logo
Quelle: undefined

Der witzige Grund warum Herzogin Meghan einen Knicks vor ihrer Schwägerin Herzogin Kate machen muss

author
23. Mai 2018
19:34
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Nach der Heirat mit Prinz Harry wird sich die ehemalige “Suits”-Schauspielerin an sämtlichen Regeln halten müssen. Eins ist dabei sicher: Ihr Leben wird nicht mehr so sein, wie es vorher war.

Werbung

Nun muss sich die ehemalige Schauspielerin, die unter anderem ein Freigeist ist, an die strengen Regeln halten.

Nachdem alle Gelübde ausgesprochen wurden, gehört Meghan nun offiziell zur königlichen Familie und muss sich auf viele Veränderungen in ihrem Leben gefasst machen. Zudem erhielt sie einen offiziellen Titel. Sie wurde zur Herzogin von Sussex.

Werbung

Aber auch mit einem solch hohen Titel muss sie trotzdem vor ihrer Schwägerin, Herzogin Kate, einen Knicks machen - alles deswegen, weil die Ex-Schauspielerin niedriger in der Rangordnung, als Herzogin Kate steht.

Die Regel ist ziemlich kompliziert und besagt, dass Meghan vor allen, die höher als sie in der Rangordnung stehen, einen Knicks machen muss.

Diese Menschen sind: die Queen, Prinz Philip, Prinz Charles und Camilla, Herzogin von Cornwall.

Werbung

Und auch weil, Prinz William, der zukünftige König ist, bedeutet es, dass Herzogin Meghan sich vor dem Cambridge-Paar beugen muss.

Ab dem Moment wird es komplizierter. Meghan muss vor „Blutprinzessinnen“ (dazu gehören Prinzessin Anne, Prinzessin Alexandra, Prinzessin Eugenie und Prinzessin Beatrice, einen Knick in Abwesenheit von Prinz Harry machen muss. Wenn Prinz Harry dabei ist, wird angenommen, dass sie höher, als sie in der Rangordnung steht.

Ein Insider verriet gegenüber „Mail Online“, „Sich vor Prinzessin Anne beugen? Ja.

„Sie ist die Tochter des Souveräns. Vor Prinzessin Eugenie und Beatrice? Ja. Aber nicht, wenn Harry im Raum ist; falls dies der Fall ist, müssen sie vor Herzogin Meghan einen Knicks machen.“

Werbung

Vor Prinzessin Annes Tochter Zara Phillips muss Meghan keinen Knicks machen, da Meghan einen höheren Rang hat.

Die komplizierte Regel wurde in der protokollarischen Rangordnung im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland 2005 von Queens Privatsekretär aufgeschrieben.

Die Regel wurde wegen Camilla aufgeschrieben. In dieser protokollarischen Rangordnung soll aufgeklärt werden, welche Position Camilla nach Heirat mit Prinz Charles bekommt.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Prinz Harrys Familie ignorierte seine Anrufe und sagte, er sei „überempfindlich“ in Bezug auf Bemerkungen zu Lilibets Hautfarbe

14. Februar 2022

Prinz Charles verließ schwangere und weinende Diana und ging reiten, nachdem sie sich “die Treppe hinunter” gestürzt hatte

16. März 2022

Prinz William sagte einmal, dass Prinzessin Diana “eine Albtraum-Großmutter” gewesen wäre

04. Februar 2022

Prinzessin Diana befürchtete, dass Prinz Charles schon Monate vor dem Unfall einen "Autounfall" plante, sagt ihr Ex-Butler

05. März 2022