"Ninja Warrior Germany": Fakten über das Leben von Moritz Hans

Moritz Hans wurde als "The Last Man Standing" in der deutschen Ausgabe von “The Ninja Warrior” in Jahr 2017 bekannt. Dank seiner Schnelligkeit und Ausdauer schlug er sich auf Platz Eins. 

Der gebürtige Stuttgarter wurde 1996 geboren. Seine Zeit widmet er, seit er denken kann dem Sport. Jegliche Art von Sport hat Moritz schon probiert, von Schwimmen und Klettern bis zum Fußball. Neben seinem Studium der Landwirtschaftsarchitektur arbeitete er auch als Klettercoach.

Seine beliebtesten Sportarten sind Wellenreiten, Snowboarden und Skifahren, aber das Klettern ist der Hauptteil seines Sportlebens. Gemeinsam mit seinem Bruder und Vater fing er früh eine erfolgreiche Kletter-Karriere an. Dank dieser Sportart schlug er sich mehrfach auf internationalen Kletter-Weltcups und 2015 wurde er als Junioren-Vize-Weltmeister gekrönt. Seit 2018 ist er mit dem Olympia-Perspektivkader unterwegs.

2020 suchte Moritz Hans eine neue Herausforderung und wagte einen Schritt weg von der Kletterwand zu dem Tanzparkett der RTL Tanzshow "Let’s Dance". Gemeinsam mit der Tanzpartnerin Renata Lusin schlug sich Moritz gegen eine ganze Gruppe von Stars und Promis, unter denen sich auch der “Alles was zählt”- Star Tijan Njie befand. 

Hans tanzte sich auch an den Sänger John Kelly und die RTL-Moderatorin Ulrike von der Groeben vorbei und landete auf Platz zwei. Der Glitzer auf dem Tanzparkett war für von kurze Dauer für diesen Sportler. Er entschied sich wieder zur “Ninja Warrior Germany” in die Mega-Parcours zurückzukehren.

Mit 07:51 Minuten flog Moritz über die Parcour am schnellsten und sicherte sich auch einen Platz im Finale. Als seine größten Konkurrenten in dieser Saison nannte er Kim Marschner, René Casselly und Alexander Wurm. Sein Bruder erreichte die Endrunde auf Platz 22.

Für Gala bestätigte Moritz in einem Interview, dass er manchmal auch der Herzensbrecher sein kann. Schließlich bekommt er sehr viele Instagram-Nachrichten und es scheint, als ob die Frauen Leine stehen. Für das Interview enthüllte Moritz, dass die Nachrichten ganz unterschiedlich sind. Einige loben ihn und die anderen laden ihn ganz direkt zum Abendessen. 

Über sich selbst sagt der Sportler, er sei ganz bodenständig, aber auch der nette Typ von nebenan. Laut ihm steckt sehr viel Arbeit in seinem Körper, da er bis zu fünfmal in der Woche trainiert.

Ähnliche Artikel
Getty Images
Stars Nov 07, 2020
Das Leben und die Karriere der berühmten Schauspielerin und TV-Moderatorin Palina Rojinski
Getty Images
Stars Oct 15, 2020
"Let's Dance": Einblick in das Leben und die erfolgreiche Karriere von Isabel Edvardsson
Getty Images
Stars Sep 28, 2020
Claus Kleber: Vom Anwalt zum beliebten ZDF-Nachrichtensprecher - das Leben des TV Moderators
Getty Images
Stars Sep 18, 2020
Mandy Capristo ("Monrose"): 5 kurze Fakten über die berühmte Sängerin, die Fans vielleicht nicht kennen