Königin Elizabeth II. wurde heute vor 67 Jahren gekrönt - Einblick in ihren Krönungstag

Königin Elizabeth II. wurde vor siebenundsechzig Jahren gekrönt, und doch sind die Einzelheiten ihrer Krönungszeremonie geschichtlich noch frisch.

Die derzeitige Monarchin von England, Königin Elizabeth II., übernahm den Thron am 2. Juni 1953 und feiert heute den 67. Jahrestag ihrer Krönung.

Auf Instagram zeigte die königliche Familie ein Erinnerungsfoto der Königin, auf dem sie in ihren königlichen Insignien abgebildet war.

Das Foto wurde von einer Bildunterschrift begleitet, in der es hieß, dass die Königin die 39. souveräne Monarchin war, die in der Westminster Abbey gekrönt wurde.

Darüber hinaus unterstrich die Bildunterschrift die Stimmung der Krönungszeremonie und wie lange sie dauerte. Sie lautete:

"Die Krönung der Königin war zwar ein Anlass zum Feiern, aber es war eine feierliche, religiöse Zeremonie, die fast drei Stunden dauerte."

Königin Elizabeth II. ist während ihres Besuchs in West Sussex am 30. November 2017 im Chichester Theatre zu sehen gewesen| Quelle: Getty Images

Königin Elizabeth II. ist während ihres Besuchs in West Sussex am 30. November 2017 im Chichester Theatre zu sehen gewesen| Quelle: Getty Images

 

Königin Elizabeth bestieg den Thron kaum 16 Jahre, nachdem sie Zeuge war, wie ihr Vater in einer großen Zeremonie zum König gekrönt wurde.

Obwohl Krönungen in der Westminster Abbey über 900 Jahre lang stattfanden, bevor Elizabeth gekrönt wurde, ging ihre Krönung in die Geschichte ein, da sie als Erste im Fernsehen übertragen wurde, mit rund 27 Millionen Zuschauern in ganz Großbritannien und weiteren Millionen aus der ganzen Welt.

Insgesamt wurden 8.251 Gäste registriert, die bei der Krönungszeremonie der Königin anwesend waren.

 
Königin Elizabeth II. am 21. Oktober 2008 in Ljubljana, Slowenien | Quelle: Getty Images

Königin Elizabeth II. am 21. Oktober 2008 in Ljubljana, Slowenien | Quelle: Getty Images

BBC-Kommentare wurden in der Abtei von Richard Dimbleby und sieben weiteren Kommentatoren, darunter Bernard Braden und Brian Johnston, die entlang der Prozessionsroute berichteten, zur Verfügung gestellt.

Der Krönungsgottesdienst war in sechs Abschnitte unterteilt: die Ehrung, der Eid, die Salbung, die Amtseinsetzung, die Thronbesteigung und die Huldigung.

Das Krönungskleid wurde mit weißem Satin genäht und mit den Symbolen des Vereinigten Königreichs und des Commonwealth in Gold- und Silberfäden bestickt.

Der bei der Zeremonie verwendete Strauß bestand aus Orchideen und Maiglöckchen aus England, Stephanotis aus Schottland, Orchideen aus Wales und Nelken aus Nordirland und der Isle of Man.

Insgesamt waren 8.251 Gäste bei der Krönungszeremonie der Königin in Westminster Abbey zugegen, wobei insgesamt 129 Nationen vertreten waren.

Auf die Krönung von Königin Elizabeth folgten Fahrten durch jeden Teil Londons, eine Besichtigung der Flotte in Spithead und Besuche in anderen Teilen Großbritanniens.

Ähnliche Artikel
Getty Images
Beliebteste May 03, 2020
Der Sohn von Prinz Harry und Meghan Markle und 7 weitere Enkelkinder der königlichen Dynastie
Getty Images
Medien May 04, 2020
Hape Kerkeling: Beatrix und andere berühmte Rollen des Entertainers
Getty Images
Beliebteste May 06, 2020
Der Plan von Meghan Markle und Prinz Harry für Archies 1. Geburtstag ist Berichten zufolge besonders
Getty Images
Beliebteste May 07, 2020
Closer Weekly: Meghan Markles Mutter Doria wird Archies Leben positiv beeinflussen