5 Fakten über Donald Trumps zweite Ex-Frau Marla Maple, mit der er eine Tochter, Tiffany, zusammen hat

Warum scheiterte die Ehe von Donald Trump und Marla Maple?

Donald Trump und Marla Maple bei der Filmpremiere, 1994 | Quelle: Getty Images

Donald Trump und Marla Maple bei der Filmpremiere, 1994 | Quelle: Getty Images

Sie sagte:

"Ich glaube, man hofft immer, dass man in einer Ehe das Beste in einander zum Vorschein bringt, aber nach vielen Jahren haben wir erkannt, dass wir es nicht tun, und dann musst du weitermachen."

Marla und Trump waren 6 Jahre lang verheiratet. Aber wusstest du, dass sie mit Trump zusammenkam, als er noch mit seiner ersten Frau verheiratet war?

In den 20 Jahren, die nach ihrer Scheidung vergingen, hat Marla persönliche Höhen und Tiefen durchgemacht. Was ist mit ihrem Leben nach der Trennung passiert?

Sie verliebte sich in Trump, Jahre vor ihrer Ehe. Marla traf Donald Trump zum ersten Mal 1985, als er noch mit seiner ersten Frau Ivana verheiratet war und mit ihr drei Kinder großgezogen hat. Und obwohl es vielleicht komisch klingt, gab Marla zu, dass sie das Gefühl hatte, ihn aus einem früheren Leben zu kennen.

Donald Trumps und Marla Maples Hochzeit, 1993 | Quelle: Getty Images

Donald Trumps und Marla Maples Hochzeit, 1993 | Quelle: Getty Images

Also, was war ihr erster Eindruck von Trump?

Sie sagt:

"Ich sah einen verletzlichen Mann und ich mag Verwundbarkeit bei Menschen. Ich mag es, wenn man die Fähigkeit hat, zu visualisieren und zu manifestieren, und er hat die Kraft. Was auch immer seine Träume sind, er hat die Fähigkeit, sie voranzubringen."

Auch wenn sie die Chemie zwischen ihnen spürten, ihre Romantik hielten sie zu Beginn verborgen. Sie sprachen am Telefon und kamen sich näher ohne sich überhaupt zu sehen, und 1988 wusste Marla, dass sie in den Mann verliebt war.

Donald Trump und Marla Maple mit ihrer gemeinsamen Tochter | Quelle: Getty Images

Donald Trump und Marla Maple mit ihrer gemeinsamen Tochter | Quelle: Getty Images

Ihre Beziehung wurde offiziell, nachdem Trump sich von Ivana scheiden ließ, und das Paar heiratete 1993. Marla hat eine Tochter von Trump. Sie hießen ihre einzige Tochter Tiffany willkommen im Jahr 1993, kurz vor ihrer Hochzeit.

Warum hat Trump den Antrag nicht gemacht, als Marla schwanger war?

Er sagte später, dass es nur eine "Unentschlossenheit" wäre, indem er sagte, dass sie immer planten, zu heiraten und dann Kinder zu bekommen. Doch nach ihrer Scheidung 1999 beschloss Marla, Tiffany als alleinerziehende Mutter in Kalifornien aufzuziehen. Sie sagt:

"Ich denke, es war wichtig. Ich wollte irgendwie weggehen aus dem Rampenlicht und die Chance haben, eine wirklich gute Mama-Tochter-Zeit zu haben, wo sie entdeckt, wer sie wirklich ist. Und jetzt ist sie wieder da, im großen Stil."

Und jetzt bleibt sie immer noch mit ihrer Tochter verbunden, und nennt sie die einzige Person, die sie um Rat fragt.

Marla Maple und ihre Tochter | Quelle: Getty Images

Marla Maple und ihre Tochter | Quelle: Getty Images

Marla hat nach ihrer Scheidung weniger als 2 Millionen Dollar bekommen. Während eine solche Summe wie eine riesige Geldsumme aussieht, könnte es wirklich wenig sein, wenn dein Ex-Mann Donald Trump ist. Im Vergleich dazu soll seine erste Frau Ivana mit 25 Millionen Dollar gegangen sein!

Und Marla selbst hat immer gesagt, dass sie nicht eine Multimillionärin im Handumdrehen wurde, da sie nach der Scheidung in finanziellem Chaos war.

Marla erwies sich als eine Frau mit vielen Talenten. Es ist kein Geheimnis, dass ihre Beziehung zu Trump sie dazu brachte, wirklich berühmt zu werden, da die Leute sie immer noch als seine Ex-Frau kennen. Aber Marla selbst war schon immer eine hart arbeitende Frau, die versucht, eine eigene erfolgreiche Karriere zu machen.

Nach der Scheidung von Trump hat sie eine Menge durchgemacht. Marla versuchte sich als Schauspielerin und spielte sogar am Broadway. Sie stand mehrmals als Sängerin auf der Bühne. Sie kam auf den 10. Platz bei 'Dancing with the Stars'.

Marla versuchte sich sogar als Journalistin, arbeitete im Fernsehen und interviewte keinen anderen als Michael Jordan!

Marla Maple | Quelle: Getty Images

Marla Maple | Quelle: Getty Images

Was hält sie jetzt von Donald Trump?

Marla hat zugegeben, dass, egal welche Differenzen sie hatten, sie immer Liebe für Trump empfinden wird, weil er der Vater ihres geliebten Kindes ist. Und während einige Leute denken, dass sie bezahlt wird, um keine schlechten Dinge über ihren Ex-Mann zu sagen, hat sie solche Vorwürfe immer wieder zurückgewiesen. Sie sagt:

"Ich will nicht mehr darüber sprechen. Sind wir uns in allem einig? Ganz und gar nicht! Wir wären verheiratet, wenn wir uns noch über alles einig wären."

Auch wenn Marla nach Trump nicht mehr geheiratet hat, lebt sie jetzt mit 56 Jahren ihr bestes Leben.

Marla unterstützt verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen und setzt sich für eine gesunde Lebensweise ein und zeigt beeindruckende Yoga-Bewegungen.

Marla Maple bei der Fashion Week, 2019 | Quelle: Getty Images

Marla Maple bei der Fashion Week, 2019 | Quelle: Getty Images

Man kann also mit Sicherheit sagen, dass sie ihre Berufung und ihr inneres Glück gefunden hat.

Ähnliche Artikel
Getty Images
Beziehung Mar 14, 2020
Snoop Dogg wollte mal Scheidung, kam aber zurück wegen Lupus seiner Tochter
Getty Images
Beziehung Mar 17, 2020
Kenny Rogers Beziehungen mit Frauen inklusive Dolly-Parton-Affäre
Getty Images
Beziehung Mar 26, 2020
Hinter den Kulissen der Beziehung zwischen Michael Mckean und seiner Frau Annette O'Toole
Getty Images
Beziehung Mar 07, 2020
Drei Männer und drei Scheidungen im Leben von Halle Berry