logo
Quelle: undefined

Ein kleines Mädchen erklärt die Geburt ihres Bruders in dem Klassenzimmer auf eine sehr komische Weise

author
19. Nov. 2018
21:28
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein kleines Mädchen aus der zweiten Klasse der Grundschule erzählte ihrer ganzen Klasse darüber, wie ihre Mutter ihren Bruder geboren hatte.

Werbung

Die Kinder sind manchmal so unschuldig, dass wir einfach lachen müssen. Manchmal so stark, dass manche zu weinen anfangen.

Vielleicht gerade dasselbe fühlte eine Lehrerin, als eine Schülerin vor der ganzen Klasse darüber erzählte, wie ihre Mutter ihren Bruder geboren hatte.

Quelle: Freepik

Quelle: Freepik

Werbung

Ein Mädchen namens Erika beschloss, ihrer Klasse über ihren kleinen Bruder erzählen. Dabei hatte sie ein Kissen unter ihrem Pullover.

Sie hielt das Foto eines Babys in ihrer Hand und sagte, dass es das Foto ihres kleinen Bruders namens Lukas war. „Ich werde ihnen über seinen Geburtstag erzählen.“, sagte Erika.

Quelle: Freepik

Quelle: Freepik

Werbung

Der Meinung von Erika nach, wurde Lukas von ihrem Vater und ihrer Mutter „gemacht“, als Symbol ihrer Liebe. Der Vater pflanzte einen Samen in den Bauch der Mutter und dort wuchs dann Lukas.

Die Lehrerin konnte ihr Lahcen nicht zurückhalten, aber Erika setzte fort und erzählte, dass Lukas neun Monate lang durch eine Schnur essen musste.

Quelle: Freepik

Quelle: Freepik

Werbung

Der Bruder wurde geboren, als „die Mama plötzlich anfing, vor Schmerzen zu schreien.“. Dann zeigte Erika stolz, wie es ihrer Mutter ging. Erika zeigte dann, wie ihre Mutter durch das Haus ging, bis eine Hebamme kam.

Quelle: Freepik

Quelle: Freepik

Werbung

„Meine Mutter musste sich hinlegen, um gebären zu können.“, sagte das Mädchen und lehnte sich an die Wand.

Und dann erklärte das Mädchen, wie die Hebamme ihrer Mutter sagte, was sie alles machen muss. Der Bruder kam „ganz unerwartet“. Der Kleine war ganz dreckig, sagte das Mädchen.

Quelle: Freepik

Quelle: Freepik

Auch die anderen Kinder erklären ganz süß etwas, was sie nicht ganz verstehen. Ein kleiner Junge hatte eine herzallerliebste Antwort zur Frage parat, warum Gott Großmütter erschaffen hat. Bei der unschuldigen Idee dieses Jungen fehlen einem die Worte. Die Antwort auf diese Frage kannst Du in unserem Artikel erfahren.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Nach dem Tod der Mutter findet der Sohn zufällig ein Bild aus seiner Kindheit mit ihr und einem Jungen, der wie er aussieht - Story des Tages

18. April 2022

Junge gibt einer alten Dame, die Blumen verkauft, heiße Brühe und bekommt Tage später 350.000 Euro von ihr für Mutters Behandlung – Story des Tages

27. April 2022

Babys einer reichen Frau und einer armen Witwe wurden bei der Geburt versehentlich vertauscht, was sie 27 Jahre später herausfinden - Story des Tages

08. Mai 2022

Blindes Mädchen bittet Mann um Hilfe bei der Suche nach ihrem Vater, Minuten später erkennt er, dass er sein eigener Vater ist – Story des Tages

16. Mai 2022