Das sind Charlize Therons 2 transsexuelle Kinder: der 8-jährige Jackson und die 5-jährige August

Charlize Theron hat eine ganz eigene Herangehensweise, wenn es darum geht, ihre Kinder zu erziehen. Sie sorgte damit für Aufsehen, dass ihr Sohn Jackson des Öfteren in Kleidern gesichtet wird.

Die Schauspielerin verriet, dass ihr Sohn ein Mädchen sein wollte. Ihre Kinder sind Jackson Theron und August Theron. Nachdem er seiner Mutter jedoch einst sagte: "Ich bin kein Junge!" respektiert die Schauspielerin seine Wünsche und zieht ihn als zweite Tochter groß.

Charlize und Jackson Theron, New York City, 2015 | Quelle: Getty Images

Charlize und Jackson Theron, New York City, 2015 | Quelle: Getty Images

Sie sieht ihre Rolle als Mutter sehr ernst und sagte einst:

"Wenn man adoptiert, muss man es bedingungslos tun. Ich habe mich in das Adoptionsverfahren gestürzt, weil ich davon überzeugt war, dass ich die Rolle der Mutter erfüllen und meinen Kindern all die Liebe und Aufmerksamkeit geben kann, die sie brauchen. Niemand strebt danach, alleinerziehend zu werden, aber ich habe vor langer Zeit gelernt, dass man nicht alles im Leben kontrollieren kann. Ich habe mich an die Situation angepasst, weil ich pragmatisch bin."

Nachdem es schon jahrelang Gerüchte über Jacksons Identität gab, sagte Theron selbst:

"Ja, ich habe auch gedacht, sie wäre ein Junge. Bis sie mich ansah, als sie drei Jahre alt war und sagte: 'Ich bin kein Junge!'"

Die Schauspielerin ist der Meinung, dass ihre Kinder so auf die Welt gekommen sind, wie sie sein sollten. Etwas, das sie akzeptiert und aktiv fördert. Sie fügte an:

"Meine Aufgabe als Elternteil ist es, sie zu feiern, sie zu lieben und dafür zu sorgen, dass sie alles haben, was sie brauchen, um das zu werden, was sie sein wollen. [...] Und ich werde alles in meiner Macht stehende tun, damit meine Kinder dieses Recht haben und darin geschützt werden."

JACKSON THERON

Jackson Theron ist das älteste Kind von Charlize. Sie adoptierte ihn 2012 in Südafrika. Die Schauspielerin teilt auf Instagram zwar regelmäßig kleine Einblicke in ihr Familienleben, doch es ist dennoch nicht allzu viel bekannt über ihre zwei Kinder. Man weiß jedoch, dass Jackson sich schon seit einigen Jahren als Mädchen sieht.

Es ist jedoch unmissverständlich, dass Mutter Charlize sich stark für Jacksons selbst gewählte Identität einsetzt. Sie korrigierte in einem Interview das Pronomen "er", das im Bezug auf Jackson benutzt wurde, zu "sie", als sie über ihre Tochter sprach.

Sie gestand zudem, dass Jackson sich verletzt fühlte davon, dass die Presse, und teilweise auch seine eigene Mutter, ihn mit dem falschen Geschlecht adressierten. Obwohl sie Jackson seit seinem 3. Lebensjahr als Mädchen aufwachsen lässt, ist es dennoch noch immer ein Prozess des Lernens für alle Beteiligten.

View this post on Instagram

We don’t wanna leaves 🍃

A post shared by Charlize Theron (@charlizeafrica) on

AUGUST THERON

In einem Interview mit Graham Norton verriet Theron:

"Ich ziehe zwei schöne, stolze schwarze afrikanische Mädchen groß, und ich möchte, dass sie sich selbst finden und nicht unbedingt meine Abstammung auf sie übertragen, aber ich habe ihnen zwei sehr süße afrikanische Lieder über Höflichkeit beigebracht."

August ist die jüngere von beiden Theron-Kindern. Sie wurde im Jahr 2015 von der Schauspielerin adoptiert. Ebenso wie Schwester Jackson stammt August aus Südafrika, dem Heimatland von Theron.

Ähnliche Artikel
Getty Images
Beziehung May 23, 2020
Charlize Theron: Von einer schweren Kindheit bis hin zu den Schwierigkeiten bei der Erziehung von transsexuellen Kindern
Getty Images
Beziehung May 15, 2020
Das sind die 4 Kinder von Sting, die er aus seinem Willen gestrichen hat
Facebook
Beziehung Mar 18, 2020
Hinter den Kulissen von ‘Eine schrecklich nette Familie’, das Leben von Katey Sagal
Getty Images
Eltern May 06, 2020
Heidi Klum ist stolze Mutter von 4 Kindern, und das hier sind sie alle