Das aktuelle Leben des TV-Richters Alexander Hold und Fakten, die Fans vielleicht nicht kennen

Alexander Hold, ein berühmter TV-Richter, ist seit langem nicht mehr auf Fernsehbildschirmen zu sehen. Aber das gehört jetzt der Vergangenheit denn wir werden bald die Chance bekommen, Hold wiederzusehen.

Die Gerichtsserie mit dem Namen Alexander Hold feierte diesen TV-Richter und brachte im Berühmtheit. Die Serie wurde von 2001 bis 2013 ausgestrahlt, und Alexander kämpft in 2038 Folgen dieses Nachmittagsprogramms für das Gesetz und die Gerechtigkeit.

Alexander Hold posiert im Gerichtsgarten von Kempten. (Foto von Karl-Josef Hildenbrand) | Quelle: Bildallianz über Getty Images

Alexander Hold posiert im Gerichtsgarten von Kempten. (Foto von Karl-Josef Hildenbrand) | Quelle: Bildallianz über Getty Images

Um die Serie zu filmen, stellte Hold seine wahre Karriere auf das Eis als Straf-, Jugend- und Ermittlungsrichter am Amtsgericht Kempten. Nach 12 Jahren Fernsehkarriere und Serienformaten wie "Alexander Hold - Spezial: Geheimnisse", "Familien-Fälle – Richter Hold" und der Prime-Time-Show "Schuldig? Schicksale vor Gericht", die Karriere des  TV-Richters ging in das “Warten”-Modus.

Hold sucht jedoch nicht nach einem Weg zurück zu einer Karriere als Richter im wirklichen Leben. Trotzdem bevorzugt er eine Fernsehkarriere. Hold legte jedoch relativ früh den Grundstein für die Karriere eines Richters. 

Richter Alexander Hold, Szene aus Sat 1 "Schuldig? - Schicksale vor Gericht", (Photo by Peter Bischof) | Quelle: Getty Images

Richter Alexander Hold, Szene aus Sat 1 "Schuldig? - Schicksale vor Gericht", (Photo by Peter Bischof) | Quelle: Getty Images

Er studierte Rechtswissenschaften sowie Politikwissenschaft und Philosophie in München. Das Rechtsreferendariat im Oberlandesgerichtsbezirk der bayerischen Hauptstadt trug zu seiner juristischen Laufbahn bei.

Hold arbeitete fünf Jahre als Staatsanwalt in Kempten im Allgäu und ist vor allem für Organisierte Kriminalität, Drogendelikte, Schleuserei, Zuhälterei, Menschenhandel und Glücksspiel zuständig. 

1979 wurde Alexander der Titel eines Richters für die Lebenszeit verliehen. Er war insgesamt vier Jahre am Landgericht und später am Amtsgericht Kempten tätig. 1999 begann Sat 1 mit der Ausstrahlung der Sendung "Richterin Barbara Salesch" und zwei Jahre später mit der Sendung "Richter Alexander Hold".

Fernsehrichter Alexander Hold mit Ex- Ehefrau Michaela bei der Sat 1 Gala Premiere des Zweiteilers "Für Immer Verloren" (Photo by Franziska Krug) | Quelle: Getty Images

Fernsehrichter Alexander Hold mit Ex- Ehefrau Michaela bei der Sat 1 Gala Premiere des Zweiteilers "Für Immer Verloren" (Photo by Franziska Krug) | Quelle: Getty Images

Und nach dem Ende der Ausstrahlung dieser Sat1-Serie setzt Hold seine TV-Karriere fort. Von 2013 bis 2016 erzielte Hold hohe Quoten im Serienformat "Im Namen der Gerechtigkeit - Wir kämpfen für Sie".

Hold wurde zunehmend in das politische Leben involviert. Seit 2014 ist er Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler im Stadtrat von Kempten. Er widmete sich 2017 noch größeren Zielen, als er sich für den Bundespräsidenten gegen  Frank-Walter Steinmeier kandidierte. 

Alexander Hold und seine Frau Pia kommen zum Prinzregententheater, um den bayerischen Fernsehpreis zu erhalten. (Foto von Tobias Hase) | Quelle: picture alliance via Getty Images

Alexander Hold und seine Frau Pia kommen zum Prinzregententheater, um den bayerischen Fernsehpreis zu erhalten. (Foto von Tobias Hase) | Quelle: picture alliance via Getty Images

Hold ist seit 2018 Mitglied des bayerischen Landtags und wurde zum dritten Vizepräsidenten gewählt. Er wurde gleichzeitig zum Bezirksvorsitzenden der Landesvereinigung Freie Wähler Bayern genannt.

Und in Holds Liebesleben blühen die  Rosen. In einem Interview mit Bunte erzählte Alexander, wie er seine Frau Pia nach einem Drehtag in einem Münchner Café kennengelernt hatte. Sie gab ihm die Telefonnummer, und da er kein Papier hatte, um sie aufzuschreiben, wiederholte er die Nummer, bis er nach Hause kam. 

TV-Richter Alexander Hold, fotografiert in der TV-Show "Die schönsten Weihnachts-Hits" (Foto von Tobias Hase) | Quelle: picture alliance via Getty Images

TV-Richter Alexander Hold, fotografiert in der TV-Show "Die schönsten Weihnachts-Hits" (Foto von Tobias Hase) | Quelle: picture alliance via Getty Images

Wie Hold abschließt, hat sich das Auswendiglernen der Nummer ausgezahlt. Nach der gescheiterten ersten Ehe für Alexander, 2018 gaben sich der TV Jurist und seine Pia das ewige "Ja".

Ähnliche Artikel
Getty Images
Stars Sep 21, 2020
5 kurze Fakten über das Leben von Aglaia Szyszkowitz, die Fans vielleicht nicht kennen
Getty Images
Beziehung Sep 15, 2020
Sigmar Solbach verrät Familiengeheimnis
Getty Images
Gesundheit Jun 12, 2020
Tödliche Unfälle - die 10 größten NASCAR-Fahrer, die auf der Strecke ums Leben kamen
Getty Images
Stars Sep 19, 2020
Bastian Pastewka: 5 kurze Fakten über sein Leben, die Fans vielleicht nicht kennen