Leben, Karriere und Weg zum Erfolg von "Tatort" -Star Nina Kunzendorf

Nina Kunzendorf wurde berühmt für ihre Auftritte in der Serie "Tatort". Für ihre Rolle in "Polizeiruf 110" und "In aller Stille" wurde Nina mehrfach ausgezeichnet.

Sie wurde 1971 in Mannheim geboren. Ihre Mutter ist Lehrerin und ihr Vater ist Arzt. Neben ihren Eltern besteht ihre Familie aus einer weiteren Schwester. In der Zeit von 1992 bis 1996 studierte Nina an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst. 

Nina Kunzendorf gestikuliert während eines Interviews am 24. September 2019 in Berlin. (Foto von Thomas Trutschel) I Quelle: Photothek via Getty Images

Nina Kunzendorf gestikuliert während eines Interviews am 24. September 2019 in Berlin. (Foto von Thomas Trutschel) I Quelle: Photothek via Getty Images

1992 begann sie ihre Kinokarriere und 1996 ihre Theaterkarriere. Im Jahr 2002 trat Nina zum ersten Mal in einen Kinofilm auf. Mit dem Kollegen und Partner Stephan Bissmeier teilt Nina einen Sohn und eine Tochter, aber das Paar lebt getrennt. Nach den Dreharbeiten zu "Tatort - Es ist böse" aus dem Jahr 2012 steht Nina in einer Beziehung zu Stefan Kornatz, Regisseur und Drehbuchautor.

Nina Kunzendorf und Anke Engelke während der Ankunft des Lola - German Film Award auf dem roten Teppich bei der Messe Berlin am 28. April 2017 in Berlin. (Foto von Isa Foltin / WireImage) I Quelle: Getty Images

Nina Kunzendorf und Anke Engelke während der Ankunft des Lola - German Film Award auf dem roten Teppich bei der Messe Berlin am 28. April 2017 in Berlin. (Foto von Isa Foltin / WireImage) I Quelle: Getty Images

Nina begann ihre Theaterkarriere am Nationaltheater in Mannheim mit ihrer Theaterrolle in "Ritter, Dene, Voss" von Thomas Bernhard. Später wechselte sie zum Deutschen Schauspielhaus nach Hamburg, wo er Rollen für "Jeff Koons" von Rainald Goetz sowie in "Schlachten!" Von Tom Lanoye und Luk Perceval bekam. Seit 2001 ist sie Mitglied des Ensembles der Münchner Kammerspiele, wo man sie 2010 im "Das letzte Band" spielen sehen könnte.

Nina Kunzendorf während der Ausstellung des Bayerischen Fernsehpreises 2016 im Prinzregententheater am 3. Juni 2016 in München. (Foto von Hannes Magerstaedt) I Quelle: Getty Images

Nina Kunzendorf während der Ausstellung des Bayerischen Fernsehpreises 2016 im Prinzregententheater am 3. Juni 2016 in München. (Foto von Hannes Magerstaedt) I Quelle: Getty Images

Kunzendorf feierte 1992 ihren ersten großen Erfolg als die Rollstuhlfahrerin Nesrin im Film "Langer Gang". Die Handlung dieses Dramas spielt sich in einem Rehabilitationszentrum für Kinder und Jugendliche ab. Nina wurde erstmals im Jahr 2002 im Fernsehen gesehen. Sie hat in Fernsehproduktionen mitgewirkt, von denen einige mit Preisen ausgezeichnet wurden. 2003 spielte sie in "Stauffenberg" und seit 2005 in "Marias letzte Reise".

Nina Kunzendorf und Stefan Kornatz besuchen den Deutschen Filmpreis 2015 Lola (Deutscher Filmpreis) auf der Messe Berlin am 19. Juni 2015 in Berlin. (Foto von Franziska Krug) I Quelle: Getty Images für JAEGER-LECOULTRE

Nina Kunzendorf und Stefan Kornatz besuchen den Deutschen Filmpreis 2015 Lola (Deutscher Filmpreis) auf der Messe Berlin am 19. Juni 2015 in Berlin. (Foto von Franziska Krug) I Quelle: Getty Images für JAEGER-LECOULTRE

Sie spielte auch in verschiedenen Krimiserien wie "Schimanski - Das Geheimnis des Golem", "Polizeiruf 110 - Der scharlachrote Engel" und "Tatort". Nach nur fünf Folgen für "Tatort" gab Nina bekannt, dass sie in aus der Serie aussteigt. 

Der Beruf in Theater und Kino war für Kunzendorf nicht der erste Lebensplan. Es war eher der Plan B. Nina wollte ursprünglich ein Studium der Germanistik und Theaterwissenschaften absolvieren. Über sich sagt sie, dass sie sehr viel Glück hatte, als sie in die Theaterbranche eintrat, wenn man bedenkt, dass sie beim ersten Vorsprachen in die Theaterschule aufgenommen wurde.

Ähnliche Artikel
Entertainment Oct 23, 2020
Die erfolgreiche Karriere von Lars Eidinger - er wollte von Kindheit an Schauspieler werden
Getty Images
Stars Nov 07, 2020
Das Leben und die Karriere der berühmten Schauspielerin und TV-Moderatorin Palina Rojinski
Getty Images
Entertainment Oct 19, 2020
Das Schicksal von Katharina Schüttler - vom talentierten Kind zur berühmten Schauspielerin
Getty Images
Stars Nov 07, 2020
Treffen Sie den "Er ist wieder da" -Star Oliver Masucci