logo
facebook.com/colletteyscookies
facebook.com/colletteyscookies

Junge Frau mit Down-Syndrom startet ein Keks-Geschäft, nachdem sie von einigen Jobs abgelehnt wurde

Ankita Gulati
14. Dez. 2020
08:00

Eine Frau mit Down-Syndrom verfolgte ihr Hobby des Backens und entwickelte es zu einem erfolgreichen Geschäft. Die 30-Jährige wurde von vielen Vorstellungsgesprächen abgelehnt, gab aber ihre Leidenschaft nicht auf. Jetzt ist sie die Besitzerin eines riesigen Keks-Geschäfts.

Werbung

Collette Divitto hat Unternehmer auf der ganzen Welt inspiriert. Die 30-Jährige, der mit einem Down-Syndrom geboren wurde, machte den mutigen Schritt, nachdem er eine Reihe von Ablehnungen von Vorstellungsgesprächen erhalten hatte.

Divitto teilt mit, dass sie oft als “nicht geeignet für das Unternehmen” eingestuft wurde. Also beschloss sie, ihrer Leidenschaft nachzugehen und eine eigene Firma zu gründen. Dies geschah, als Divitto gerade 26 Jahre alt war.

Werbung

Sie begann als Hobby zu backen, erreichte aber bald das Expertenlevel und gründete ein Keks -Geschäft. Am Anfang war Colettes Geschäft sehr klein, aber es ist im Laufe der Zeit gewachsen.

Werbung

Sie hat jetzt 15 Angestellte, die für sie arbeiten, und sie mietet eine gewerbliche Küche, damit sie Kekse in viel größerem Maßstab herstellen können.

Mit Sitz in Boston liefert Collettey's jetzt jede Woche Tausende von Keksen und Hundeleckerli an Menschen und Unternehmen im ganzen Land.

Werbung

Es ist interessant festzustellen, dass diese Zahl in den Ferien häufig zunimmt. Das Geschäft von Divitto konnte allein in zwei Wochen 30.000 Kekse produzieren. Divitto freut sich über das florierende Geschäft und sagt:

"Es war schon immer ein spaßiges Hobby, aber jetzt geht es ums Geschäft", erklärte sie. "Mein Unternehmen ist in den letzten vier Jahren so stark gewachsen."

Divitto gibt stolz bekannt, dass sie seit Beginn des Geschäfts eine Million Cookies verkauft haben.

Werbung

Collette gibt auch zu, dass sie bei der Einführung von Collettey’s nicht viel über die Führung ihres eigenen Geschäfts wusste, aber sie hat es auf dem Weg aufgegriffen und auch einige Kurse besucht, um ihr Wissen zu erweitern.

Ihre Mutter, Rosemary Alfredo, erklärte, dass sie nie betont habe, wie sich ihre Tochter von ihren Kollegen unterschied. Sie fügt hinzu:

"Ich hatte nie das Bedürfnis, ihr zu sagen, dass sie anders ist. Für mich war es nur eine Bezeichnung und wir haben alle Stärken und Schwächen."

Divitto weigerte sich, sich von ihrer Krankheit unterkriegen zu lassen. Stattdessen konzentrierte sie sich auf ihre Stärken und wurde eine erfolgreiche Unternehmerin. Sie konzentriert sich auch darauf, mehr Arbeitsplätze für Menschen mit allen Arten von Behinderungen zu schaffen.

Werbung
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Ich habe den Plan meiner Tante gehört, das Erbe meines Vaters zu bekommen und sie dazu gebracht, es zu bereuen

04. März 2024

"Putz meine Schuhe!" Ein Ladenbesitzer hört, wie sein Sohn einen Jungen auslacht, dessen Oma als Putzfrau arbeitet - Story des Tages

18. Juni 2024

Reicher Mann verlässt 300 Millionen Dollar teure Villa, während seine Tochter bei eisiger Kälte auf dem Boden schläft - Story des Tages

22. Juni 2024

Eine alte Frau, die nie Kinder hatte, lässt einen DNA-Test machen, der zeigt, dass sie eine Tochter hat - Story des Tages

10. Juni 2024

Undankbare Tochter demütigt ihre Mutter, weil sie arm ist, dann lehrt das Leben sie eine Lektion - Story des Tages

24. April 2024

Bei der Beerdigung legt ein Mann das Telefon seines verstorbenen Freundes auf den Sarg, dann erhält die Witwe einen Anruf von der Nummer des Verstorbenen - Story des Tages

26. Februar 2024

Ich kam ins Restaurant, um meinen Mann beim Fremdgehen zu erwischen, aber was ich sah, brach mir das Herz noch mehr

17. Mai 2024

5 Erstaunliche Geschichten, in denen Betrüger bekamen, was sie verdienten

27. Mai 2024

Mädchen wacht aus dem Koma auf und sagt: "Ich kenne die Wahrheit über meine Mama" - Story des Tages

24. April 2024

Schwiegermutter wird mit Dienstmädchen verwechselt - Story des Tages

05. März 2024

Reicher Mann weist seine arme, lange verlorene Tochter ab und wird Tage später vom Karma bestraft - Story des Tages

31. März 2024

Meine Schwägerin nannte mich geizig, weil ich ihrem Sohn ein "peinliches" handgemachtes Geschenk gemacht habe

21. April 2024

Ich wurde wegen meines Alters und meines Outfits aus dem Restaurant geworfen - Tage später kehrte ich zurück, um mich zu revanchieren

23. Mai 2024

Ich habe herausgefunden, dass die Frau, in die ich mich verliebt habe, einen Ehemann hat - sie verfluchte mich nach dem, was ich getan habe

05. April 2024