien Feb 12, 2021
"The Rocky Horror Picture Show": Blick auf das Leben der Darsteller nach dem Film