Maite Kelly: Das ist ihr Ex-Mann Florent Raimond

Maite Kelly trennte sich 2017 von ihrem Mann Florent Raimond, doch was waren die Gründe dahinter? In diesem Artikel erfährst du, was wir über ihre Beziehung wissen und wer Florent Raimond eigentlich ist.

Maite Kelly, Ein Herz für Kinder Gala, 2017 | Quelle: Getty Images

Maite Kelly, Ein Herz für Kinder Gala, 2017 | Quelle: Getty Images

Sie waren über zwölf Jahre verheiratet gewesen, bekamen drei gemeinsame Kinder und ihre Scheidung trat im Januar 2018 in Kraft. Im Mai 2019 verriet Maite jedoch, dass es sich vielmehr um eine Annulierung ihrer Ehe handelte. Grund dafür soll in ihrem katholischen Glauben gelegen haben. Denn bei einer Scheidung wäre es ihnen nicht länger möglich gewesen, alle Sakramente zu empfangen. 

Damals hatte es gefunkt

Die Ehe von Maite und Florent schien fast zu schön um wahr zu sein. Maite verriet in einem Interview, dass sie anfangs skeptisch gewesen war, was seine Absichten anging:

"Mein Song „Es war noch nie so schön, so falsch zu liegen“ beschreibt den Moment, in dem ich Florent kennengelernt hatte. Damals dachte ich sofort: „Jemand wie du ist zu gefährlich. Jemand wie du ist doch nicht ehrlich!“ Klar, bei so einem gut aussehenden Mann, dachte ich mir schon: Der will nur das eine. Vor allem, weil Florent sofort Feuer und Flamme für mich war und mit seiner ganzen Körpersprache gesagt hat: „Diese Frau muss ich haben!“ Das hat mich skeptisch gemacht. Ich habe sofort überlegt: „Was will dieser Mann wirklich?“ Deswegen ist auch der Satz: „Es war noch nie so schön, so falsch zu liegen“ so wunderbar. Denn ist das Schönste, wenn du jemanden kennenlernst und du dir sagst: "Lass die Finger von ihm, er ist wie Feuer, an dem du dich verbrennen wirst“ und sich am Ende herausstellt, dass dieses Feuer dein Lebensfeuer ist."

Maite Kelly und Florent Raimond, Hamburg, 2015 | Quelle: Getty Images

Maite Kelly und Florent Raimond, Hamburg, 2015 | Quelle: Getty Images

Sie fuhr fort und verriet, dass Florent damals wohl ein kleiner Womanizer gewesen war, denn er soll mit gleich fünf Frauen gleichzeitig etwas am Laufen gehabt haben. Maite war jedoch von solch einer Einstellung nicht begeistert und gab ihm ein Ultimatum: entweder ganz oder gar nicht! Daraufhin soll er,
so Maite, die anderen Frauen angerufen und ihr "Engagement" abgesagt haben. 

"Ich teile nicht!"

Maite Kelly und Florent Raimond, "Willkommen bei Carmen Nebel", Berlin, 2014 | Quelle: Getty Images

Maite Kelly und Florent Raimond, "Willkommen bei Carmen Nebel", Berlin, 2014 | Quelle: Getty Images

12 Jahre lang hat das auch gut geklappt. Dann irgendwann haben sich ihre Wege getrennt. Bereuen tut Maite jedoch nichts,
verriet sie. Sie habe nie einen Fehler gemacht, wenn es um die Liebe ginge. Das Leben verändert sich eben und manchmal passen zwei Menschen nicht mehr zueinander. Es wirkt wie ein Segen, wenn es so friedlich und einvernehmlich ablaufen kann.

Kein Kind von Traurigkeit

Obwohl Maite Kelly selbst noch Single ist und keine neue Liebschaft in Aussicht hat, ist Florent selbst wieder glücklich vergeben. Die Glückliche an seiner Seite heißt Graciela Soares. Sie zeigten sich im Sommer 2018 erstmals zusammen. Während Graciela ihr neues Liebesglück mit der ganzen Welt über Social Media zu teilen scheint, wirkt Florent selbst etwas zurückhaltender auf seinen Accounts. Nicht oft teilt er solch private Bilder. 

Immer noch eine Familie

Maite Kelly und Florent Raimond, "Mein Star des Jahres", Hamburg, 2013 | Quelle: Getty Images

Maite Kelly und Florent Raimond, "Mein Star des Jahres", Hamburg, 2013 | Quelle: Getty Images

Selten erlebt man es bei Promi-Paaren, dass sie im Guten auseinander gehen. Und das besonders, wenn die Beziehung mehrere Jahre gehalten hat. Im Fall von Maite Kelly und Ex-Mann Florent Raimond waren es 12 Jahre - eine lange Zeit. Dennoch haben die beiden sich im Guten getrennt und immer noch eine freundschaftliche Beziehung zueinander. 

"Wir sind immer noch eine Familie. Den Kindern geht es sehr, sehr gut", verriet Maite Kelly selbst.

Das ist besonders erfreulich besonders für ihre gemeinsamen Kinder und man kann es ihnen hoch anrechnen. Was hälst du selbst von der Art und Weise, wie die Beziehung zwischen Maite und Florent auseinander gegangen ist? Hast du vielleicht selbst schon eine solch freundschaftliche Trennung erlebt oder endeten deine Beziehungen stets in Tränen und Zorn? Verrate es uns doch in den Kommentaren!

Ähnliche Artikel
Beziehung May 29, 2019
Daniela Katzenberger: Wer ist der Mann, Lucas Cordalis, der 19 Jahre älter als sie ist?
Beziehung May 30, 2019
Helene Fischer und Florian Silbereisen: Eine Liebesgeschichte des Jahrhunderts
Leben May 22, 2019
Helene Fischer: Das Leben der reichsten Sängerin Deutschlands
instagram.com/helenefischer
Beziehung Jun 25, 2019
Thomas Seitel: Wer ist der neue Freund von Helene Fischer?