logo
shutterstock
Quelle: shutterstock

Witz des Tages: Ein Mann kauft sich eine Thermoskanne

Maren Zimmermann
07. Sept. 2020
18:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein Mann, der die Funktion einer Thermoskanne nicht kannte, kaufte die Flasche und schockierte seine Mitarbeiter mit dem, was er in die Thermoskanne tat.

Werbung

Eines Tages ging ein Mann in einen Laden. Eines der ersten Dinge, die ihm ins Auge fielen, war eine Thermosflasche. Wie er sich den Gegenstand so ansah, kam eine Angestellte auf ihn zu und fragte ihn, ob sie ihm bei irgendetwas helfen könnte.

Dankbar, dass ihm jemand helfen konnte, antwortete der Mann und sagte der Verkäuferin, dass er Hilfe brauche. Er habe keine Ahnung, was diese seltsame Flasche sei. Die Verkäuferin sagte ihm, es sei eine Thermoskanne.

Foto einer Frau, die eine Thermoskanne hält | Quelle: Pixabay

Foto einer Frau, die eine Thermoskanne hält | Quelle: Pixabay

Werbung

Noch immer unklar, fragte der Mann, wofür die Thermoskanne verwendet wurde. Es wurde ihm erklärt, dass die Thermoskanne verwendet wurde, um ihren Inhalt warm und kalt zu halten. Der Mann war beeindruckt, also kaufte er eine für sich selbst.

Am nächsten Tag machte sich der neue Besitzer der Thermoskanne für die Arbeit schick, sah schick und bereit aus, als er seine Thermoskanne in der Hand hielt. Genauso wie es seine Aufmerksamkeit im Laden auf sich zog, erregte es auch die Aufmerksamkeit seiner Mitarbeiter.

Foto eines in einen Behälter gegossenen Getränks | Quelle: Pexels

Foto eines in einen Behälter gegossenen Getränks | Quelle: Pexels

Werbung

Sie fragten ihn, was er in der Hand halte, und er erzählte ihnen stolz, dass es eine Thermoskanne sei, und erklärte selbstbewusst, dass sie benutzt werde, um Dinge warm und kalt zu halten. Ein Mitarbeiter fragte, was er an diesem Tag hineingetan habe, und der Mann antwortete:

"Zwei Eis am Stiel und eine Tasse Kaffee", antwortete der Mann.

Ein Chef im Gespräch mit einem Mitarbeiter im Büro. | Quelle: Shutterstock

Ein Chef im Gespräch mit einem Mitarbeiter im Büro. | Quelle: Shutterstock

Werbung

Hier ist ein weiterer Witz über einen Mann, der voreilige Schlüsse zog. Ein junger Mann rannte auf einen Zug zu, als dieser gerade aus dem Bahnhof ausfahren wollte.

Zu seinem Glück konnte er seine Tasche hineinwerfen und rechtzeitig aufspringen. Er war außer Atem und keuchte heftig.

Foto des Bahnhofs | Quelle: Pexels

Foto des Bahnhofs | Quelle: Pexels

Werbung

Ein älterer Mann neben ihm starrte ihn gereizt an, bevor er ihn für seine mangelnde Fitness verurteilte. Damals, so sagte der ältere Mann, habe er den Zug in letzter Sekunde erwischen können und immer noch auf Zack sein können. Der jüngere Mann antwortete keuchend:

"Ich habe den Zug an der Endstation verpasst."

Weitere ähnliche interessante Witze finden Sie hier.

Quelle: Startsat60

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Reicher Schuljunge bemerkt, dass seine Lehrerin nach dem Unterricht ein verlassenes Haus besucht und beschließt, ihr zu folgen - Story des Tages

22. Mai 2022

Restaurantbesitzer gibt sich als Obdachloser aus, nachdem er gesehen hat, wie die Kellnerin die Reste entsorgt - Story des Tages

17. April 2022

Alte Witwe zahlt für die Lebensmittel des armen Mannes und bemerkt, dass er eine Kopie ihres verstorbenen Ehepartners ist – Story des Tages

26. Januar 2022

Junge Obdachlose heiratet alten Mann, ohne zu wissen, dass er Millionär ist – Story des Tages

25. Januar 2022