Eine Mutter verlässt vier kleine Kinder, um einen Sträfling zu heiraten

Diese britische Familie musste Einiges erleben. Becci Brennan verließ ihre Kinder für einen Mann mit einer sehr dunklen und einer sehr fragwürdigen Vergangenheit.

LIEBE UND VERBRECHEN

Becci Brennan, eine vierfache Mutter aus Großbritannien sorgte für Aufregen. Sie reiste in die USA, um Travis Thompson zu heiraten, der in Gefängnis war.

Becci liebt Krimis im Fernsehen, ihre Beziehung zu Travis hatte vor drei Jahren angefangen.

29-jährige Becci heiratete Travis, obwohl sie ihn nur achtmal getroffen hatte, aber sie ist davon überzeugt, dass sie zusammengehören. Becci lernte Travis durch Briefe.

Quelle: YouTube/Good Morning Britain

Quelle: YouTube/Good Morning Britain

TATTOOS UND MISSFALLEN

Travis hat viele Tattoos, er machte sich jedes Jahr ein neues. Eine fällt einem sofort das Wort „Hass“ auf seiner Stirn und die Buchstaben „SS“ ein, die für „Waffen-SS“ stehen.

Travis gab zu, weißer Rassist gewesen zu sein. Er befindet sich in demselben Gefängnis, wo bekannter Charles Manson aus der Manson Family verstorben war.

Quelle: YouTube/Good Morning Britain

Quelle: YouTube/Good Morning Britain

Manson hatte auch ein Nazi-Tattoo auf seinem Gesicht.

Becci selbst hat auch viele Tattoos, zum Beispiel ein ganz großes auf ihrer Brust. Sie färbt ihre Haare ständig, und hat mehrere Piercings.

Die Mutter von Becci ist ziemlich konservativ und kann weder ihre Liebe noch ihre Tattoos und Piercing gutheißen. Becci erzählte in einem Interview, dass ihrer Mutter die Tattoos auf dem Gesicht von Travis und ihre Ehe nicht gefallen. Ihre Freunde und ihr Bruder meinen, dass Becci spinnt, da sie einen Sträfling heiratet.

Quelle: YouTube/Good Morning Britain

Quelle: YouTube/Good Morning Britain

UND WIE GEHT ES DEN KINDERN?

Becci denkt, dass es keine Probleme geben wird, wenn Travis aus dem Gefängnis entlassen wird. Die beiden werden anfangen, zusammen zu wohnen. Travis wird der neue Vater von vier Kindern sein. Ihr leiblicher Vater hatte seine Kinder vor fünf Jahren verlassen.

Quelle: YouTube/Good Morning Britain

Quelle: YouTube/Good Morning Britain

Becci gibt zu, dass ihre Kinder niemals die Chance hatten, eine zuverlässige Vaterfigur zu haben. Es bleibt aber unklar, wie das Leben von Becci und Travis aussehen wird, weil es für die ehemaligen Sträflinge schwer ist, eine Arbeit zu finden. Becci selbst ist auf das Kindergeld angewiesen.