27. Juni 2018

Lerne Prinzessin Alexia kennen: Sie ist jetzt groß und kaum zu erkennen

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Nicht alle erinnern sich daran, aber die Niederlanden sind auch eine Monarchie. Die Niederländer überraschen uns manchmal nicht schlechter, als die Royals.

Nummer zwei der niederländischen Thronfolge: Prinzessin Alexia, die mittlere Tochter von König Willem-Alexander, 51, und Königin Máxima, 47, ist am 26. Juni 13 geworden. Das Königshaus veröffentlichte vor Kurzem ein neues Foto.

Da ist die Prinzessin nicht zu erkennen! Wer hätte sich denken können, dass sie schon und so groß ist! Es gibt weder Bäckchen noch Zahnlücken, die auf dem letzten offiziellen Porträt im Herbst 2016 noch zu sehen waren. Man kann sehen, wie sich die 13-Jährige auf dem neuen Foto gelassen an eine Wand lehnt. Die Prinzessin trägt ein elegantes, schwarzes, knielanges Kleid mit Dreiviertel-Ärmeln, einfach ideal für ihre schlanke Figur! Ihre Haare sind nicht blond, wie früher, sondern rötlich. Was für eine Verwandlung in zwei Jahren!

Werbung

Werbung

Zart geschminkt und gelassen – das ist das neue Gesicht der niederländischen Monarchie.

Die niederländischen Royals erfreuten uns schon früher mit ganz besonderen Fotos. Willem-Alexander und Máxima posierten wirklich majestätisch in den Palasträumen. Auch die ältere Tochter des Königspaares, Amalia, beeindruckte die Fans. Sie setzte auf Natürlichkeit und verlor nicht, mit ihrem dezentem Make-Up und mit einem schicken blauen Etuikleid sah sie unglaublich schön aus. Wer kann glauben, dass Amalia erst 14 ist, da sie wie eine starke, zukünftige Königin aussieht?

Werbung

Die süßeste ist natürlich aber die jüngste Tochter. Ariane sah auf den jüngsten Fotos in ihrem dunkelblauen Spitzenkleid so niedlich aus, dass das Herz einfach schmilzt. Auf ihre drei Mädchen können die Eltern sicher stolz sein!

Das niederländische Königshaus ist im Vergleich zu dem englischen Königshaus ziemlich klein. Nicht zuletzt wird das mit den Bestimmungen aus dem 2002 verbunden. Dem Königshaus gehört der regierende König, Thronfolgeberechtigten (soweit sie nicht weiter als im zweiten Grad blutsverwandt sind), der mögliche Thronfolger, der zurückgetretene König und die Ehepartner der Mitglieder des Königshauses. Das niederländische Könighaus gilt heutzutage als das reichste in Europa.

Werbung