Rückblickendes Video der Bee Gees, die "Too much Heaven" singen, verzaubert Fans

Dieses Throwback-Video der Bee Gees, die ihren ikonischen Song "Too Much Heaven" singen, gibt auch heute noch Gänsehaut.

1979 spielte die legendäre Popmusikgruppe, bestehend aus den Brüdern Barry, Robin und Maurice Gibb, den Song beim Music for UNICEF Concert. 

"Wer hört 2019 noch dieses atemberaubend schöne Lied?"Ihre Leistung bewies genau, wie gesegnet diese talentierten Künstler in Bezug auf den Gesang sind. 

Bee Gees zeigten nicht nur Talent, sondern auch Leidenschaft, als sie die Fans während der Veranstaltung unterhielten. Sie wurden später mit einem wunderbaren Applaus belohnt.

Bee Gees | Quelle: Wikimedia Commons

Bee Gees | Quelle: Wikimedia Commons

DIE ANTWORT DES INTERNETS

Die herzzerreißende Performance verzaubert die Fans nach Jahren immer noch.

"Wer hört 2019 noch dieses atemberaubend schöne Lied?", schrieb ein Fan. Ein weiterer Fan hat hinzugefügt:

"Kaum zu glauben, dass das vor vierzig Jahren war! Ich war damals 14 Jahre alt. Diese Jungs dominierten die Funkwellen. Sie konnten nicht aufhören. Ein Lied nach dem anderen, Schlag auf Schlag. All das Talent und die Genialität. Sie waren und sind beispiellos, unerbittlich und unvergesslich. Die Musik lebt weiter!"

FÜR EINEN GUTEN ZWECK

Nach dieser Aufführung wurde "Too Much Heaven", das im Spätherbst 1978 veröffentlicht wurde, sowohl in den USA als auch in Kanada zum Hit.

Bee Gees | Quelle: Wikimedia Commons

Bee Gees | Quelle: Wikimedia Commons

Die Single fand später den Weg zum dreizehnten Originalalbum der Gruppe, "Spirits Having Flown".

"Too Much Heaven" war Bee Gees' Spende an das Music for UNICEF-Projekt, das Geld für die Welthungerhilfe sammelte. 

Der damalige Präsident Jimmy Carter lud das Trio ins Weiße Haus ein und dankte ihnen für ihren Beitrag.

EIN BEMERKENSWERTES LIED

In späteren Jahren spielten Bee Gees "Too Much Heaven" nur mit Barrys Gitarre und Keyboards. 

Barry Gibb | Quelle: Getty Images

Barry Gibb | Quelle: Getty Images

Der Song wurde von verschiedenen Künstlern gecovert, vor allem von R&B-Singer-Songwriter Criss Starr und Soul-Sänger Beverley Knight.

EINE GROßE GRUPPE VON SONGWRITERN

Die renommierte Band hat im Laufe ihrer Karriere zahlreiche Songs veröffentlicht. Sie schrieben die meisten ihrer eigenen Hits. 

Bee Gees | Quelle: Wikimedia

Bee Gees | Quelle: Wikimedia

Bee Gees schrieben und produzierten auch mehrere Hits für andere Künstler, darunter Dolly Parton und Kenny Rogers' "Islands in the Stream", die zu einem US-No.1-Hit wurden.

Im Juni 2018 wurde Barry, das letzte überlebende Mitglied der Band, von Prinz Charles zum Ritter geschlagen, nachdem er auf die New Years Honours List der Queen gesetzt worden war.

Ähnliche Artikel
Musik Feb 26, 2019
Pentatonix verblüfft die Fans mit einer großartigen Darbietung von „The Sound of Silence”
Musik Mar 06, 2019
Video von Elvis 2 Monate vor seinem Tod ist heute noch schwer anzusehen
Medien Feb 07, 2019
Video von Keith Urban und Nicole Kidmans emotionalem Duett ist der Inbegriff von wahrer Liebe
Gesundheit Mar 14, 2019
Seltenes Video von Freddie Mercurys Duett mit Caballé zeigt sein Talent in voller Pracht