logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Laura Karaseks Kinder machen sie glücklicher: Mit ihnen im Bett zu liegen, bedeutet für sie Glück

Maren Zimmermann
09. Jan. 2021
12:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Die Moderatorin geht offen mit ihrem Privatleben und ihren Ansichten um. Sie verriet auch, dass es ihre Kinder sind, die sie so glücklich wie sonst kaum etwas machen.

Laura Karasek ist die Tochter von Armgard Seegers und Hellmuth Karasek. Sie kam 1982 zur Welt. Ihr berühmter Vater war selbst Autor, ihre Mutter Kulturredakteurin. Doch sie moderiert mittlerweile nicht nur.

Die Moderatorin ist zudem noch Juristin und Autorin, erst im letzten Jahr erschien ihr aktueller Roman mit dem Titel "Drei Wünsche". Zusammen mit ihren zwei Kindern und ihrem Ehemann lebt sie in Frankfurt am Main.

WERDEGANG VON LAURA KARASEK

Früher war sie Anwältin in einer Wirtschaftskanzlei, arbeitete von 2011 bis 2018 in der Kanzlei, nachdem sie einen Abschluss in Rechtswissenschaften gemacht hat. Ihr Studium machte sie in Paris, Frankfurt am Main und Paris.

Mittlerweile hat sie ihr berufliches Portfolio jedoch noch um andere Stellen erweitert. Sie arbeit als Autorin, Radiomoderatorin und Kolumnistin. Somit kann Karasek beruflich auf eine Vielzahl von Erfolgen zurückblicken.

2021 wird beruflich noch einmal sehr groß für die zweifache Mutter, denn sie wird zusammen mit Florian Silbereisen und dem Model Alena Gerber in der beliebten TV-Serie "Das Traumschiff" zu sehen sein.

Doch ihre größte Errungenschaft ist und bleibt wohl ihre Familie. In einem Interview verriet sie, was sie am glücklichsten macht:

"Musik und vor allem meine Kinder. Morgens gemeinsam im Bett zu liegen und von ihnen angestrahlt zu werden, das bedeutet für mich Glück."

Auch ihre Arbeit gebe ihr Glück, verriet sie weiter. Sie liebe ihre Arbeit und genieße den Erfolg und den Applaus. Die wesentlichen Dinge im Leben seien für sie jedoch zu lieben und geliebt zu werden.

DIE SCHWEREN ZEITEN

Wie familienverbunden Laura Karasek ist, erkannte man schon in einem ihrer Romane, in dem sie unter anderem die Frühgeburt ihrer Zwillinge verarbeitete. Sie verriet, dass sie es als wichtig empfinde, auch die Tiefpunkte zu thematisieren und wollte mit ihrer Arbeit Frauen, denen es vielleicht ähnlich ergeht, vermitteln, dass sie nicht allein sind.

2015 brachte sie die Zwillinge zur Welt. Vater ihrer Kinder ist Dominic Briggs. Mit ihm ist sie seit 2013 verheiratet - er arbeitet als Banker.

In einer Kolumne für die Zeitschrift Stern verriet sie, dass sich die Geburt der Zwillinge alles andere als leicht herausstellte. Sie sagte:

"Aber ich hatte eine komplizierte, eine Risikoschwangerschaft. Und dann kamen meine Kinder zu früh auf die Welt – 6 Wochen. Nach einem Eil-Kaiserschnitt und einer schwülen Gewitternacht."

Eine ganze Weile sollen sie nach der Entbindung noch im Krankenhaus verbracht haben, sagte sie. Es stand so kritisch um die Frühchen, dass die frischgebackene Mutter ihren Sohn nach der Geburt nicht einmal sehen durfte.

"Er wurde sofort weggetragen", verriet sie. Lange wusste sie nicht, ob ihre Kinder überleben würden. Sie dachte sogar, dass sie an dieser Situation verzweifeln würde, wie sie dem Stern anvertraute. Glücklicherweise liegt diese düstere Zeit heute hinter ihnen. Ihren Kindern geht es heute gut.

DER WUNSCH, MUTTER ZU WERDEN

Mutter zu werden war schon lange der Wunsch von Laura Karasek. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie gerne schwanger war. Körperlich und geistig ging es der Moderatorin während der Schwangerschaft nicht gut.

Jene körperlichen Beschwerden sollen dazu beigetragen haben, dass sie "wütend aufs Frausein" und "wütend auf die Natur" wurde. Sie kämpfte gegen Schwindel und Übelkeit an, fühlte sich in ihrem eigenen Körper fremd.

Doch am Ende wurde alles gut, die Dunkelheit schwand und ließ die Sonne wieder durchscheinen. Die Verzweiflung, die Trauer und die Wut wich der Hoffnung, Liebe und Verbundenheit.

Diese Erfahrung hat sie verändert. Und auch wenn die Kinder der Moderatorin so viel Glück bringen, weiß sie: "[I]ch werde bestimmte Dinge nie wieder für selbstverständlich nehmen."

Ähnliche Neuigkeiten

Mann verlässt Ehefrau mit neugeborenen Drillingen, wenige Jahre später treffen sie sich zufällig wieder – Story des Tages

22. März 2022

Mann folgt Ehefrau, die sich jede Nacht herausschleicht und erwischt sie beim Besuch einer riesigen Villa – Story des Tages

24. März 2022

Ältere Frau besucht frisches Grab ihres Mannes und sieht dort zwei kleine Kinder stehen – Story des Tages

02. Mai 2022

Trauernde Mutter weint sich nach dem Tod ihres Sohnes in den Schlaf, wacht auf und findet sein Ebenbild in ihrem Hinterhof – Story des Tages

23. Mai 2022

Vater bringt Drillinge zum ersten Mal zu ihrer komatösen Mama und sieht, wie ihr die Tränen über das Gesicht laufen

21. Mai 2022

Nachdem sie ihre Mutter ins Pflegeheim geschickt hat, findet eine Frau ihre alte Truhe mit der Aufschrift: "Niemals verkaufen" – Story des Tages

09. Mai 2022

Zwillinge schicken Papa ins Pflegeheim und erfahren, dass er sein Erbe dem Hausmeister hinterlassen hat, der ihr Ebenbild ist - Story des Tages

03. März 2022

Teenager gibt seinen neugeborenen Sohn zur Adoption frei, Jahre später trifft er ihn zufällig - Story des Tages

05. Februar 2022

Einzelkind besucht Vater im Pflegeheim, Pflegerin sagt, sein Doppelgänger habe den Mann am Tag zuvor mitgenommen – Story des Tages

21. Mai 2022

Frau verklagt ihren Mann auf Schadenersatz, Tochter unterstützt Stiefvater statt ihr – Story des Tages

17. Mai 2022

Täglich sieht alte Dame einsame Drillinge barfuß am Teich angeln und folgt ihnen – Story des Tages

23. April 2022

Nach dem Tod einer reichen Frau eilen ihre Kinder zum Anwalt und erfahren, dass sie nichts bekommen – Story des Tages

15. April 2022

Stiefsohn wird von Adoptiveltern verspottet & seine Geschwister finden Briefe, die sie vor ihm versteckt haben - Story des Tages

27. März 2022

20 Jahre nach dem Tod der neugeborenen Tochter hört ein Mann: "Papa, ich habe dich endlich gefunden" – Story des Tages

24. März 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited