Die Art und Weise, wie Herzoginnen Kate und Meghan Ähnlichkeit mit Prinzessin Diana aufzeigen

In welcher Hinsicht sind Kate und Meghan Prinzessin Diana ähnlich?

Diana sagte einmal bekannterweise:

"Ich möchte eine Königin der Herzen der Menschen sein, in den Herzen der Menschen, aber ich sehe mich nicht als Königin dieses Landes."

Lady Diana wollte ihr Leben nicht nach einem Regelwerk leben und sie bleibt eine Inspiration für Millionen von Menschen, auch 20 Jahre nach ihrem tragischen Tod.

Prinzessin Diana, Wien, 1986 | Quelle: Getty Images

Prinzessin Diana, Wien, 1986 | Quelle: Getty Images

Kate Middleton und Meghan Markle haben im Vergleich zu Diana zahlreiche Male sogarein ähnliches Detail auf ihren Gesichtern getragen. Aber kanalisieren sie die verstorbene Prinzessin in ihrem Leben?

Und wer ist mehr wie Diana, Meghan oder Kate? Meghan ist eine Regelbrecherin, genau wie Diana. Meghan Markle wurde mit Harrys Mutter verglichen, noch bevor sie von ihren königlichen Pflichten zurücktrat. Das liegt an der Art und Weise, wie sie das Protokoll bricht.

PRINZESSIN DIANA WAR EINE REBELLIN

Prinzessin Diana war für ihre rebellische Natur bekannt, die Grenzen zu verschieben, denen die Royals gewöhnlich zu folgen versuchen. Von ihrem modebewussten Look, zum Schreiben ihrer Gelübde und der Wahl ihres Verlobungsrings.

Prinzessin Diana, 1986 | Quelle: Getty Images

Prinzessin Diana, 1986 | Quelle: Getty Images

Meghan tritt in ihre regelbrechenden Fußstapfen, eine neue Art und Weise bildend, wie eine königliche Person gesehen wird. Diana und Kate hatten gewöhnliche Jobs. Während Meghan vor Harry eine bekannte Schauspielerin war, hatten Diana und Kate mehr normale Jobs. Bevor sie in die königliche Familie eintrat, war Kate Middletoneine Accessoir-Einkäuferin, und auch eine Fotografin in der Firma ihrer Familie.

Und Prinzessin Diana hat als Kindermädchen gearbeitet und als Kindergärtnerin, bevor sie Charles heiratete. Sowohl Kate als auch Diana behielten diese Lebenseinstellung bei,selbst als sie ihre königlichen Pflichten erfüllt haben.

Prinzessin Diana mit ihren Söhnen William und Harry, London, 1995 | Quelle: Getty Images

Prinzessin Diana mit ihren Söhnen William und Harry, London, 1995 | Quelle: Getty Images

Ja, Lady Di wurde von Millionen Menschen auf der ganzen Welt geliebt, aber sie war auch ein leichtes Ziel für die Presse. Und Prinz Harry hatte Angst, dass seine Fraumöglicherweise das gleiche Schicksal wie seine Mutter erleiden müsste.

Die schlechte Berichterstattung und die Welle von Gerüchten hinterließen einen großen Eindruck auf Meghan Markle, seit sie Harry geheiratet hat und sorgte dafür, dass das Paar sich immer wieder medialer Aufmerksamkeit stellen muss.

KATE UND DIANA HABEN JÜNGERE BRÜDER

Neben ihrer Schwester Pippa hat Herzogin Kate auch einen jüngeren Bruder, James Middleton, der kürzlich über seinen Kampf mit der Depression sprach. Und Lady Diana hatte ihren Bruder Charles, einen Journalisten der auch als Earl Spencer bekannt ist.

Beide Frauen hatten enge Beziehungen zu ihren Brüdern, wobei Kate eine starke Unterstützerin von James' Kampf ist.

DIANAS UND MEGHANS ELTERN SIND GESCHIEDEN

Lady Dianas Eltern trennten sich, als sie 7 Jahre alt war, während Meghans Mom und ihr Dad sich scheiden ließen, als sie erst 2 Jahre alt war. Natürlich ist es nur ein Zufall, aber dieser Teil ihrer Biographien macht ihr Leben ein wenig ähnlich. Kate und Diana lernten ihre Ehemänner kennen, als sie jung waren. Es ist bekannt, dass Kate Middleton zum ersten Mal William traf, als sie etwa 18 Jahre alt war, während sie beide an der Universität studierten.

Aber Prinzessin Diana wurde Charles noch früher, 1977, vorgestellt, als sie erst 16 Jahre alt war und er mit ihrer Schwester Sarah McCorquodale zusammen war. Aber gibt es etwas, das diese drei schönen Damen gemeinsam haben?

LIEBE ZUR WOHLTÄTIGKEITSARBEIT

Prinzessin Diana erhielt Anerkennung für ihre Leidenschaft und Wohltätigkeitsarbeit, um Menschen auf der ganzen Welt zu helfen. Und jetzt behalten sowohl Kate als auch Meghan ihr Vermächtnis am Leben durch die Arbeit mit den wichtigen Themen unserer Welt.

ÄHNLICHE MUTTERMALE

Alle drei Frauen teilen sich markante Schönheitsflecken. Diana hatte ihr Muttermal auf der linken Seite der Oberlippe, während Meghan an derselben Stelle eine ähnliche Markierung hat und Kate Middleton hat es auf der rechten Seite. Alle diese Damen sind starke Persönlichkeiten, und sie haben definitiv eine Menge Gemeinsamkeiten, besonders wenn es darum geht, andere Menschen zu inspirieren und zu versuchen, diese Welt zum Besseren zu verändern.

Ähnliche Artikel
Getty Images
Beliebteste Apr 21, 2020
Meghan Markle & Prinz Harry werden angeblich ihre Titel nach ihrem offiziellen Ausstieg behalten
Eltern Mar 26, 2020
Zwei Ehemänner und fünf Kinder der Kultsängerin Diana Ross
Instagram
Eltern Apr 03, 2020
Welche Promi-Paare 2019 Eltern wurden
Getty Images
Beziehung Mar 14, 2020
Hinter den Kulissen von Donnie Wahlbergs Ehe mit Jenny Mccarthy, die ihn erst für schwul hielt