Komplizierte Beziehung zwischen Alicia Keys und der Ex-Frau ihres Mannes, die zur Freundschaft wurde

Alicia Keys und die Ex-Frau ihres Mannes sind beste Freundinnen!

Mashonda (L) und Alicia Keys auf der "Blend" Book Launch Party, 2018 in New York City | Quelle: Getty Images

Mashonda (L) und Alicia Keys auf der "Blend" Book Launch Party, 2018 in New York City | Quelle: Getty Images

Richtig ist:

"Es funktioniert nicht immer, aber es ist durchaus möglich."

Aber wie schwierig war der Weg zu dieser Freundschaft? Und war Alicia ein Streitpunkt zwischen dem jetzigen Ehemann Swizz und seiner ehemaligen Frau, Mashonda?

Sie waren ein ziemlich tolles Paar, aber irgendwas ist schief gelaufen. Viele Fans gaben Alicia die Schuld, aber hat sie wirklich etwas unternommen?

Sie hat Swizz lange vor seiner Ehe kennengelernt, aber sie konnte ihn nicht ausstehen. Sie sagte:

"Ehrlich gesagt, ich mochte ihn nicht wirklich so sehr. Ich dachte immer, 'Er ist so nervig.'"

War er gleicher Meinung über sie?

Swizz Beatz und seine jetzige Frau, Alicia Keys, bei einer Pre-GRAMMY Gala in New York, 2018 | Quelle: Getty Images

Swizz Beatz und seine jetzige Frau, Alicia Keys, bei einer Pre-GRAMMY Gala in New York, 2018 | Quelle: Getty Images

Offensichtlich war er das. Deshalb haben sie die Verbindung für mehrere Jahre verloren, und Swizz Beatz gründete eine Familie mit Mashonda Tifrere. Sie waren vor der Hochzeit sechs Jahre lang zusammen, und zusammen haben sie schwierige Zeiten überstanden. Mashonda hatte eine Fehlgeburt, während Swizzs Ex-Freundin seinen Sohn Nasir gebar.

Mashonda träumte von ihrem eigenen Baby und 2006 begrüßten sie einen Jungen namens Kasseem. Aber kurz danach verkündete das Paar ihre Trennung gleich nach der Wiederverbindung von Swizz und Alicia. War es nur ein Zufall?

Swizz sagte, dass das Leben zu kurz ist, um nicht glücklich zu sein, und mit Alicia fanden sie ihr Glück miteinander.

Er meint:

"Ich glaube, es hat mir wirklich gezeigt, wie man das Leben auf eine schöne Art und Weise leben kann."

Sie waren so verliebt, dass sie sich schon vor dem Scheidungsprozess mit Mashonda trafen. Sie war total am Boden zerstört. Aber es gab einen wichtigen Punkt: beide, Swizz und Mashonda, wollen ihren Sohn nicht verletzen und geteiltes Sorgerecht zu gleichen Teilen. Aber war es wirklich einfach für das Kind?

(L-R) Mashonda, Alicia Keys, Kasseem Dean Jr., und Swizz Beatz auf der "Blend" Book Launch Party, 2018 in New York City | Quelle: Getty Images

(L-R) Mashonda, Alicia Keys, Kasseem Dean Jr., und Swizz Beatz auf der "Blend" Book Launch Party, 2018 in New York City | Quelle: Getty Images

Er hat auch einige Tage im Haus seines Vaters mit Alicia verbracht, und alles was er wollte, war eine geeinte Familie zu haben.

Mashonda erinnert sich:

"Er wollte, dass wir uns gegenseitig mögen. Ich rief ihn an, wenn er da war, und wir redeten, und dann sagt er: 'Mami, willst du Alicia 'Hallo' sagen?' Und ich dachte: "Dieser kleine Schleimer," weißt du? Und das war seine Art, uns zusammen zu bringen."

Diese ganze Situation war zu schmerzhaft für Mashonda, und sie brauchte viel Zeit, um Alicia zu verzeihen. Sie sagt:

"Es dauerte gute vier Jahre bis ich, du weißt schon, an einem Ort wahrer Einsamkeit und Heilung angelangt bin, wo wir zusammen waren und etwas machten."

Dr. Shefali, Alicia Keys, Mashonda Tifrere und Swizz Beatz auf dem Treffen The Secret to Co-Parenting, 2018 in New York City | Quelle: Getty Images

Dr. Shefali, Alicia Keys, Mashonda Tifrere und Swizz Beatz auf dem Treffen The Secret to Co-Parenting, 2018 in New York City | Quelle: Getty Images

Aber jetzt weiß sie: Es ist möglich aus diesem dunklen Ort zu entkommen, und sie teilte einige Tipps mit allen, die es brauchen:

"Du mußt einfach wirklich sehr tief gehen und dir erlauben deinen Schmerz zu erkennen, zu nähren, aber nicht übermäßig nähren. Aber gib ihm einfach genug Aufmerksamkeit, und sei dann bereit, es loszulassen."

Mashonda fand die Stärke, Alicia einzuladen zur sechsten Geburtstagsfeier ihres Sohnes. Außerdem hat sie sie gebeten, bis zum Ende der Party zu bleiben. Das war für alle das erste Mal in der Familie. Und insgesamt haben sie ihre gemischte Familie zum Funktionieren gebracht!

Alle drei meinen:

"Es kann funktionieren, wenn jeder wirklich will, um das Richtige für die Kinder und füreinander zu tun."

Alicia und Swizz haben ihre Familie erweitert und begrüßten zwei Jungen, Egypt und Genesis. Sie sind neun und vier Jahre alt, und sie lieben es, Zeit mit ihren Geschwistern zu verbringen, dem 19-jährigen Nazim und dem 13-jährigen Kasseem.

Alicia Keys und ihr Sohn Egypt Dean beim the Ralph Lauren Fall 14 Children's Fashion Show in Support of Literacy, 2014 in New York City | Quelle: Getty Images

Alicia Keys und ihr Sohn Egypt Dean beim the Ralph Lauren Fall 14 Children's Fashion Show in Support of Literacy, 2014 in New York City | Quelle: Getty Images

Ihre Eltern taten ihr Bestes, um eine freundliche, warme und vereinte Atmosphäre zu schaffen. Sie meinen:

"Wir lieben uns. Wir hängen miteinander ab, Wir gehen zusammen zum Essen. Unsere Familie ist eine große, schöne Familie. Es ist eine schöne Partnerschaft. Ich bin sehr, sehr stolz darauf. Es ist eine reale Sache, und es ist möglich."

Sind diese drei nicht ein großartiges Beispiel für alle Erwachsenen?