Leben

12. März 2021

Taube und blinde Hündin erkennt den Vater ihrer Besitzerin nach einem Jahr

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Ein herzerweichendes Video einer tauben und blinden Hündin, die sich mit dem Vater ihres Frauchens wiedervereinigt, erobert Herzen über das Internet. Aufgrund der Pandemie blieb das Hündchen mehr als ein Jahr von dem Mann fern, erkannte ihn aber dennoch, als sie ihn traf.

Bitsy war gerade 5 Wochen alt, als Hayden Kristal sie nach Hause brachte. Da der Welpe taub und blind war, war Kristals Vater Steve besorgt. Er war sich nicht sicher, ob Bitsy alleine herumkommen würde.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Aber die leichtlebige Hündin erwies sich als unabhängiger als sie gedacht hatten. Entgegen Steves Überzeugungen war sie keine hilflose Hündin mehr.

In den letzten fünf Jahren, die sie mit der Familie verbrachte, reiste Bitsy mit Kristal durch das ganze Land und genoss es zu wandern, Kanufahren, mit der U-Bahn zu fahren und sogar Skateboarden. Ihr Frauchen beschrieb sie als den süßeste, freundlichste, liebevollste und treueste Hündin der Welt.

Wird geladen...

Werbung

Bitsy entwickelte auch eine Freundschaft mit Steve und das Duo oft zusammen abhängte. Kristal erzählte:

“Er wird jedem erzählen, was für ein tolle Hündin sie ist und wie sehr er sie liebt. Er macht die typischen Opa-Dinge, um sie mit Leckereien und Spielzeug zu verwöhnen, und sie liebt es, einfach in seiner Nähe rumzuhängen.”

Leider traten im vergangenen Jahr COVID-Beschränkungen in Kraft, als die Pandemie das Leben mehrerer Menschen traf. Zu den schwierigsten Veränderungen für Kristal und Bitsy gehörte, dass sie von ihrer Familie getrennt werden mussten, einschließlich Kristals Vater.

Wird geladen...

Werbung

Nach mehr als einem Jahr konnte Steve endlich seine Familie treffen und er dachte, dass seine vierbeinige Begleiterin ihn vergessen hätte, da sie ihn nicht sehen oder hören konnte. Zu seiner Überraschung war Bitsy überglücklich, mit ihrem größten Fan wieder vereint zu sein.

"Sobald ich mich in Reichweite befand, verlor sie vor Freude den Verstand," schrieb Steve Kristal auf Facebook. "Und ich auch."

Ihre emotionale Wiedervereinigung wurde in einem Video festgehalten, das auf TikTok geteilt wurde. In dem Video war Bitsy zu sehen, wie sie ihren Opa mit viel Liebe und Umarmungen überschüttete. Sogar Steve gab zu, dass er auch von ihrer Reaktion überwältigt war.

Wird geladen...

Werbung

Das süße Video wurde von Tausenden von Nutzern gesehen und brachte fast alle zu Tränen. "Dies ist der schönste Moment, den ich den ganzen Tag gesehen habe," schrieb ein Nutzer. "Die bedingungslose Liebe ist so rein, dass ich gerade weine," sagte ein emotionaler Nutzer. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung