Liebesgeschichte von Benedict Cumberbatch und Sophie Hunter

Benedict Cumberbatch ist aus Hollywood nicht mehr wegzudenken. Doch der charismatische Schauspieler hat auch eine Frau an seiner Seite, die weniger populär ist. Hier ein Blick auf seine Beziehung.

Die glückliche Dame heißt Sophie Hunter. Sie ist Absolventin der Universität von Oxford und eine preisgekrönte Theaterregisseurin. Sie machte ihren Abschluss in modernen Sprachen in Oxford und ging danach nach Paris an die Jacques-Lecoq-Theaterschule.

Sophie Hunter und Benedict Cumberbatch | Quelle: Getty Images

Sophie Hunter und Benedict Cumberbatch | Quelle: Getty Images

Für ihre Arbeit als Autorin und im Bereich Regie erhielt sie 2007 den Samuel-Beckett-Preis. Neben Theaterstücken führte sie auch bei mehreren Opern Regie, darunter Mozarts “Die Zauberflöte” und Benjamin Brittens “The Rape of Lucretia”.

Durch ihre Arbeit ist sie sehr vertraut mit dem Filmgeschäft. Überraschen dürfte jedoch auch, dass Benedict Cumberbatch nicht der einzige Schauspieler in der Beziehung ist. Auch Hunter arbeitet als Schauspielerin. 2004 sah man sie in einer kleinen Rolle in “Vanity Fair”. Sie lernte Cumberbatch sogar am Set eines Films kennen.

Sophie Hunter und Benedict Cumberbatch | Quelle: Getty Images

Sophie Hunter und Benedict Cumberbatch | Quelle: Getty Images

WIE SIE SICH KENNENLERNTEN

Sie und Cumberbatch lernten sich 2009 am Set von “Burlesque Fairytales” kennen. Zu der Zeit war Cumberbatch jedoch bereits vergeben, denn er ging mit Olivia Poulet aus. Sie ist ebenfalls Schauspielerin und war seit College-Zeiten in seinem Leben. Erst 2011 trennte er sich von Poulet und ging danach mit der Künstlerin Anna James aus. 

Es ist nicht bekannt, was Hunter in der Zeit getan hat. Man weiß jedoch, dass ihre Beziehung mit dem Künstler Conrad Shawcross irgendwann vor 2005 endete. 

Sophie Hunter und Benedict Cumberbatch, New York City, 2019 | Quelle: Getty Images

Sophie Hunter und Benedict Cumberbatch, New York City, 2019 | Quelle: Getty Images

Nach den Dreharbeiten zu “Burlesque Fairytales” machte sie eine TV-Serie namens “Great Performances” im Jahr 2010 und danach führte sie bei diversen Stücken Regie.

HOCHZEIT, FAMILIE UND KINDER

Erste Gerüchte darüber, dass Cumberbatch und Hunter miteinander ausgehen könnten, kamen 2014 auf. Offiziell schien es dann im September 2014 zu werden. 

Seit 2015 sind die beiden verheiratet, nachdem er nach alter Etikette ihre Mutter zuerst persönlich um die Hand ihrer Tochter bat.

Das Paar lebt - außerhalb ihrer Arbeit natürlich - recht zurückgezogen und gewährt keine tieferen Einblicke in ihr Privatleben. Mittlerweile hat das Paar zwei gemeinsame Kinder. Christopher Carlton Cumberbatch kam 2015 zur Welt. Sein Bruder, Hal Auden Cumberbatch, kam 2017 auf die Welt. 2018 gab es Gerüchte, dass das Ehepaar ein drittes Baby erwarten würde.

Ähnliche Artikel
Getty Images
Beziehung Jul 27, 2020
Justin Timberlake und Jessica Biel trennten sich einmal vor der Hochzeit - Ein Blick in ihre Liebesgeschichte
Getty Images
Beziehung Apr 28, 2020
Liebesgeschichte von Ryan Reynolds und Blake Lively, die vor der Hochzeit lange Zeit befreundet waren
Beziehung Jul 08, 2020
Katharina Thalbach: Kindheit, Guido Maria Kretschmer - Einblicke in das Leben einer berühmten Schauspielerin
Getty Images
Beziehung May 28, 2020
Téa Leoni und David Duchovny ließen sich vor fünf Jahren scheiden - Einblick in ihr Privatleben heute