Der 'Star Trek'-Schauspieler Ben Cross stirbt im Alter von 72 Jahren - Was ist passiert?

Am Dienstag, den 18. August 2020, teilte eine Social-Media-Seite von Ben Cross die traurige Nachricht mit, dass der Schauspieler an diesem Tag gestorben sei. Fans könnten ihn aus Filmen wie "Star Trek" kennen.

Auf der Facebook-Seite von Ben Cross gab seine Tochter Lauren bekannt, dass der Schauspieler diese Woche gestorben sei. Sie erklärte, wie "zutiefst untröstlich" sie sei, diese Nachricht mit seinen Fans teilen zu müssen.

Lauren erklärte, dass ihr Vater eigentlich schon eine Weile krank gewesen sei. Sie erzählte, wie sich sein Gesundheitszustand in der vergangenen Woche rapide verschlechtert habe.

Ben Cross, bei P3R am 5. Mai 2009 in Los Angeles, Kalifornien | Quelle: Michael Bezjian/WireImage/Getty Images

Ben Cross, bei P3R am 5. Mai 2009 in Los Angeles, Kalifornien | Quelle: Michael Bezjian/WireImage/Getty Images

BENS TOCHTER GIBT TOD BEKANNT

Die Tochter des Schauspielers teilte den Fans ihres Vaters mit, dass sie die Ankündigung gemacht habe, weil sie wollte, dass die Nachricht zuerst von der Familie kommt. Sie setzte ihren Beitrag fort und dankte den Fans ihres Vaters für ihre Unterstützung über die Jahre hinweg.

Lauren verriet, wie sehr Cross es "genossen hatte, mit seinen treuen Fans zu interagieren". Cross war zum Zeitpunkt seines Todes 72 Jahre alt und hatte gerade die Dreharbeiten zu dem Horrorfilm "The Devil's Light" beendet, so die Vertreterin Tracy Mapes.

SEINE LETZTEN SCHAUSPIELROLLEN

In dem Film, den er 10 Tage vor seinem Tod beendete, spielt er die Hauptrolle als Kardinal Matthews. Laut Mapes können Fans erwarten, Cross auch im kommenden Film "Last Letter From Your Lover" zu sehen.

Er wurde 1947 in London geboren und begann schon in jungen Jahren mit der Schauspielerei. Cross nahm an Produktionen am Gymnasium teil, verließ aber schließlich seine Ausbildung, um als Kellner, Fensterputzer und Schreiner zu arbeiten.

CROSS' AUSBILDUNG

Als er 22 Jahre alt war, wurde er in die Londoner Royal Academy of Dramatic Arts aufgenommen. Seinen Abschluss machte er mit dem Vanbrugh-Preis für die Aufführung des Jahres.

1976 gab er sein Leinwanddebüt in "A Bridge Too Far" (Eine Brücke zu weit). Zwei Jahre später erlangte er internationalen Ruhm, als er in dem Stück "Chicago" auftrat.

SEINE OSCAR-GEKRÖNTE ROLLE

Der verstorbene englische Schauspieler war bekannt für seine Rolle in dem Film "Chariots of Fire" von 1981. Er spielte die Hauptrolle des Harold Abrahams in dem Film, der als bester Film einen Oscar gewann.

1995 spielte Cross in dem Film "First Knight", in dem auch große Stars wie Richard Gere und Sean Connery mitwirkten. Der verstorbene Star hatte eine Hauptrolle in der Fernseh-Miniserie "Solomon", die 1997 herauskam.

EINIGE SEINER SCHAUSPIELERISCHEN LEISTUNGEN

Im selben Jahr trat er als Kapitän Nemo in der Neuauflage von "20.000 Meilen unter dem Meer" auf. Im Jahr 2009 spielte er die Rolle von Spocks Vater Sarek in "Star Trek".

Zwei Jahre später trat er als Prinz Charles in dem Fernsehfilm "William & Kate: The Movie" auf. Neben der Schauspielerei schrieb Cross gerne Drehbücher, Musik und Artikel für englischsprachige Publikationen.

BENS EHEN

Der verstorbene Schauspieler war dreimal verheiratet, zunächst mit Penelope A. Butler von 1977 bis 1992. Mit ihr hatte er zwei Kinder, Tochter Lauren und Sohn Theodore.

Danach war er von 1996 bis 2005 mit Michele Moerth verheiratet, und seine letzte Frau war Deyana Boneva Cross.

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Artikel
Getty Images
Gesundheit Jun 20, 2020
Der Star aus "Herr der Ringe" ist tot
Getty Images
Musik Jul 03, 2020
Nancy Sinatra ist jetzt 80 Jahre alt und ist nicht wiederzuerkennen
Getty Images
Beziehung May 23, 2020
Mila Kunis und Macaulay Culkins Beziehung endete in einer schrecklichen Trennung - ein Rückblick auf ihre Liebe
Getty Images
Entertainment Aug 17, 2020
Einblick in Keira Knightleys Leben: Kindheit, Filme, Kinder