Über AM
MedienVirale Videos

04. Januar 2021

Polizeihund wird der beste Freund von zwei Delfinen und bringt die Herzen zum Schmelzen

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Freundschaften zwischen Tieren verschiedener Arten erweisen sich manchmal als die besten, und ein Beispiel dafür ist dieser kleine Polizeihund mit seinen beiden Delphinfreunden.

Im vergangenen Dezember teilte die westaustralische Polizeibehörde auf ihrem Facebook-Account ein Video, das viele Nutzer der sozialen Netzwerke berührte.

Das Video zeigt einen deutschen Schäferhund, der am Ufer eines Stegs im Swan River spazieren geht und sich mit zwei in der Nähe schwimmenden Delphinen anfreundet.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

DEN VERSPIELTEN DELPHINEN FOLGEND

Der kleine Hund namens Mako sah sehr aufgeregt aus, als er die beiden Meeressäuger beim Spielen im Wasser beobachtete.

Das neugierige Tierchen betrachtete die Delfine und folgte ihnen am Flussufer entlang, während sie herumspritzten und sich von einer Seite zur anderen bewegten.

Im Video ist zu sehen, dass der Polizeibeamte, der das Tier an der Leine führte, über die Reaktionen des Hundes lachte.

Wird geladen...

Werbung

Er wäre wahrscheinlich in der Lage gewesen, ins Wasser zu springen, um mit den Delphinen zu schwimmen, wenn der Beamte seinen Freund und Partner losgelassen hätte.

Mako beugte sich auch von Zeit zu Zeit vor, in der Hoffnung, näher an die Meerestiere heranzukommen, da sie mit den Bewegungen des Hundes übereinstimmten.

Der Name des Hundes bedeutet Hai auf Maori und ist auch der Name von zwei Haiarten, dem Kurzflossenmako und dem Langflossenmako.

Wird geladen...

Werbung

BENUTZER-RÜCKMELDUNGEN

Die Bildunterschrift des Videos lautet: "Beobachten Sie diese bewegende Begegnung, als PD Mako einige neugierige Delphine im Swan River trifft."

Das Video, das von der Western Australian Police Force auf ihrer Facebook-Seite geteilt wurde, erhielt über 6.000 "Likes" und Hunderte von Kommentaren von Nutzern des sozialen Netzwerks.

Wird geladen...

Werbung

Jean Douglas schrieb: "Ich habe Delphine im Swan River gesehen, aber das ist schon eine ganze Weile her. Dies ist ein schönes Video. Delphine lieben es, zu interagieren. Ich habe das Privileg gehabt, ihnen nahe zu sein."

Nola Marriott kommentierte: "Das ist sehr schön! Ich bin mir sicher, dass sie mit ihm gesprochen haben, um PD Mako mitzuteilen, dass es ihnen gut geht", lauteten einige der Kommentare.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung