"CNN" -Reporterin Sara Sidner bricht in Tränen aus, während sie über Covid-19-Todesfälle berichtet

Die CNN-Reporterin Sara Sidner brach während eines Live-Beitrags in Tränen aus, überwältigt von Emotionen, als sie über eine Familie aus Los Angeles berichtete, die über den Verlust einer Mutter und eines Stiefvaters aufgrund von Covid-19 trauerte.

"Dies ist das 10. Krankenhaus, in dem ich gewesen bin", sagte Sidner, bevor sie stumm wurde, um sich zu sammeln. Sie entschuldigte sich bei CNN-Anker Alisyn Camerota. "Dies ist das 10. Krankenhaus, in dem ich gewesen bin, um zu sehen, wie diese Familien danach leben müssen, und sich mit dem Kummer durcheinander setzen müssen, der so weit geht ..."

Sidners Bericht über die schrecklichen Folgen des Coronavirus in den Gemeinden der Schwarzen und Latinos zeigte die in den Süden von LA lebende Juliana Jimenez Sesma, deren Mutter und Stiefvater in den letzten elf Tagen gestorben sind. Die Beerdigung der Mutter fand aufgrund von Pandemie-Einschränkungen auf einem Parkplatz statt.

"Es ist einfach nicht in Ordnung, was wir miteinander machen", sagte Sidner in Tränen. "Diese Familien sollten dies nicht durchmachen, keine Familie sollte dies durchmachen."

Sara Sidner und Alisyn Camerota berichten über das Coronavirus in den CNN News I Quelle: youtube/CNN

Sara Sidner und Alisyn Camerota berichten über das Coronavirus in den CNN News I Quelle: youtube/CNN

Camerota versicherte Sidner wiederholt, dass keine Entschuldigung notwendig sei, und sagte der Korrespondentin, dass Kollegen und Zuschauer "Ihr Herz und Ihre hervorragende Berichterstattung schätzen". Die Nachrichtensprecherin fügte hinzu, dass Covid "ein kollektives Trauma ist, das wir alle durchleben".

Und wie Alisyn Camerota sagte, hat Sara Sidner einen tollen Job gemacht, was durch die Kommentare der Zuschauer bestätigt wurde. Auf der offiziellen Website von Deadline jubeln die Leser Sidner zu und einer von ihnen schreibt:

"Sara, du machst einen großartigen Job bei der Berichterstattung über die COVID-19-Pandemie. Erst wenn Menschen ihre eigenen Liebsten oder Freunde verlieren, werden sie den Schaden, den dieses Virus verursacht, vollständig verstehen."

Weiter fügte derselbe Leser hinzu: "Fühl dich gesegnet, dass du dir erlaubst, deinen emotionalen Tribut für dieses Virus, besonders in Schwarz in Latino-Gemeinden zu zeigen. Die Gebete für den Impfstoff werden schnell dazu beitragen, diesem Virus ein Ende zu setzen, der unser Land und unsere Welt quält."

ⓘ We at AmoMama do our best to give you the most updated news regarding the COVID-19 pandemic, but the situation is constantly changing. We encourage readers to refer to the online updates from CDС, WHO, or Local Health Departments to stay updated. Take care!

Ähnliche Artikel
53-jähriger Mann und seine Mutter starben innerhalb von sieben Stunden an COVID-19: Einblick in die Details
facebook.com/mark.wakefield.14289
Entertainment Nov 13, 2020
53-jähriger Mann und seine Mutter starben innerhalb von sieben Stunden an COVID-19: Einblick in die Details
13-jähriger Junge stirbt 10 Tage nach positivem COVID-19-Test
twitter.com/russellkinsaul twitter.com/GigiGraciette
Gesundheit Nov 08, 2020
13-jähriger Junge stirbt 10 Tage nach positivem COVID-19-Test
Eine Mutter aus der USA starb wenige Wochen nach dem Tod ihrer Tochter an Covid-19-Komplikationen
facebook.com/WLTXNews19
International Oct 03, 2020
Eine Mutter aus der USA starb wenige Wochen nach dem Tod ihrer Tochter an Covid-19-Komplikationen
USA: Familie verlor Bruder und Schwester, die im Abstand von einem Tag an Covid-19 starben
Shutterstock
Gesundheit Sep 29, 2020
USA: Familie verlor Bruder und Schwester, die im Abstand von einem Tag an Covid-19 starben

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: