MedienTV

29. Juli 2020

Einblick in die Liebesgeschichte von Jan Fedder und Marion Fedder

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Jan und Marion Fedder waren jahrelang ein glückliches Ehepaar. Der Tod des Schauspielers hat vor allem seine trauernde Frau sehr getroffen. Doch allein ist Marion Fedder dennoch nicht.

Die Liebe zwischen den Eheleuten war etwas ganz Besonderes. 23 Jahre lang waren sie zusammen und davon verbrachten sie 20 Jahre als Ehemann und Ehefrau.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

In einer Biografie über Jan Fedder, geschrieben von Tim Pröse, verriet Marion, was für eine einzigartige Bindung sie teilten:

"Wir waren immer füreinander da –bedingungslos. Diese Liebe hat alles überdauert und viel mitgemacht. Jan war sehr klug und weitsichtig. Wir beiden wollten immer nur eins – jeder von uns sollte glücklich sein."

Wird geladen...

Werbung

Auch der verstorbene Schauspieler machte aus seiner Liebe gegenüber seiner Frau kein Geheimnis. 1997 veröffentlichte er ein Liebeslied für seine geliebte Frau:

"Und ich halt dich, denn ich lieb dich bis in alle Ewigkeit … bis in alle Ewigkeit. Und die Tränen unserer Herzen halten uns auf immer und immer zusammen."

In der Biografie fügte Marion im Nachwort noch etwas hinzu:

"Wenn ich gewusst hätte, dass dieses Lied, was er mir damals in meiner kleinen Küche geschrieben hatte, von Anfang bis Ende wahr werden würde – dann hätte es für mich eine andere Bedeutung gehabt."

EIN LETZTER WUNSCH

Wird geladen...

Werbung

Wie tief seine Liebe reichte, zeigt sich auch in einer Bitte, die er seinem guten Freund Joerg Pawlik entgegenbrachte. Er bat ihn nämlich, Marion eine Nachricht zu übermitteln. Vor seinem Tod schrieb der Schauspieler einige letzte Zeilen nieder, in denen er sich an

Marion wandte:

"Süße, ich liebe dich. Tu' mir einen Gefallen:Irgendwann wird auch dich der Alltag wieder einholenLebeLiebeLacheGenieße das Leben in vollen Zügen,so wie ich es getan habe, so wie wir es getan haben,so wie ich es mir von dir wünsche! Süße, scheiß auf die Presse. Verstecke dich nicht. Lebe das Leben!"

EIN NEUES GLÜCK - EIN NEUER ANFANG FÜR MARION

Diese Worte könnte Marion sich wirklich zu Herzen genommen haben, denn es heißt, sie hätte einen neuen Mann an ihrer Seite. Dafür steckt sich im Internet jedoch einiges an Kritik ein, da viele es für "zu früh" halten.

Wird geladen...

Werbung

Glaubt man den von Herzen kommenden Worten Jan Fedders, war es jedoch genau das, was er gewollt hat für die Liebe seines Lebens.

Der neue Mann, mit dem die Witwe gesehen wurde, heißt Christian S. und er soll Unternehmer sein. Marion soll demnach den 53-Jährigen schon seit Anfang 2019 kennen.

Wird geladen...

Werbung

Eine feste Beziehung soll es noch nicht sein, doch gegenüber der BILD bestätigte Marion:

"Christian und ich sind auf einer Wellenlänge, können gut miteinander lachen, wir haben denselben Humor. Das bringt mich auf andere Gedanken, und ich fühle mich sehr geborgen."

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung