logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Torsten Heim (Polizist von "Toto & Harry") hatte zwei Notoperationen

Edita Mesic
02. Sept. 2020
16:13
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Torsten Heim, besser bekannt als der Polizist aus “Toto & Harry" hatte zwei Notoperationen. Was geschah, verrät Toto jetzt für die Medien.

Werbung

Wie Bild berichtet, musste Torsten Heim notoperiert werden, und zwar zweimal. Für Bild erzählte dieser Polizist aus einer der beliebtesten deutschen Serien, was genau mit seinem Gesundheitszustand geschah.

Schauspieler Torsten Toto Heim posiert während des Steiger Award im Kohlenbergwerk Hansemann "Alte Kaue." (Foto von Christof Koepsel) | Quelle: Getty Images

Schauspieler Torsten Toto Heim posiert während des Steiger Award im Kohlenbergwerk Hansemann "Alte Kaue." (Foto von Christof Koepsel) | Quelle: Getty Images

Werbung

Er erklärt, dass er zuerst in seinem Urlaub in Cuxhaven Schwierigkeiten beim Atmen bekommen hat. Der 57-Jährige gab, wie Gala schreibt, auch bekannt, dass er nach der Heimkehr nach Bochum bei einer Herzkatheter-Untersuchung Kammerflimmern bekommen hat. Dieser Star aus der Sat 1 Kult-Show Sat 1 erzählte für das Interview mit Bild:

"Ein mieses Gefühl. Ich musste an den Defibrillator, danach lief die Sinuskurve wieder."

Bild berichtet, dass Toto bestätigt hat, dass er während einer Operation 3 Bypässe erhielt. Nach einem Herzproblem und einer Notoperation hatte Torsten Heim Probleme mit der Galle. Seine Galle war geschwollen und drohte zu platzen.Toto musste erneut dringend operiert werden. Bild berichtet, dass der Arzt zu diesem TV - Star sagte:

Werbung

"Die Nacht hätten Sie nicht überlebt, das war nicht 5 vor 12, das war 3 vor 12."

Torsten Heim (Toto) und Thomas Weinkauf (Harry) nehmen am 22. Dezember 2012 an der Silver Fox Charity Gala im Hotel van der Falk in Moers teil. (Foto von Mathis Wienand) | Quelle: Getty Images

Torsten Heim (Toto) und Thomas Weinkauf (Harry) nehmen am 22. Dezember 2012 an der Silver Fox Charity Gala im Hotel van der Falk in Moers teil. (Foto von Mathis Wienand) | Quelle: Getty Images

Jetzt feiert Toto zwei Geburtstage. Heim erholt sich derzeit in einer Rehabilitationsklinik. Die Gallenoperation rettete dem 57-Jährigen das Leben. Er zog seine Schlussfolgerung für Bild:

Werbung

"Ich bin dem Tod wohl echt zweimal knapp von der Schippe gesprungen. Ich bin halt nicht kaputt zu kriegen. Ich habe zwei neue Geburtstage dazu bekommen!"

Werbung

Torsten Heim oder Toto, wie ihn die Fans nennen, ist bekannt für seine Rolle als Polizeikommissar in der Fernsehsendung "Toto und Harry - Die Kult-Cops im Ausland", sowie in der Sendung "Toto und Harry Reloaded." Die Serie zeigt alltägliche Situationen, mit denen Polizisten bei ihrer Arbeit konfrontiert sind, von nachbarschaftlichen Streitigkeiten bis hin zu Kindern, die vor ihren Eltern davonlaufen.

Das Fernsehen entdeckte Heim und seinen Kollegen Wienkauf im Jahr 2001 während einer Anfrage von Sat 1 an die Polizei, um eine Reportage mit dem Titel "24 Stunden" aufzuzeichnen. Die erste Folge der Serie wurde 2002 ausgestrahlt.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Frau sieht zufällig den Hilferuf einer alten Dame, kommt zu ihr nach Hause und findet sie auf dem Boden vor - Story des Tages

30. April 2022

Alte Dame sieht im Fernsehen zufällig ihren Sohn, den sie vor 57 Jahren verlor, und erkennt, dass er sofortige Hilfe braucht – Story des Tages

20. Mai 2022

Ein Mädchen bittet Eltern, ein verlassenes Kind zu adoptieren, das sie im Bus gefunden hat - Story des Tages

12. Februar 2022

Mann stolpert im Wald über einen Grabstein und sieht sein Kindheitsfoto darauf – Story des Tages

10. Februar 2022