Witz des Tages: Eine Gruppe von Kindern saß mit ihrem Lehrer zusammen

Kinder haben die lustigsten Antworten auf manche Fragen. Ein Klassenlehrer entdeckte diese Tatsache, als er einer Gruppe von Schülern einige Fragen stellte. 

Kinder sind liebenswerte Persönlichkeiten, und obwohl es in ihrer Natur liegt, manchmal frech zu sein, können sie auch einige der albernsten, aber urkomischen Antworten auf Fragen geben, die ihnen gestellt werden. 

Eine Klassenlehrerin fand dies heraus, als sie einer Gruppe von Kindern in ihrer Klasse einige Fragen stellte. Die Kinder saßen in einem Kreis, als ihre Lehrerin begann, ihnen eine Frage nach der anderen zu stellen. 

Ein Lehrer, der einen Schüler bei seiner Arbeit im Klassenzimmer beobachtet | Quelle: Shutterstock

Ein Lehrer, der einen Schüler bei seiner Arbeit im Klassenzimmer beobachtet | Quelle: Shutterstock

Sie fragte den ersten Schüler namens Davy nach dem Geräusch, das eine Kuh macht. Davy antwortete, dass Kühe muhen. Die Lehrerin ging weiter zur nächsten Schülerin, Alice. 

Sie fragte Alice nach dem Geräusch, das eine Katze macht. Sie lächelte und antwortete, dass eine Katze miaut. Die Lehrerin war beeindruckt und fragte Jamie, welches Geräusch ein Lamm macht. 

Jamie war aufgeregt und antwortete: "Es macht baaa." Wieder war die Lehrerin beeindruckt von den Antworten ihrer Schüler auf die gestellten Fragen und wandte sich an die kleine Jennifer hinter ihr. 

Sie fragte Jennifer nach dem Geräusch, das eine Maus macht. Die Kleine überlegte lange und antwortete: "Errr... es macht klick!" 

Foto eines Jungen, der dem Lehrer zuhört | Quelle: Pexels

Foto eines Jungen, der dem Lehrer zuhört | Quelle: Pexels

Kann man nun sagen, dass das die falsche Antwort ist? Hier ist ein weiterer urkomischer Witz über eine Lehrerin, die ihren Schülern eine Mathefrage stellte. 

Eine Lehrerin der zweiten Klasse unterrichtete ihre Schüler in Mathematik und war mitten in einer Frage zur Addition. Sie fragte einen der Schüler, wie alt er an seinem letzten Geburtstag war. 

Der Schüler antwortete, dass er an seinem letzten Geburtstag sieben Jahre alt war. Der Lehrer fragte den Schüler, wie alt er an seinem nächsten Geburtstag sein würde, und er antwortete, dass er neun sein würde. 

Die Antwort des Schülers verwirrte den Lehrer, der ihm sagte, dass er an seinem nächsten Geburtstag nicht neun sein könne. Der Schüler blieb jedoch standhaft und sagte dem Lehrer, dass es möglich sei, weil er heute acht sei. 

Ein Foto von Schülern mit ihren Zeugnissen. | Quelle: Shutterstock.

Ein Foto von Schülern mit ihren Zeugnissen. | Quelle: Shutterstock.

Hier ist ein letzter Witz über eine Sonntagsschullehrerin, die bemerkte, dass einer ihrer Schüler auf dem Spielplatz Grimassen schnitt. Die Lehrerin, Ms. Smith, ging zu dem Schüler und wies ihn sanft zurecht. 

Frau Smith lächelte sanft und erzählte dem Schüler, der Bobby hieß, dass ihr gesagt wurde, dass sie erstarren und so bleiben würde, wenn sie als Kind hässliche Gesichter machte.

Kleine Kinder heben ihre Hände im Unterricht | Quelle: Unsplash

Kleine Kinder heben ihre Hände im Unterricht | Quelle: Unsplash

Mit einem Blick auf seine Lehrerin antwortete Bobby: "Nun, Ms. Smith, Sie können nicht sagen, Sie wären nicht gewarnt worden." 

Haben Ihnen die drei Witze gefallen? Hier finden Sie weitere davon.

Quellen: Startsat60, Startsat60

Ähnliche Artikel
Witz des Tages: Drei Männer stehen an einer Bahnstation
shutterstock.com
Anekdote Feb 02, 2021
Witz des Tages: Drei Männer stehen an einer Bahnstation
Witz des Tages: Ein Engel gewährt zwei Statuen einen Wunsch
shutterstock.com
Anekdote Jan 27, 2021
Witz des Tages: Ein Engel gewährt zwei Statuen einen Wunsch
Witz des Tages: Drei ältere Leute spielten Karten
shutterstock.com
Anekdote Jan 26, 2021
Witz des Tages: Drei ältere Leute spielten Karten
Witz des Tages: Ein Cowboy ritt in die Stadt und hielt für einen Drink an
Gabriel Villena Fernández, Cowboy show - cowboys on horses, CC BY-SA 2.0 ,Wikimedia Commons
Anekdote Jan 19, 2021
Witz des Tages: Ein Cowboy ritt in die Stadt und hielt für einen Drink an