logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Pascal Kappés über die Beziehung zu seinem Sohn: Wenn er "Papa" sagt, ist nicht an ihn gerichtet

Ankita Gulati
27. Okt. 2020
22:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Pascal Kappés wurde kürzlich beschuldigt, als er anscheinend seinen zweijährigen Sohn an seinem Geburtstag nicht wünschte. Der 30-Jährige hat sich über den Hass ausgepackt, mit dem er sich in den letzten Monaten seiner Beziehung zu Denise befasst hat und der seine Beziehung zu seinem Sohn überschattet.

Werbung

Pascal Kappés geriet kürzlich in die negativen Schlagzeilen, als seine Ex-Denise ihn beschuldigte, ihren zweijährigen Sohn Ben-Matteo an seinem Geburtstag nicht gewünscht zu haben. In einem kürzlichen Interview mit RTL teilte der 30-Jährige seine Erklärung zum Drama mit.

Werbung

Ex- "Berlin Tag & Nacht"-Star stellte sich mutig den Anschuldigungen und verriet, wie viel "Hass, Mord und Totschlag" er in den letzten Monaten seiner Beziehung zu Denise empfand.

Pascal Kappés hat im Internet mehrere Nachrichten erhalten, in denen er als schlechter Vater beleidigt wird. Deshalb hält er es für wichtig zu erklären, warum er eine so komplizierte Beziehung zu Ben hat.

Werbung

Er erzählt einen Vorfall von vor zwei Monaten, als er Denise und Ben zufällig in Köln traf.

"Ich bin dann zu dem Kleinen hin, habe mit ihm gesprochen – und auf einmal kommt da sowas wie 'Papa', aber nicht in meine Richtung, sondern zu Henning," erzählte Pascal.

Hier war Henning Merten gemeint, der mit Denise am „Sommerhaus der Stars“ teilgenommen hat und beide sind derzeit zusammen.

Werbung

Die Reaktion seines Sohnes brach Pascal das Herz. Derzeit wird er auch von einer Psychologin beraten, die im Video erklärt, warum Pascal mit diesem väterlichen emotionalen Chaos nicht allein ist und was er dagegen tun kann.

Pascal hofft, dass er seinen Sohn in der Zukunft kontaktieren kann und alles mit ihm teilen kann. Er sagte unter Tränen:

"Ich kann nichts tun, als ihm offen und ehrlich sagen, was passiert ist. Auch, was von meiner Seite aus falsch gelaufen ist"

Werbung

Andererseits scheint Denise von Pascal enttäuscht zu sein, dass er seinem Sohn nicht einmal seinen zweiten Geburtstag gewünscht hat. Kürzlich hat ein Fan Denise während einer Instagram-Fragerunde gefragt, ob Bens Vater seinem Sohn ein Geburtstagsgeschenk gegeben hat.

"Eine Gratulation wäre schön gewesen!" Denise antwortete in ihrer Instagram-Story.

Denise und Pascal schlossen im Februar 2018 nach fünfmonatiger Beziehung den Bund fürs Leben und waren bereit, im selben Jahr gemeinsam einen Sohn zu begrüßen. Ihre Ehe dauerte jedoch kurz und sie kündigten ihre Trennung nach nur 13 Wochen Ehe an.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

"Ich habe dich nie geliebt", sagte ein Mann auf seinem Sterbebett zu seinem Sohn, der kam, um ihn ein letztes Mal zu sehen

15. März 2022

Witwer, der seinen 4 Monate alten Sohn zurücklässt, macht einen DNA-Test und findet heraus, dass das Baby zu einem anderen Mann gehört

27. März 2022

Vater versteckt Brief von ihrem Freund an Tochter, sie findet ihn Jahre später – Story des Tages

04. März 2022

Teenager gibt seinen neugeborenen Sohn zur Adoption frei, Jahre später trifft er ihn zufällig - Story des Tages

05. Februar 2022