Sir Sean Connery: eines der letzten Fotos des Schauspielers vor seinem Tod, an der Seite seiner Frau und ihre Hand haltend

Der legendäre Schauspieler Sean Connery ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Hier werfen wir einen Blick auf eines der letzten Fotos, das von ihm und seiner geliebten Frau gemacht wurde.

Das Foto wurde wenige Monate vor seinem Tod aufgenommen und zeigt Connery zusammen mit seiner Frau Micheline Roquebrune.

Sir Sean Connery und Ehefrau Micheline Roquebrune bei den "European Film Awards 2005" in der Arena am 3. Dezember 2005 in Berlin, Deutschland | Quelle: Getty Images

Sir Sean Connery und Ehefrau Micheline Roquebrune bei den "European Film Awards 2005" in der Arena am 3. Dezember 2005 in Berlin, Deutschland | Quelle: Getty Images

EINES DER LETZTEN AUFNAHMEN DES SCHAUSPIELERS

Aufgenommen wurde das Foto am 45. Hochzeitstag des Paares, nämlich am 6. Mai 2020. Man sieht, wie Sean Connery die Hand seiner geliebten Frau umklammert hält und in die Kamera schaut, während Roquebrune einen Arm um ihn gelegt hat und ihren Mann anschaut.

Man sieht dem Schauspieler, der gegen Demenz kämpfte, an, dass er recht ausgemergelt wirkt. Das Bild entstand auf den Bahamas - dem Ort, an dem Sean Connery viele Jahre gelebt hat.

ER STARB FRIEDLICH

Roquebrune, die 45 Jahre lang mit Connery verheiratet war, verriet:

"Wenigstens starb er im Schlaf und es war einfach so friedlich. Ich war die ganze Zeit bei ihm und er ist einfach weggerutscht. Es war das, was er wollte."

Sean Connery und seine Frau Micheline im Studio 54 um 1979 in New York City | Quelle:  Getty Images

Sean Connery und seine Frau Micheline im Studio 54 um 1979 in New York City | Quelle: Getty Images

Sie fügte hinzu:

"Er hatte Demenz und es forderte seinen Tribut von ihm. Er bekam seinen letzten Wunsch, ohne viel Aufhebens zu verschwinden."

Das Paar traf sich 1970 bei einem Golf-Wettbewerb. Die Künstlerin wurde die zweite Ehefrau von Connery und blieb bis zum Schluss an seiner Seite.

Sie verriet, dass sie ein wunderbares Leben zusammen gehabt haben und dass sie wusste, es würde nicht für immer bleiben können. Doch der Schauspieler ist friedlich entschlafen - ein Segen, den nicht alle erhalten.

Seans Ehe mit Micheline überlebte die ausführlich dokumentierte Affäre des Schauspielers mit der Liedermacherin der 1980er Jahre, Lynsey de Paul.

EIN RUHESTAND FERNAB VOM RAMPENLICHT

In seinen letzten Jahren verließ Sean nur noch selten die abgeschottete Lyford Cay Gemeinde, wo er seinen Ruhestand verbrachte, nachdem er im Juni 2006 die Schauspielerei aufgegeben hatte - er wurde zu einem virtuellen Einsiedler und gab seinem Agenten strikte Anweisungen, alle Filmangebote abzulehnen.

Sean Connery und seine Frau Micheline Roquebrune während der 75th Annual Academy Awards - Miramax After Party im St. Regis Hotel in Los Angeles, Kalifornien | Quelle:  Getty Images

Sean Connery und seine Frau Micheline Roquebrune während der 75th Annual Academy Awards - Miramax After Party im St. Regis Hotel in Los Angeles, Kalifornien | Quelle: Getty Images

Er wurde auch bei seinen Feierlichkeiten zu seinem 89. Geburtstag auf den Bahamas mit seinem Sohn Jason, 57, und seiner irischen Musiker-Partnerin Fiona Ufton, 53, fotografiert.

Ähnliche Artikel
Getty Images
Stars Nov 02, 2020
Tod von Sean Connery: seine Frau, sein Sohn, seine Ex-Frau - die Familie des verstorbenen Schauspielers
Getty Images
Stars Aug 28, 2020
Sean Connery: Der Tod der ersten Frau Diane Cliento u das Leben seiner jetzigen Frau
Getty Images
Beziehung Aug 27, 2020
Sean Connery (James Bond) wird 90: Rückblick auf seine Ehen und Affären, Fußballkarriere, Ritterschlag
Getty Images
Gesundheit Oct 31, 2020
Sean Connery, James Bond-Schauspieler, im Alter von 90 Jahren gestorben: Womit bleibt er in Erinnerung?