Ex-Frau des Mannes gesteht, dass sein kleiner Sohn nach einem DNA-Test nicht seins war

Ein Mann erzählte eine herzzerreißende Geschichte der bedingungslosen Liebe zwischen einem Vater und seinem Sohn.

Er und seine Ex-Frau sind seit zehn Jahren geschieden und hatten das gemeinsame Sorgerecht für ihren 14-jährigen Sohn.

Eines Tages verließ der Freund seiner Ex-Frau sie und warf sie und ihren Sohn aus dem Haus.

"Ich musste durch einen Dritten herausfinden, dass mein Sohn tatsächlich im Haus seiner Tante lebte", teilte der Mann mit.

Mann schaut sich Sonnenuntergang an | Quelle: Pexels

Mann schaut sich Sonnenuntergang an | Quelle: Pexels

"Als ich meine Ex-Frau damit konfrontierte und darauf bestand, dass er, wenn er einen stabilen Elternteil hätte, bei diesem Elternteil und nicht bei einer Tante leben sollte, sagte sie, dass sie ihr Leben bald in den Griff bekommen würde", schrieb er.

Sechs Wochen später machte seine Ex-Frau eine verheerende Enthüllung. Sie mailte ihm, dass ein DNA-Test bestätigte, dass ihr Kollege ihn vor 15 Jahren gezeugt hatte. Sie sagte, sie habe den "Vater" aufgespürt und ihn dazu gebracht, einen Vaterschaftstest zu machen.

Mann sitzt weinend auf Boden | Quelle: Pexels

Mann sitzt weinend auf Boden | Quelle: Pexels

"Ein paar Tage später bekam ich eine Kopie der Unterlagen per Post. Ich war niedergeschlagen. Ich meldete mich krank für "Ich weiß nicht, wie lange" und trank mich etwa eine Woche lang ins Koma, während ich an den verrücktesten, wütendsten, boshaftesten, vergeltendsten Scheiß dachte, den ein Mann sich vorstellen konnte", sagte der gebrochene Mann.

Nach etwa einer Woche schaffte er es, sich wieder aufzurichten und rief seinen Sohn an, um ihm zu sagen, dass er ihn immer noch liebt, obwohl er nicht sein leiblicher Vater ist.

Mann am Laptop auf Couch | Quelle: Pexels

Mann am Laptop auf Couch | Quelle: Pexels

"Ich sagte ihm, dass kein Stück Papier das jemals ändern wird. Ich sagte ihm, dass er alles ist, was er ist, weil ich ihn so erzogen habe. Ich sagte, dass ich ihn immer lieben würde", schrieb er.

Schwarz-Weiß Bild von Mann am Telefon | Quelle: Pexels

Schwarz-Weiß Bild von Mann am Telefon | Quelle: Pexels

Die Antwort seines Sohnes brachte ihn zu Tränen. Der Teenager sagte: "Gut, denn ich hatte Angst, dass du mich verlassen würdest, wenn du die Nachricht bekommst."

Familie ist nicht auf eine Blutverbindung beschränkt. Meinst du nicht auch?

Quelle: Bored Daddy

Ähnliche Artikel
Beziehung Mar 05, 2019
Fremder, der die Tochter des Mannes schwängerte, sagte ihm, dass er sie nicht liebte
Anekdote May 07, 2019
Mann war sauer, als sein reicher Boss ihn ignorierte
Anekdote Apr 23, 2019
Vater wirft den Sohn durch eine Mauer, während er betrunken ist
International Feb 21, 2019
Frau des Mannes, der in der Massenschießerei starb, erhielt eine letzte Nachricht von ihm