logo
Quelle: undefined

Victoria Beckham hat verraten, wie die königliche Hochzeit wirklich war

author
29. Mai 2018
12:05
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Victoria Beckham wollte über dem Empfang von Prinz Harry und Meghan Markle keine Details verraten, aber sie teilte ihre Meinung über die königliche Hochzeit.

Werbung

In einem Interview mit Evening Standard teilte Beckham ihre Gedanken über Markles Hochzeitskleid und über ihr Outfit. Das ehemalige Spice Girl fand, dass das Hochzeitskleid von Meghan, das von Clare Waight Keller für die Marke Givenchy gestaltet wurde, der ehemaligen Schauspielerin wirklich gut gepasst hat.

Sie hatte die Ehre, in der vorderen Reihe zu sitzen. Beckham hatte also einen guten Ausblick auf das königliche Paar.

Sie sagte, dass Markle „absolut schön“ ausgesehen habe. Die 44-Jährige sagte in dem Interview: „Es hat ihr wirklich gut gestanden. Ich fand, dass es perfekt für sie war. Und Harry sah auch großartig aus.“

Werbung
Getty images/Global images of Ukraine

Getty images/Global images of Ukraine

Beckham lobte weiter auch die Zeremonie. Sie fand in der Kapelle St. George's im Windsor Castle am 19. Mai statt. Sie sagte, dass es eine großartige Hochzeit gewesen sei.

Werbung

Sie schwärmte, dass die frisch Verheirateten so glücklich ausgesehen hätten und dass jeder so ausgesehen hätte, als wären sie sehr glücklich für das Brautpaar gewesen. Sie verriet ebenfalls, dass Markle wie eine sehr authentische Frau vorkäme, die Prinz Harry wirklich liebt.

Die königliche Hochzeit vor Kurzem war nicht die erste, die Beckham und ihr Ehemann, David, besucht haben.

2011 waren sie ebenfalls Gäste bei der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton.

Getty images/Global images of Ukraine

Getty images/Global images of Ukraine

Werbung

Zu der Zeit war Beckham im siebten Monat mit ihrer Tochter Harper schwanger. Sie ein marineblaues Kleid, das aus ihrer eigenen Kollektion für 2019 stammt.

Das heißt also, dass das Outfit noch nicht auf dem Markt erschienen ist. Beckham verriet, dass das Kleid erst im November veröffentlicht werde.

Sie habe aber schon mehrere Nachfragen danach erhalten, sodass sie versucht hätte, zu überprüfen, ob es möglich wäre, dass das Kleid schon früher auf dem Markt erscheinen könnte.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Prinz Charles antwortet auf die Behauptung, er habe die Hautfarbe von Meghan & Harrys Baby in Frage gestellt

27. Januar 2022

Prinz William sagte einmal, dass Prinzessin Diana “eine Albtraum-Großmutter” gewesen wäre

04. Februar 2022

Prinzessin Diana behauptete, dass Charles' Ehebruch das Leben ihrer Söhne beeinträchtigt hat, als es bekannt wurde

27. Februar 2022

Prinzessin Diana “gab einige Weihnachtsgeschenke ihrer Söhne zurück”, weil “sie sie nicht brauchten”

02. Februar 2022