Über AM

31. Oktober 2018

Die Mutter bat ihre Tochter, ihr zu helfen, den Tisch zu decken

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Diese Geschichte über die Mutter, die ihre Tochter darum bat, ihr zu helfen, den Tisch aufzudecken, wird dich zum Lachen bringen.

Diese Geschichte wurde von einer Frau geteilt, die sich immer noch an die lustige Geschichte aus ihrer Kindheit erinnert.

Meine Mutter hat mir das Lesen beigebracht, als ich erst vier war (ihr erster Fehler).

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Eines Tages war ich in dem Badezimmer und bemerkte, dass die Tür eines Schrankes halboffen war. Ich sah eine seltsame Packung. Ich fragte dann meine Mutter, wieso die „Servietten“ in dem Badezimmer liegen. Sollten sie nicht in dem Badezimmer sein?

Meine Mutter wollte mir die ganze Geschichte nicht erzählen und sagte mir, dass diese Servietten für „besondere Anlässe“ waren.

Einige Monate später war Ostern und wir hatten Gäste, auch der Pfarrer wurde eingeladen.

Die Mutter verteilte die Aufgaben, weil sie weg mussten. Meine Aufgabe war, den Tisch zu decken.

Wird geladen...

Werbung

Als sie zurückkamen, betrat der Pfarrer als erster das Zimmer und konnte das Lachen nicht zurückhalten. Dann kam seine Frau, die auch zu kichern anfing.

Wird geladen...

Werbung

Mein Vater, der als nächster das Zimmer betrat, lachte am lautesten. Meine Mutter dagegen war weniger erfreut. Sie sah auf jedem Teller eine Serviette für „besondere Anlässe“ liegen. Auf jeder Serviette lag eine Gabel.

Meine Mutter fragte mich, wieso ich das genommen hatte und natürlich lachten die Erwachsenen nach meiner Antwort noch lauter.

„Mama, aber du hast DOCH GESAGT, dass sie für besondere Anlässe waren!“.

Wird geladen...

Werbung

Hat Dir dieser Witz gefallen? Dann haben wir für Dich noch eine Geschichte! 

Eine Frau besuchte einen Bauer, der vor Kurzem ihre Tochter geheiratet hatte. Sie wollte ihr Haus besichtigen.

Der Bauer wollte seiner Mutter unbedingt zeigen, dass sein Haus besser, als das von ihr war.

Leider ging der Besuch von Anfang an schief. Die Schwiegermutter meinte, dass auf dem Bauernhof alles anders funktionieren sollte. Der Bauer hätte sich aber nicht vorstellen können, dass alles NOCH schlechter gehen kann. Was da nicht stimmte, erfährst Du hier.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung