logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Claudia Schiffer als Supermutter: Das sind Caspar, Clementine und Cosima, die 3 Kinder des Supermodels

Maren Zimmermann
28. Sept. 2020
16:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Claudia Schiffer war einst auf den Laufstegen der Welt unterwegs. Doch dann entschied sie sich, mit ebenso viel Elan als Supermutti durchzustarten. Das sind die drei Kinder des weltberühmten Models.

Werbung

Schiffer, die in den 90er Jahren als Model berühmt wurde, ist mit Matthew Vaughn verheiratet. Mit ihm zusammen hat sie drei Kinder; Caspar, Clementine und Cosima.

Werbung

Ihr ältester Sohn Caspar ist 2003 auf die Welt gekommen. Töchterchen Clementine folgte im Jahr 2004 und sechs Jahre später, im Jahr 2010 kam das jüngste Kind des Models zur Welt: Töchterchen Cosima. Mutter zu werden hat für einige Veränderungen in ihrem Leben gesorgt, die sich auch nachhaltig darauf auswirken.

Anstatt auf den Laufstegen der Welt unterwegs zu sein, oder vor der Kamera zu stehen, denn auch als Schauspielerin hat sie schon erfolgreich gearbeitet, ist sie heutzutage lieber zu Hause bei ihrer Familie.

Claudia Schiffer nimmt am 20. Juni 2019 an der Ehrung "Karl For Ever" für Karl Lagerfield in Paris, Frankreich, teil | Quelle: Getty Images

Claudia Schiffer nimmt am 20. Juni 2019 an der Ehrung "Karl For Ever" für Karl Lagerfield in Paris, Frankreich, teil | Quelle: Getty Images

Werbung

Das heißt jedoch nicht, dass sie gar nicht mehr vor der Kamera steht. Sie sucht sich die Projekte, an denen sie arbeiten möchte, einfach nur sehr genau aus. Gegenüber der "Bild"-Zeitung verriet sie:

"Ich denke mir, Schauspielerinnen, die Kinder haben, müssen ihren Beruf so lieben, dass sie es vorziehen, teilweise von der Familie getrennt zu sein. Meine Leidenschaft ist eben meine Familie und die Modewelt."

Dies sei der Grund, weshalb sie 80 % der Fotojobs, die ihr angeboten werden, ablehne, sagt sie weiterhin. Sie wählt nur das Beste vom Besten aus, ein Luxus, den sich die dreifache Mama leisten kann.

Claudia Schiffer, Ehemann Matthew Vaughn, Sohn Caspar and neugeborene Tochter Clementine vor dem Krankenhaus | Quelle: Getty Images

Claudia Schiffer, Ehemann Matthew Vaughn, Sohn Caspar and neugeborene Tochter Clementine vor dem Krankenhaus | Quelle: Getty Images

Werbung

IN DIE FUẞSTAPFEN DER MUTTER TRETEN

In einem Interview sprach das Model über ihre Kinder und wie die Zukunft aussehen könnte. Auf die Frage hin, was sie denken würde, wenn Clementine ebenfalls Model werden will sagte sie, dass sie ihre Tochter unterstützen würde, sollte dies wirklich ihr Herzenswunsch sein.

Ihre eigenen Erfahrungen in dem Bereich seien nur positiv gewesen, sagt sie. Sie würde ihrer Tochter dabei helfen, den richtigen Agenten zu finden, verriet jedoch auch, dass sie sich wünschen würde, Clementine würde nicht zu früh damit anfangen wollen.

Claudia Schiffer bringt ihre Kinder zur Schule, 6. Juli 2011, London | Quelle: Getty Images

Claudia Schiffer bringt ihre Kinder zur Schule, 6. Juli 2011, London | Quelle: Getty Images

Werbung

Seitdem sie vom Supermodel zur Supermutter wechselte, haben sich auch die Prioritäten Schiffers geändert. Ihr Hauptwunsch ist nun einzig und allein, dass ihre geliebte Familie gesund bleibt.

PRIVATSPHÄRE IST DER MUTTER SEHR WICHTIG

Die Privatsphäre ihrer Familie nimmt sie sich sehr zu Herzen. Ihre Kinder selbst hat man noch nicht öffentlich gesehen.

Auf Instagram lässt sie ihre Fans ebenfalls überwiegend nur an ihrem eigenen Leben teilhaben. Doch zum 17. Geburtstag ihres Sohnes Caspar postete sie ein Bild von einem Kuchen, der ganz offensichtlich für ihn angefertigt wurde.

Werbung
Werbung

Darauf zu sehen, neben dem Schriftzug, ist auch ein Junge mit braunen Haaren, der auf dem Bett liegt und Fernsehen schaut - dabei könnte es sich um ihren Sohn handeln.

Einen ähnlichen Kuchen gab es auch im November 2019 zum 15. Geburtstag ihrer Tochter Clementine. Darauf zu sehen: Ein blondes Mädchen mit Schlafmaske im Bett und dabei eine zusammengerollte Katze kraulend.

Werbung

Von der geliebten Familienkatze teilt sie des öfteren Fotos auf Social Media, doch ihre Kinder hält sie, so weit sie kann, aus der Öffentlichkeit heraus.

Bevor Kind Nummer drei auf die Welt kam, verriet Claudia, dass sie sich noch ein Kind wünschte und auch schon über Adoption nachgedacht hat. Im Interview verriet sie:

"Wenn ich keine eigenen Kinder haben könnte, hätte ich es sicherlich gemacht. Aber durch meine eigene Familie ist es nun keine Option mehr für mich. Ich finde es toll, wenn es andere Menschen machen."

Werbung

Es wird interessant sein, zu sehen, für welchen Berufsweg die Kinder des Supermodels und des Produzenten sich entscheiden werden. Ihnen scheinen alle Türen offen zu stehen. Vielleicht steigen sie auch ins Model-Business ein oder wollen Schauspieler werden.

Wie einige Kinder von Prominenten kann es jedoch auch sein, dass sie es vorziehen werden, ganz aus der Öffentlichkeit raus zu bleiben und auf den Ruhm zu verzichten. Das wird die Zeit zeigen.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Mann verlässt Ehefrau mit neugeborenen Drillingen, wenige Jahre später treffen sie sich zufällig wieder – Story des Tages

22. März 2022

Mutter trifft Sohn am Friedhof und fragt, warum er da ist, "ich weiß nicht, wer du bist", antwortet er

10. Mai 2022

Armes Mädchen verkauft Familienerbstück für Omas Operation, sieht es Tage später vor ihrer Haustür – Story des Tages

15. März 2022

Trauernde Mutter weint sich nach dem Tod ihres Sohnes in den Schlaf, wacht auf und findet sein Ebenbild in ihrem Hinterhof – Story des Tages

23. Mai 2022