Ex-"GNTM"-Star Neele Bronst packt über ihre Depressionen während der Schwangerschaft aus

Neele Bronst, die im Januar einen Sohn zur Welt brachte, verriet, dass sie während und nach der Schwangerschaft an Depressionen litt. Die Ex-GNTM-Kandidatin spricht unter Tränen in einem emotionalen Video auf Instagram über die Höhen und Tiefen ihrer Schwangerschaft.

Ex-GNTM-Star Neele Bronst wurde zum ersten Mal Mutter, als sie ihren Sohn im Januar dieses Jahres begrüßte. Ihre physische und psychische Gesundheit war jedoch schwer von ihrer Schwangerschaft betroffen.

Die 24-Jährige sprach in einem emotionalen Video auf Instagram über ihre Schwierigkeiten. Für die frischgebackene Mutter war die Schwangerschaft von Depressionen begleitet. Aber sie zögert nicht, es auszuplaudern.

“Schwangerschaftsdepression und Baby Blues sind etwas ganz normales und nicht wofür man sich schämen muss!” schrieb sie zu dem Video.

Als sich das Model kurz nach Bekanntgabe ihrer Schwangerschaft von ihrem Freund trennte, musste sie um sich selbst kümmern. Aber mit diesem Video versuchte Neele, Gefühle mit anderen Müttern zu teilen, die alleine sind.

Die junge Mutter erklärte, wie sie während der Schwangerschaft an Schlaflosigkeit und endloser Müdigkeit litt. Sie ergänzte, dass sie sehr traurig war und keinen Spaß an ihrem Leben hatte.

"Ich habe fast jeden Tag geweint und wusste mir nicht mehr zu helfen,” sagte sie unter Tränen.

Bis zur Geburt ihres Sohnes glaubt Neele nicht, dass sie schöne Momente erlebt hatte. Obwohl sie keine Hilfe von einem Therapeuten suchte, wurde sie von ihren Freunden und ihrer Familie unterstützt. Sie unterhielt sich gerne mit ihrer Mutter und fügt hinzu, dass sie es nicht alleine geschafft hätte. 

“Ich weiß nicht, was ich gemacht hätte, wenn ich diese Leute nicht in meinem Leben gehabt hätte!” sagte sie.

Selbst jetzt, wenn es ihr besser geht, wird sie immer noch emotional, wenn sie auf diese Zeiten zurückblickt. Sie glaubt, dass die niedrige Phase Wunden bei ihr hinterlassen hat. Das Model versuchte, das Bewusstsein für dieses Problem zu schärfen, über das die meisten Mütter nicht auspacken.

Laut Neele sind die Erwartungen schwangerer Mütter, glücklich zu sein, zu hoch und schämen sie sich daher, ihre Gefühle der Traurigkeit zu teilen.

Bei einer kürzlich auf Instagram durchgeführten Fragerunde enthüllte Neele, dass ihre Probleme nach der Geburt ihres “kleinen Löwen” nicht verschwunden sind. Natürlich ist das Ganze allein mit einem Säugling nicht so einfach und sie erzählte, dass diese Phase die eine oder andere Hürde oder das eine oder andere Hindernis mit sich bringt.

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Artikel
instagram.com/brendapatea
Entertainment Feb 16, 2021
"Germany's next Topmodel": Schwangere Brenda Patea verrät das Geschlecht ihres Babys
Getty Images
Entertainment Jan 16, 2021
Sarah Knappik ("GNTM") ist schwanger: Wer ist der Vater des Kindes?
youtube.com/Good Morning Britain
Eltern Jan 15, 2021
Katie Price trifft Entscheidung ihren Sohn Harvey in ein Pflegeheim zu bringen
youtube.com/BILD
Gesundheit Oct 23, 2020
Unheilbar kranke Familie: Das letzte Kind in einer Familie, in der alle an Krebs erkrankt sind, wurde erneut krank