NCIS Star Sean Murray enthüllt, wie es ist, mit Mark Harmon zusammenzuarbeiten

Der „NCIS”-Schauspieler Sean Murray hatte ein exklusives Interview mit „Country Living”, in dem er verriet, wie es ist, mit Co-Star Mark Harmon zusammenzuarbeiten. Murray berichtete, dass er als Teenager zum ersten Mal mit Harmon zusammenarbeitete.

Murray sprach liebevoll über seinen Co-Star und enthüllte, dass Harmon ein ganz besonderes Individuum” sei.

Sean Murray würdigte Mark Harmon für den langfristigen Erfolg von NCIS”, weil sein Co-Star die Nummer eins” war.

In der Show spielt Murray die Rolle von Tim McGee.

Der Schauspieler erklärte:

Wir wären nicht hier, 16 Jahre später, wenn es [Mark] Harmon nicht gäbe.” Er fügte hinzu:

Harmon ist ein ganz besonderes Individuum.”

In der Show spielt Harmon die Rolle des Special Agent Leroy Jethro Gibbs. Er ist seit der ersten Episode der Serie bis heute bei NCIS dabei.

Am Anfang war Murray als wiederkehrende Figur besetzt worden und zu Beginn der zweiten Staffel erhielt er eine Hauptrolle. Er und Harmon arbeiten seit 16 Jahren Seite an Seite.

Doch schon viele Jahre zuvor trafen sich die beiden und arbeiteten zusammen, erklärte der Schauspieler:

Ich arbeitete tatsächlich mit ihm, als ich 15 Jahre alt war, in einer anderen Show namens Harts of the West.

Murray erklärte, dass Jeff Bridges ursprünglich in einer Episode des Western der 90er Jahre erscheinen sollte, aber aufgrund eines Terminkonflikts wurde jemand anderes gebeten, einen betrunkenen Radioclown” darzustellen.

Der Schauspieler enthüllte:

Und sie haben Harmon dazu gebracht, zu kommen und stattdessen die Rolle zu übernehmen... was ich nie vergessen werde. Dort habe ich Harmon zum ersten Mal getroffen. Und er hat mich schon damals beeindruckt.

Als er weiter über seinen Co-Star sprach, sagte Murray: Er ist ein echter Schauspieler. Er strebt nach der Realität, der Wahrheit, wissen Sie. Das ist es, was wir alle als Schauspieler anstreben. Junge, ist er gut darin.”

Harmon wurde kürzlich zur Titelseite des Magazins People. Er enthüllte, dass er nach fast zwei Jahrzehnten immer noch nicht die Absicht hatte, die Show zu verlassen.

Das sagte der Schauspieler:

Ich habe immer gedacht, wenn es jemals eine Zeit gibt, in der die Autoren in den Raum gehen und sagen: 'Ich weiß nicht, was ich tun soll', dann denke ich, dass wir uns alle ansehen und es zu Ende bringen müssen. Aber wir sind noch nicht so weit.”

Ähnliche Artikel
Musik Apr 04, 2019
"American Idol"-Kandidat zu Tränen gerührt, als er enthüllt, dass Eltern ihn nicht akzeptieren
Medien Apr 02, 2019
Neue NCIS-Episode enthüllt, warum Duckys Ruhestand nicht wie jeder andere ist
Medien Apr 06, 2019
'Law & Order''-Star Christopher Meloni ist ein stolzer Vater von zwei Kindern - das sind sie
Feb 10, 2019
NCIS-Bombe: Super-Bowl-Werbung lässt vermuten, dass Zivas Geschichte noch nicht zu Ende ist