Über AM

23. November 2018

Drei Geschwister besuchen das Familienhaus, um den Hochzeitstag zu feiern

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Ein Paar feierte ihren 50. Hochzeitstag mit der ganzen Familie. Leider hatten sie in den letzten Jahren kaum Kontakt zu ihren Kindern.

Das Paar lud alle drei Kinder zu dem Abendessen ein. Sie sagten zu, aber natürlich konnte an diesem Tag nichts gut gehen.

Alle drei Kinder waren erfolgreich und hatten viel Geld. Wie immer verspäteten sie sich und hatten verschiedene Ausreden.

„Gratuliere zum Hochzeitstag, Mama und Papa.“, sagte der älteste Sohn, als er kam. „Sorry, ich bin spät…ich hatte keine Zeit, ein Geschenk zu kaufen.“, sagte er.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

„Mach dir keine Gedanken. Es ist wichtig, dass wir alle zusammen sind.“. Die Drei warteten geduldig auf zwei andere Geschwister.

Der Sohn Nr. 2 kam 30 Minuten später. Sein Flugzeug sei verspätet. „ich bin gerade vom Flughafen, hatte keine Zeit, um euch ein Geschenk zu kaufen…es tut mir leid.“, sagte er.

Wird geladen...

Werbung

„Das ist nicht wichtig. Schön, dass du da bist.“, sagte der Vater.

Sie warteten zusammen auf das dritte Kind. Eine Stunde später sahen die Eltern auch ihre Tochter. „Gratuliere zum Hochzeitstag. Es tut mir leid, ich war auf einer Dienstreise und ich habe kein Geschenk gekauft.“, sagte sie.

„Das ist nicht wichtig. Es ist wichtig, dass wir zu fünft heute zusammen sind.“, war die Antwort.

Während des Abendessens sagte der Vater. „Hört zu, ihr Drei, es gibt etwas, was ihre Mutter und ich euch sagen wollen. Wir waren jung und hatten wenig Geld. Trotzdem haben wir alle großgezogen! Das Einzige, was wir noch nicht geschafft haben – wir sind immer noch nicht geheiratet.“.

Wird geladen...

Werbung

Drei Kinder waren schockiert und sagten zusammen: „Du meinst also, wir sind UNEHELICHE Kinder?“.

Die Kinder können oft das Leben ihrer Eltern auf eine unerwartete Weise ändern. Das ist eine lustige Geschichte über die Frau, die ihren Liebhaber zu sich einlud, während ihr Ehemann arbeitete. Diese Geschichte ist sehr lustig.

Eine Frau lud ihren Liebhaber zu sich nach Hause, als ihr Mann arbeitete, aber sie vergaß, dass ihr Sohn doch zu Hause war.

Der Sohn sah das Liebespaar und versteckte sich in einem Schrank in dem Schlafzimmer, um seine Mutter und ihren Liebhaber zu beobachten. Er wusste damals noch nicht, wie diese Entscheidung sein ganzes Leben verändern wird. Wie? Das erfährst du hier.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung