Rose Marie zog 5 Kinder auf und starb mit 99; dann entdeckten sie ihre Organe am falschen Ort

Rose Marie Bentley hat etwas erreicht, was wissenschaftlich unmöglich ist und niemand wusste es bis zu ihrem Tod im Alter von 99 Jahren. Sie lebte ein erfülltes Leben bis zu ihrem Tod im Jahr 2017 in ihrem Haus in Canby in Oregon.

Sie besaß ein Geschäft zusammen mit ihrem Mann,James Bentley der 13 Jahre zuvor verstarb. Sie brachte fünf Kinder zur Welt und war in ihrer örtlichen Kirche aktiv.

Die Besonderheit ihres Lebens wurde entdeckt, als ihr Körper für eine wissenschaftliche Studie an die Oregon University of Health Sciences gespendet wurde.

Rose Marie Bentley | Quelle: YouTube / KGW Noticias

Rose Marie Bentley | Quelle: YouTube / KGW Noticias

Die Medizinstudenten der Schule studierten ihn für einen Anatomiekurs und entdeckten dabei, dass ihr Inneres bis auf das Herz nicht richtig sortiert war. Eine genauere Untersuchung führte dazu, dass die Verstorbene eine nachträgliche Autopsie erhielt. Es wurde Situs inversus festgestellt. Situs inversus ist ein Zustand, in dem sich innere Organe bewegen.

Es passiert bei einem von 22.000 Menschen und nur 1 von 50 Millionen Menschen, die mit dieser Krankheit geboren wurden, leben bis ins Erwachsenenalter. Situs Inversus verursacht Herzerkrankungen bei den Menschen, die damit leben.

Rose Marie Bentley | Quelle: YouTube / KOIN 6

Rose Marie Bentley | Quelle: YouTube / KOIN 6

Im Falle der Verstorbenen hatte sie keinen bekannten Herzfehler und lebte ein gesundes Leben.

Im Alter von 50 Jahren hatte sie eine Blinddarmentfernung, und obwohl der Arzt den Blinddarm an der falschen Stelle fand, achtete er nicht darauf.

Cam Walker, ein Professor, der Studenten geholfen hat, das Geheimnis zu lösen, sagte der Associated Press, dass es eine Weile dauerte, bis sie die Anatomie der Verstorbenen entdeckt wurde, aber der Prozess war lehrreich.

Warren Nielson, einer der Studenten, sagte, dass er es erstaunlich fand und hofft, aufgrund der Erfahrung, das Gelernte in Zukunft auf die Patientenversorgung anzuwenden.

Rose Maries Tochter, Louise Allee, sagte, dass sie und ihre Geschwister nicht wussten, dass ihre Mutter die Krankheit hatte.

Ein ähnlicher Fall wurde in der Türkei entdeckt. Adiyamans Abuzer Urkmez wurde erst dann diagnostiziert, als man herausfand, dass sich Herz, Milz, Leber und Magen auf der gegenüberliegenden Seite des Körpers befanden.

Laut dem Radiologen Dr. Taner Bulut entwickelt sich Situs inversus im Mutterleib und Urkmez, der die Krankheit mit seiner älteren Schwester teilt, sagte, dass es ihr Leben in keiner Weise beeinträchtigt.

Bentley und ihr Mann beschlossen, ihre Körper der Wissenschaft zu spenden, nachdem sie ein Gedicht über die Erinnerung an diejenigen, die sterben, gelesen hatten, das vom OHSU Body Donation Program veröffentlicht wurde.

Ähnliche Artikel
Gesundheit Apr 05, 2019
Autopsie enthüllte die Todesursache der 7-jährigen Migrantin, die in US-Gewahrsam starb
Beziehung Mar 21, 2019
Frau ist am Boden zerstört, da ihr Mann nur 4 Tage nach ihrer Hochzeit starb
International Feb 15, 2019
Mutter entnahm 5 Jahre lang jede Woche Blut von ihrem Baby, um es krank aussehen zu lassen
Gesundheit Apr 13, 2019
Junges Mädchen zog 5 jüngere Geschwister groß, nachdem Eltern an Krebs starben