logo
Quelle: undefined

Schuldirektor starb wenige Wochen nach Knochenmarkspende, um Jungen in Frankreich zu retten

Maren Zimmermann
13. Apr. 2019
03:47
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Der Schulleiter der Westfield High School, Derrick Nelson, verbrachte einen Monat im Koma, bevor er am Sonntag starb, nachdem er Knochenmark gespendet hatte, um das Leben eines 14-jährigen französischen Jungen zu retten.

Am Montag schickte die Superintendentin des Westfield School District, Dr. Margaret Dolan, einen Brief an die Eltern und informierte sie über die traurige Nachricht:

"Dr. Nelson hat uns alle mit seiner Freundlichkeit, seinem Mitgefühl, seiner Integrität und seiner endlos positiven Einstellung berührt. Wir halten ihn und seine Familie in unseren Herzen, während wir diesen Verlust zusammen betrauern und ich weiß, dass Sie sich mir anschließen und seiner Familie die Privatsphäre gewähren, die sie verlangt haben."

Kurz bevor Derrick im Februar das Spendenverfahren durchlief, sprach er mit Spannung mit der Schülerzeitung hiseye.org darüber, wie er jemandem in Not helfen kann:

"Wenn es nur ein bisschen Schmerz für eine kurze Zeit ist, der jemandem jahrelang Freude bereiten kann, ist es das alles wert", sagte Derrick.

Er sagte der Studentenzeitung weiter, dass Ärzte keine Anästhesie für den Eingriff verwenden wollten, weil Derrick an Schlafapnoe litt.

Als Träger der Sichelzellenanämie konnten die Mediziner auch keine Stammzellen intravenös entnehmen und entschieden sich schließlich für eine Knochenmarkoperation unter Lokalanästhesie.

Derrick unterzog sich dem Verfahren am Universitätsklinikum Hackensack und seine Familie wusste, dass etwas schief gelaufen war.

"Nach dem Eingriff konnte er nicht sprechen und lag im Bett", sagte sein 81-jähriger Vater Willie Nelson gegenüber NJ Advance Media.

"Seine Augen waren offen und er erkannte, wer wir waren. Aber er konnte sich nicht bewegen. Er sprach nie wieder."

Willie und seine Frau Juanita, zusammen mit Derricks Verlobtem Sheronda und ihrer 6-jährigen Tochter blieben an seinem Bett in der Hoffnung, dass sich Derrick erholen würde, aber leider kam das nie in Erfüllung.

"Wir kennen wirklich nicht die ganze Geschichte dessen, was passiert ist", fügte Willie hinzu.

"Wir hatten erwartet, dass er aus dem Koma erwacht, in dem er lag. Aber er hat es nicht geschafft."

Laut Schulvertretern hat sich Derrick kürzlich wieder in der Armee eingeschrieben, nachdem er über 20 Jahre lang als Offizier in der US Army Reserve gedient hatte.

Shelly Brindle, die Bürgermeisterin von Westfield, wiederholte die Gefühle derer, die ihn kannten, als sie einen Beitrag auf Facebook teilte:

"Das ist ein enormer Verlust für unsere Gemeinschaft, und ich weiß, dass unsere Kinder und wir als Eltern in den nächsten Tagen und Wochen damit kämpfen werden, damit klarzukommen. Er war ein Mann von unermesslichem Charakter und Freundlichkeit, und sein Vermächtnis wird in den Generationen von Studenten weiterleben, deren Leben er berührt hat."

Auch wenn bei jedem medizinischen Eingriff immer Risiken bestehen, laufen viele Organspenden reibungslos ab. Mit geschätzten 20 Menschen, die jeden Tag in den USA sterben, während sie auf Organe wie Nieren und Knochenmark warten, ist es für viele ein lohnendes Risiko.

Die Website MatchingDonors.com ist eine gemeinnützige Organisation, die sich unermüdlich für die "Suche nach uneigennützigen Organspendern" für Menschen mit Transplantationsbedarf einsetzt.

info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Neuigkeiten

Mann findet verlassenen Kinderwagen mit Neugeborenem in der U-Bahn, Jahre später taucht die Mutter auf – Story des Tages

22. März 2022

Alte Dame teilt Benzin mit Mann, der zu kranker Mutter eilt, ihre Freundlichkeit wird belohnt, als die Bank sie anruft – Story des Tages

05. Mai 2022

Zwillinge schicken Papa ins Pflegeheim und erfahren, dass er sein Erbe dem Hausmeister hinterlassen hat, der ihr Ebenbild ist - Story des Tages

03. März 2022

Alte Dame sieht im Fernsehen zufällig ihren Sohn, den sie vor 57 Jahren verlor, und erkennt, dass er sofortige Hilfe braucht – Story des Tages

20. Mai 2022

Mutter trifft Sohn am Friedhof und fragt, warum er da ist, "ich weiß nicht, wer du bist", antwortet er

10. Mai 2022

Frau, die sicher ist, dass ihr Sohn kurz nach der Geburt starb, erkennt 3 Jahre später sein Muttermal auf Facebook – Story des Tages

06. April 2022

Mädchen wacht aus dem Koma auf und sagt ihren Eltern, dass sie nicht ihre vermeintliche Tochter ist - Story des Tages

15. Mai 2022

14-jähriger Junge geht auf seinen armen alleinerziehenden Vater zu und sagt: “Papa, ich habe Mama gefunden” – Story des Tages

28. Februar 2022

Sohn löst Debatte aus, weil er sein Knochenmark nicht an den leiblichen Vater gespendet hat

04. Februar 2022

Jungen aus reicher Familie geben sich als Bettler aus: "Wir wollen unserem Freund helfen", sagen sie den Leuten - Story des Tages

20. April 2022

Eine Frau, die Fehlgeburten erlitten hat, wacht jeden Tag auf und hört Kinderlachen in ihrem Garten, geht raus und sieht niemanden - Story des Tages

15. Mai 2022

16 Jahre nach dem Verschwinden des Vaters findet Mädchen einen Umschlag voller Geld und einen Zettel unter der Tür – Story des Tages

09. März 2022

Alter Mann sieht jeden Tag frische Blumen auf dem Grab seiner Frau und trifft dort eines Tages eine junge Frau - Story des Tages

20. März 2022

Mutter verfolgt Tochter, die ihr ganzes gespartes Geld zu Hause einsteckt und spät nachts abhaut - Story des Tages

20. Februar 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited