Mann wurde für tot gehalten, aber plötzlich "erwachte er wieder zum Leben"

In einem Krankenhaus in Kericho County hat sich ein Drama abgespielt, nachdem ein Mann, der für tot erklärt worden war, plötzlich wieder “aufwachte”. 

Ein 32-jähriger Patient aus dem Kapkatet Hospital wurde fälschlicherweise für tot erklärt und in die Leichenhalle transferiert, ehe er plötzlich das Bewusstsein wiedererlangte. 

Untersuchungstisch in einer Leichenhalle | Quelle: Shutterstock

Untersuchungstisch in einer Leichenhalle | Quelle: Shutterstock

Der Mann wurde als Peter Kiplangat Kigen identifiziert. Er wurde am Dienstagmorgen ins Krankenhaus gebracht, nachdem er zu Hause in Ohnmacht gefallen war.  

Sein Onkel, Denis Langat, verriet, dass der Mann an einem Magenproblem litt, weshalb sie sich gezwungen sahen, ihn ins Krankenhaus zu bringen. 

Der Patient wurde sofort in die Leichenhalle des Krankenhauses verlegt, wo er von einem Bediensteten empfangen wurde. Der Begleiter der Leichenhalle soll sofort mit der Konservierung des Leichnams begonnen haben. 

Nach Angaben des Onkels machte der Pfleger einen Schnitt am rechten Bein des Patienten, über den Formalin in den Körper injiziert werden sollte. 

Der Patient erlangte jedoch wieder das Bewusstsein und begann vor Schmerzen zu schreien, was dazu führte, dass sämtliche Anwesenden in Panik gerieten, weil sie dachten, der Mann wäre von den Toten auferstanden. 

Schließlich brachte der Mitarbeiter den Patienten zurück ins Krankenhaus, wo er versorgt wurde. Kigen erholt sich aktuell von den Geschehnissen, während seine Familie Gerechtigkeit dafür fordert, wie er vom medizinischen Personal behandelt wurde. Sie beschuldigen das Krankenhaus der Fahrlässigkeit und sein Bruder sagte: 

“Wir konnten nicht verstehen, wie sie eine Person, die noch lebt, in die Leichenhalle bringen konnten, sagte der Bruder.“ 

Krankenpfleger im Krankenhauskorridor | Quelle: Shutterstock

Krankenpfleger im Krankenhauskorridor | Quelle: Shutterstock

Dem Mann geht es mittlerweile besser, doch auch er ist geschockt, dass man ihn für tot befunden hat, obwohl er es nicht war. Er dankte Gott dafür, dass er gerettet wurde, bevor die Bestatter mit dem Konservierungsprozess fortfahren konnten.  

Der Vorfall muss nun geklärt werden. Mittlerweile hat sich jedoch der medizinische Vorsitzende des Krankenhauses gemeldet. Gilbert Cheruiyot sagte, dass die Familie nicht auf die Sterbeurkunde gewartet habe, sondern den Mann direkt zur Leichenhalle gebracht hätten.

Krankenhausbett im Korridor | Quelle: Shutterstock

Krankenhausbett im Korridor | Quelle: Shutterstock

Sie sollen ihn demnach auf eigene Faust dorthin gebracht haben, was der Aussage der Familie widerspricht, welche die Schuld dem Krankenhauspersonal gibt. Er sagte:

“Sie baten Kigens Verwandte, ihnen etwas Zeit zu geben, aber sie warfen den Ärzten vor, sich zu viel Zeit zu nehmen und beschlossen, ihn in die Leichenhalle zu bringen."  

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Artikel
Mann mit COVID-19 wurde von einer Kobra gebissen und erlitt eine Lähmung und Blindheit
International Nov 21, 2020
Mann mit COVID-19 wurde von einer Kobra gebissen und erlitt eine Lähmung und Blindheit
Mann, der 8 Jahre lang nicht sprechen oder sich bewegen konnte, 'wacht' 20 Minuten nach Einnahme einer Schlaftablette auf
Twitter.com/TheSun
Virale Videos Oct 22, 2020
Mann, der 8 Jahre lang nicht sprechen oder sich bewegen konnte, 'wacht' 20 Minuten nach Einnahme einer Schlaftablette auf
Britischer Mann ist nach Zahnbehandlung während eines Urlaubs in der Türkei gestorben
Shutterstock
Gesundheit Oct 08, 2020
Britischer Mann ist nach Zahnbehandlung während eines Urlaubs in der Türkei gestorben
Geschichte eines seit 46 Jahren verheirateten Paares, das COVID-19, Krebs und Chemotherapie überwindet
Shutterstock
Beziehung Sep 28, 2020
Geschichte eines seit 46 Jahren verheirateten Paares, das COVID-19, Krebs und Chemotherapie überwindet