Ein Reifen explodiert, und das Baby fliegt aus den Händen der Mutter: Die Kamera zeigt den schrecklichen Vorfall

Das Baby ist seiner Mutter aus den Händen geflogen, als neben ihnen ein Reifen explodierte. Der Vorfall passierte in China.

Am 12. Oktober explodierte in der chinesischen Provinz Hubei ein Reifen. Als das passierte standen in der unmittelbaren Nähe eine Mutter mit ihrem Kind.

Quelle: YouTube/Abanoub Samy

Quelle: YouTube/Abanoub Samy

DAS KIND FLOG VON SEINER MUTTER WEG

Das Video von den Sicherheitskameras zeigt deutlich, wie die Mitarbeiter den Reifen voll aufgepumpt hatten. Sie ließen den Reifen dann stehen, aber sie vergaßen, dass der Schlauch immer noch die Luft in den Reifen pumpte.

Auf dem Video kann man sehen, wie die Mutter mit ihrem Baby neben dem Reifen spazieren gehen. In dem Reifen gab es zu viel Luft und er explodierte. Der Reifen flog über dem Kopf der Mutter.

Quelle: YouTube/Abanoub Samy

Quelle: YouTube/Abanoub Samy

Die Augenzeugen, die die schreckliche Tragödie sahen, rannten zu der Mutter, um ihr zu helfen. Das Baby lag in dem Moment unter dem Reifen. Die Luft war voller Rauch, man konnte sehen, wie die Männer versuchten, das Baby zu retten, während die anderen die verzweifelte Mutter in das Gebäude brachten.

Quelle: YouTube/Abanoub Samy

Quelle: YouTube/Abanoub Samy

Mutter und Sohn wurden glücklicherweise gerettet, sie wurden fast nicht verletzt. Die Polizei bestätigte, dass der Reifen explodierte, weil es zu viel Luft drinnen gegeben hatte.

Es bleibt immer noch nicht klar, ob jemand verhaftet wurde oder nicht.

Quelle: YouTube/Abanoub Samy

Quelle: YouTube/Abanoub Samy

DIE RETTUNG KAM, ALS NIEMAND MEHR HOFFNUNG HATTE

Manchmal können die mutigen Passanten jemanden retten. Als Mamoudou Gassama einen kleinen Jungen sah, der fast von einem Balkon fiel, half er ihm sofort, berichtet CNN.

Der Mann rannte zu dem Gebäude und 30 Sekunden später rettete er schon das Kind. Die Rettungskräfte, die später eintrafen, konnten ihren Augen nicht glauben.

Nach dem Vorfall bekam Gassama französische Staatsbürgerschaft und eine Arbeit in Paris. Der Vater des Jungen wurde verhaftet. Angeblich hatte er das Kind alleine gelassen und war einkaufen gegangen. Es wird erwartet, dass der Vater zwei Jahre in Gefängnis verbringen wird.

Ähnliche Artikel
Eltern Feb 07, 2019
Es lebte einmal ein Junge, der sich für seine Mutter schämte
International Feb 13, 2019
Empörung nachdem 4 Monate altes Baby an den Füßen durch die Luft geschleudert wird
Dec 10, 2018
Eine Mutter ließ ihr Baby auf dem kalten Balkon und schickte die Bilder ihrem Ex-Mann
Jan 18, 2019
Ein schockierendes Video, das zeigt, wie aus dem fahrenden Auto ein Kindersitz mit dem Baby rausfällt

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: