Mutter mit Krebsdiagnose im Endstadium kann ihre Familie nur durch ein Fenster sehen

Eine Mutter aus Essex, die nur noch wenige Monate zu leben hat, kann ihre Kinder und Enkelkinder aufgrund der Coronavirus-Krise nur durch ein Fenster sehen. Die Frau leidet an Lungenkrebs, der sich auf Leber und Knochen ausgebreitet hat.

Ava Woodgate aus Essex wurde Ende 2020 mit Krebs im Endstadium diagnostiziert und erhielt nur wenige Monate Zeit zu leben, nachdem sich ihr Lungenkrebs auf Leber und Knochen ausgebreitet hatte.

Aufgrund des Lockdowns in England können viele von ihren Kindern und Enkelkindern in den letzten Monaten nicht bei ihr sein und ihre Hand nicht halten.

Ältere Frau mit Spazierstock zu Hause | Quelle: Shutterstock

Ältere Frau mit Spazierstock zu Hause | Quelle: Shutterstock

Drei der sechs Kinder der Frau konnten sich selbst isolieren, um Zeit mit ihrer Mutter zu verbringen. Aber die anderen, die in der Gemeinde arbeiten, können ihre Mutter nur durch das Fenster sehen.

Nur sechs Wochen vor Weihnachten wurde Ava ins Broomfield Hospital gebracht, wo Scans zeigten, dass Ava Krebs in der Lunge hatte. Leider hatte es sich auf ihre Leber und Knochen ausgebreitet und es unheilbar gemacht.

Hand einer Patientin im Krankenhaus | Quelle: Getty Images

Hand einer Patientin im Krankenhaus | Quelle: Getty Images

Wie Katy Richardson, eine von Avas Töchtern, mitteilte, war die ganze Familie von den Nachrichten am Boden zerstört. Sie erzählte:

"Sie war über Weihnachten im Krankenhaus und uns wurde im Moment gesagt, dass es sich um Monate handelt, aber ob das drei, sechs oder neun Monate sind, wissen wir immer noch nicht."

Katy erklärte, dass es der Knochenkrebs ist, der die meisten Probleme verursacht hat. Die 69-Jährige musste sich einem Hüftersatz unterziehen, weil der Krebs am Knochen bröckelte.

Die krebskranke Mutter soll mit der Strahlentherapie beginnen und wird jeden Tag zur Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert.

Zum Glück konnte sich Katy selbst isolieren, um während ihrer Behandlung bei ihrer Mutter zu bleiben, während ihre anderen Geschwister alles tun, um ihre Mutter von weitem zu unterstützen.

"Um sie jetzt auf dieser Reise zu sehen, wollen wir nicht, dass sie das durchmacht. Sie hat nichts getan, als anderen Menschen zu helfen", ergänzte die 37-Jährige.

Die Familie hat jetzt eine Spendenaktion eingerichtet, um Ava die Möglichkeit zu geben, so viele erstaunliche Erinnerungen wie möglich zu sammeln, sobald die Beschränkungen aufgehoben sind.

Eine von Avas Töchtern erwartet bald ein Baby und Ava möchte unbedingt mit dem Baby zusammen sein. Aufgrund der Pandemie muss die werdende Großmutter leider isoliert bleiben. 

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

ⓘ We at AmoMama do our best to give you the most updated news regarding the COVID-19 pandemic, but the situation is constantly changing. We encourage readers to refer to the online updates from CDС, WHO, or Local Health Departments to stay updated. Take care!

Ähnliche Artikel
Eine Mutter von 4 Kindern hat noch Monate zu leben, nachdem sie Arztbesuch aufgeschoben und der Krebs sich ausgebreitet hat
facebook.com/emma.jammehnew
Gesundheit Nov 20, 2020
Eine Mutter von 4 Kindern hat noch Monate zu leben, nachdem sie Arztbesuch aufgeschoben und der Krebs sich ausgebreitet hat
Einsame 100-jährige Oma erzählt ihrer Familie, dass sie nach 8 Monaten Isolation im Pflegeheim nur noch sterben will
twitter.com/TheSun
Entertainment Nov 11, 2020
Einsame 100-jährige Oma erzählt ihrer Familie, dass sie nach 8 Monaten Isolation im Pflegeheim nur noch sterben will
AmoMama Exklusiv: Die Geschichte einer alleinerziehenden Mutter, die Brustkrebs überlebte
Shutterstock
Gesundheit Oct 27, 2020
AmoMama Exklusiv: Die Geschichte einer alleinerziehenden Mutter, die Brustkrebs überlebte
Untröstliche Verwandte zollen die verstorbene krebskranke Braut Tribut: "Der schönste Engel aller Zeiten"
facebook.com/rachel.holburn.7
Entertainment Oct 24, 2020
Untröstliche Verwandte zollen die verstorbene krebskranke Braut Tribut: "Der schönste Engel aller Zeiten"

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: