Tanja Wedhorn spricht über ihre Magersucht in ihrer Jugend und deren Folgen

Die Schauspielerin Tanja Wedhorn litt an Magersucht und sprach nun offen über diese Zeit und ihre Folgen.

In einem Interview mit der Zeitschrift "Bunte" sprach Wedhorn über eine Erkrankung in ihrer Jugend, die dafür gesorgt hat, dass sie sogar in eine Klinik musste.

Tanja Wedhorn, Deutscher Filmpreis, Köln, 15. Oktober 2005 | Quelle: Getty Images

Tanja Wedhorn, Deutscher Filmpreis, Köln, 15. Oktober 2005 | Quelle: Getty Images

Sie litt an Magersucht. Eine gefährliche Erkrankung, die lebensbedrohliche Folgen haben kann. Zu der Zeit, so verriet sie, machte sie Ballett und rhythmische Sportgymnastik. 

Beide Sportarten setzen gewisse Körpermaße voraus. Dies sorgte dafür, dass Wedhorn nach und nach eine Obsession mit ihrem Gewicht entwickelte, was zu einer Magersucht ausuferte. Sie gab zu, dass es nicht die Schuld ihrer Trainer war, sondern dass es ein lebensgefährliches Ideal gewesen sei, welches sich in ihrem Kopf festsetzte. Sie sagte:

"Konnte nachts nicht einschlafen vor Aufregung, wie viel ich wohl am nächsten Tag abgenommen haben würde. Irgendwann ekelte ich mich vor dem Essen, eine Gewichtszunahme sogar um 20 Gramm war schon eine Katastrophe."

Sie merkte schließlich, dass es sich zu einer Sucht entwickelte und musste sich professionelle Hilfe in einer Klinik suchen. Sie hatte sich bis auf 42 Kilo runter gehungert. Das Thema Magersucht ist ein Problem, mit dem sich viele junge Mädchen und Jungen auseinandersetzen müssen.

Tanja Wedhorn im Porträt | Quelle: Getty Images

Tanja Wedhorn im Porträt | Quelle: Getty Images

Das Problem daran sei, so Wedhorn, dass man bei jeder Mahlzeit seinem Problem wieder gegenübertreten muss. Man muss es schaffen, einen normalen Umgang mit dem Thema Nahrungsaufnahme zu finden. Sie fügte an:

"Es gilt also nicht, wie bei anderen Süchten, abstinent zu leben. Und diese Abscheu vor sich selbst und dem Essen ist riesig. Heute liebe ich gutes Essen, ich koche und backe gern."

TANJA WEDHORN HATTE UNTERSTÜTZUNG

Wenn man solch ein schwerwiegendes Problem im Leben hat, ist es wichtig, Menschen zu haben, die einem zur Seite stehen und mit denen man reden kann. Für Tanja Wedhorn ist dieser Mensch ihr Mann. Er unterstützt sie in jeder Lebenslage.

Die beiden lernten sich schon in der Schule im Rahmen einer Theater-AG kennen. Damals war ihr Mann Schulsprecher und das komplette Gegenteil zu Wedhorn selbst, denn sie galt eher als schüchtern und still.

Tanja Wedhorn, Produzentenfest, Berlin, 12. Juli 2017 | Quelle: Getty Images

Tanja Wedhorn, Produzentenfest, Berlin, 12. Juli 2017 | Quelle: Getty Images

Dennoch funkte es zwischen den beiden und sie sind auch 28 Jahre später noch immer glücklich. Das bedeutet jedoch nicht, dass es nicht auch dunklere Zeiten in ihrer Beziehung gab. 

Zweimal trennte sie sich von ihm. Doch diese Trennungen bewiesen ihnen nur, wie sehr sie füreinander bestimmt waren. Sie bezeichnet ihn im Interview als "das Geschenk [ihres] Lebens". Er sei humorvoll, aufgeschlossen, abenteuerlustig, optimistisch äußerst sozial und ein absoluter Familienmensch.

Er ist stolz auf die beruflichen Erfolge und die Karriere seiner Frau und unterstützt sie, wo er nur kann. Auch er bekam ihren Kampf gegen die Magersucht mit.

Tanja Wedhorn, Deutscher Filmpreis, Köln, 15. Oktober 2005 | Quelle: Getty Images

Tanja Wedhorn, Deutscher Filmpreis, Köln, 15. Oktober 2005 | Quelle: Getty Images

Heute, viele Jahre später, hat sie ihr Gewicht in den Griff bekommen und kann voller Stolz sagen, dass die Magersucht kein Thema mehr in ihrem Leben ist. Sie hat daraus gelernt und weiß, dass sie heute ihre Gesundheit für ihr Aussehen nicht mehr in Gefahr bringen würde.

Tanja Wedhorn kann schon jetzt auf eine beeindruckende Karriere zurückblicken. Sie stand für mehr als 50 Projekte vor der Kamera und sie hatte 2004 mit ihrer Rolle in der beliebten Telenovela "Bianca - Wege zum Glück" ihren großen Durchbruch. Zusammen mit Heino Ferch spielt sie auch in der ARD-Komödie "Liebe ist unberechenbar" mit.

Ihren Mann Simon Reiser heiratete sie 2010. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder. Erst heirateten sie nur standesamtlich. 2013 folgte dann die kirchliche Trauung. Die Feierlichkeiten sollen Medienberichten zufolge in Halle an der Saale in einem Schloss stattgefunden haben — eine wahre Traumhochzeit.

In einem Interview verriet sie damals, dass alles so viel schöner gewesen sei, als sie es sich je hätte erträumen können. Das berichtete Promiflash und bezog sich dabei auf die "Bunte".

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Artikel
Richard Lugner und seine letzte Frau Cathy: Blick auf ihre Ehe und Beziehungen danach
Getty Images
Beziehung Jan 14, 2021
Richard Lugner und seine letzte Frau Cathy: Blick auf ihre Ehe und Beziehungen danach
Stefan Mross: Wer sind die Frauen in seinem Leben
Getty Images
Beziehung Dec 24, 2020
Stefan Mross: Wer sind die Frauen in seinem Leben
Jan Ullrich, deutscher Sieger der "Tour de France 1997": Wer ist die Frau in seinem Leben
Getty Images
Beziehung Dec 21, 2020
Jan Ullrich, deutscher Sieger der "Tour de France 1997": Wer ist die Frau in seinem Leben
Lewis Hamilton: Einblicke in das Liebesleben des "F1"-Champions
Getty Images
Beziehung Dec 20, 2020
Lewis Hamilton: Einblicke in das Liebesleben des "F1"-Champions