logo
facebook.com/swalestraydogs
Quelle: facebook.com/swalestraydogs

Senioren Hund wurde auf der Straße alleine mit einer berührenden Notiz des Besitzers gefunden

Edita Mesic
05. Sept. 2020
10:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein Seniorenhund wurde einfach von seinem früheren Besitzer mit einer Notiz, auf der Straße verlassen. Der Hund wurde an ein Zaun gefesselt.

Werbung

Wir sind oft Zeugen der Tatsache, dass Leben manchmal skurril sein kann, besonders wenn es um Tiere geht. Ein unverantwortlicher Besitzer setzte seinen schwarzen Labrador einfach vor die Tür.

Werbung

Laut Ledbible wurde der Labrador am 6. July, gebunden an ein Zaun, gefunden. Der Hund befand sich vor einer Tiertransportfirma namens” Jasmil Kennels” in dem Dorf Upchurch bei Kent in Großbritannien.

Werbung

Auf der Notiz stand, dass der Hund nach 10 Jahre verlassen wurde, weil der Besitzer keine Geduld für den Hund mehr finden kann:

"Bitte können Sie mich aufnehmen, da mein Besitzer mich nach 10 Jahren verlassen hat, weil ich nicht gelernt habe, gut zu sein, und deshalb hierher zurückgekehrt bin, wo er mich gefunden hat."

Swale Borough Council Stray Dog Service versucht jetzt den Besitzer zu finden, um besser zu verstehen, was ihn dazu gebracht hat, nach 10 Jahren seinen Hund alleine sitzen zu lassen.

Werbung

Swale Borough Council Stray Dog Service hat auf der offiziellen Facebook Seite einen Beitrag geteilt, wo es heißt:

"Dieser ältere schwarze Labrador wurde heute Morgen im Jasmil Kennels an Geländern gefesselt gefunden.”

Weiter wurde hinzugefügt:

“Wir würden sehr gerne mit dem Besitzer sprechen, um festzustellen, warum der Hund verlassen wurde. Kein Chip."

Später wurde ein neuer Beitrag aus der Seite des Swale Borough Council Stray Dog Service veröffentlicht. Wahrscheinlich wurde der Besitzer gefunden und ein Gespräch wurde mit der Familie durchgeführt. Die Situation soll anders als behauptet sein. In dem neuen Beitrag steht:

Werbung

"Sie (die Familie) hatten keine Kenntnis von den Plänen des Besitzers und haben darum gebeten, den Hund aufzunehmen, damit er den letzten Teil seines Lebens in einem sicheren Zuhause mit Menschen verbringen kann, die er kennt."

Wieso der Besitzer den Hund rausgeschmissen hat, bleibt unklar.

Wir hoffen, dass der Hund ein neues Zuhause voller Liebe bekommt.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Frau folgt entlaufenem Hund und findet ihn mit kleinem Waisenjungen in der Nähe eines Grabes - Story des Tages

06. Mai 2022

Frau sitzt am See, wo Bruder vor 2 Jahren ertrank und sieht seinen Hund aus dem Wald rennen – Story des Tages

25. April 2022

Verlorener Junge findet Unterschlupf in verlassenem Haus im Wald, bemerkt versteckte Luke im Inneren – Story des Tages

31. März 2022

Frau folgt 5-jährigem Mädchen, das jeden Tag Essensreste aus ihrem Lebensmittelgeschäft mitnimmt – Story des Tages

13. April 2022