Drei Männer und drei Scheidungen im Leben von Halle Berry

Halle Berrys Herz wurde dreimal hintereinander gebrochen, und sie glaubt nicht mehr an die Liebe.

Halle Berry | Quelle: Getty Images

Halle Berry | Quelle: Getty Images

Von Beginn ihrer Ehe an war sie am Boden zerstört, und nach der ersten Scheidung hatte sie keine Lust mehr zu leben.

Sie erinnert sich:

"Ich hatte so große Schmerzen, dass ich... ich mich der Welt wirklich nicht stellen wollte."

Jetzt, zwei Jahre nach ihrer dritten Scheidung kündigte sie an, dass sie sich mit Liebe in ihrem Leben abgefunden hat. Außerdem gibt sie sich selbst die Schuld an so vielen Trennungen. Sie entschied sich, es sei besser, allein glücklich zu sein, als unglücklich verliebt zu sein.

Aber war sie wirklich verantwortlich für diese erfolglosen Beziehungen? Und wie ist sie den dunkelsten Orten ihres Lebens entkommen?

Halle Berry war verheiratet, und das gleich drei mal, und alle drei Male war sie schwer verliebt. Außerdem hatte sie 14 Männer in ihrem Leben und es gab Gerüchte über vier weitere Romanzen mit berühmten Schauspielern wie Murphy, Costner und Durst. Aber jetzt ist die heißeste Hollywood-Schauspielerin alleine.

Sie ist erst 53 Jahre alt, aber sie ist bereits enttäuscht von Liebe, Ehe, Beziehungen und Männern.

Warum hat sie es nicht geschafft, eine ihrer Ehen zu retten?

Halle heiratete zum ersten Mal, als sie 27 war, und zwar einen amerikanischen Baseballspieler, David Justice. Später sprach sie offen über sein brutales Verhalten. Sie sagte sogar, dass es zwischen ihnen Streitigkeiten gab, und als Folge davon verlor sie 80% ihres Gehörs auf einem Ohr.

Halle Berry mit ihrem ersten Ex-Mann, dem amerikanischen Baseballspieler David Justice | Quelle: Getty Images

Halle Berry mit ihrem ersten Ex-Mann, dem amerikanischen Baseballspieler David Justice | Quelle: Getty Images

Aber was hat David in seiner Begründung gesagt?

Jahre später beschuldigte er Halle der Lüge:

"Sie war wütend, weil ich die Beziehung verlassen hatte und ihr Hollywood-Team versuchte einfach, meinen Charakter zu zerstören."

Wer hat recht? Es ist immer noch ein Rätsel. Aber Tatsache ist, Halle war in diesem Moment sehr erschüttert:

"Ich dachte, das ist der Misserfolg meines Lebens. Ich liebe diesen Mann, und ich dachte, ich habe das Beste gegeben, was ich zu geben hatte, und wenn das nicht gut genug war, dann wusste ich nicht, was die Zukunft bringen würde. Und ich hatte wirklich das Gefühl, dass es der einfachste Weg wäre, einfach wegzugehen, und zu verschwinden."

Wer hat Halle geholfen, eine so schwere Zeit zu überleben?

Es war ihre Mutter, die für Halle die ikonische, starke Persönlichkeit ist. Sie zwang sie, weiterzumachen, mit all ihren Ängsten und Wunden.

Halle Berry mit ihrer Mutter | Quelle: Getty Images

Halle Berry mit ihrer Mutter | Quelle: Getty Images

Berry und Justice haben ihre Scheidung durchgemacht, und vier Jahre später fand Halle ihre neue Liebe, Eric Benet. Aber wie lange dauerte diese Beziehung?

Halle Berry mit ihrem zweiten Ex-Mann, Eric Benet | Quelle: Getty Images

Halle Berry mit ihrem zweiten Ex-Mann, Eric Benet | Quelle: Getty Images

Sie heiratete ihren zweiten Mann nach einer zweijährigen Umwerbung, und hat sogar seine Tochter India adoptiert. Sie sagte, dass sie einander sehr nahe stehen und sie immer für sie da sein wird.

Sie sahen wie eine perfekte Familie zu dritt aus, aber zwei Jahre nach der Hochzeit haben sie sich getrennt.

Eric wurde beim Fremdgehen mit einer Freundin aus seiner Vergangenheit erwischt, und später gab er zu, mit mindestens 10 Frauen geschlafen zu haben. Halle war geschockt und konnte sich nicht beherrschen.

Sie sagte:

"Ich hatte einen emotionalen Zusammenbruch."

Halle liebte Eric und gab zu, dass er sie auch liebte, aber er war auch nicht bereit, völlig treu zu sein.

Ihre Scheidung wurde 2005 abgeschlossen, und seit dieser Zeit, hat Halle ihre Adoptivtochter India nicht gesehen. War es ihre Schuld, dass sie nicht mehr kommunizieren?

Ihre Scheidung von Eric war sehr heftig und so sehr sie auch hoffte, in Indias Leben zu bleiben, es hat einfach nicht so funktioniert.

Aber kurz danach, im Jahr 2008, fing Halle an, mit Gabriel Aubry auszugehen, und gemeinsam hießen sie ihre Tochter Nahla willkommen.

Es war eine unglaublich verdrossene Beziehung, und die Streitigkeiten gingen nach der Geburt des Mädchens weiter. Sie verstanden beide, dass es nicht die beste Umgebung war um ein kleines Baby großzuziehen, also haben sich Berry und Aubry entschieden, sich zu trennen.

War es schwer für Halle, eine alleinerziehende Mutter zu sein?

Nicht wirklich, denn sie war nicht allzu lange alleinstehend. Sie begann eine neue Beziehung mit Olivier Martinez und sie tauschten ihr Gelübde nur drei Monate vor Berrys Entbindung ihres Sohnes Maceo aus.

Halle Berry und ihr dritter Ex-Mann, David Martinez | Quelle: Getty Images

Halle Berry und ihr dritter Ex-Mann, David Martinez | Quelle: Getty Images

Halle sagte über das Schwangersein im Alter von 46 Jahren, dass sich es für unmöglich gehalten hätte.

Olivier war glücklich, zum ersten Mal Vater zu werden, und Halle war glücklich, auch eine Familie zu haben. Aber es schien, dass sie das Oberhaupt der Familie war, und Martinez konnte es nicht ertragen. Ihre Ehe endete 2016, und Halle entschied sich für eine Pause.

Sie verbringt einfach eine Menge Zeit mit ihren zwei Kindern, während sie versucht, ihr gebrochenes Herz zu heilen.

Glaubst du, dass es für Halle möglich ist, wieder an die Liebe zu glauben?

Ähnliche Artikel
Dec 10, 2019
Ein Uber-Fahrer begann, rassistische Kommentare zu machen, nachdem ein schwarzer Kunde ihm gesagt hatte, dass er falsch fährt